Uli Hoeneß

  • Post by langeher ().

    This post was deleted by andy100690153: gelöschten Beitrag zitiert. ().
  • Ulli Hoeness, Ulli Hoeness, Uuulli Hoeness, es gibt nur ein Uli Hoeness

    Also entweder: Ulli Hoeness, Ulli Hoeness, Uuulli Hoeness, du bist der beste Mann!

    Oder: Es gibt nur ein Ulli Hoeness, es gibt nur ein Ulli Hoeness, es gibt nur ein Uuulli Hoeness, es gibt nur ein Uli Hoeness


    Am besten nochmal üben :D

    0

  • Ab und an war Ulis Fußball Sachverstand aber doch noch voll auf der Höhe:


    Bei der Premiere des Films "Kroos" über den früheren Münchner und ehemaligen Weltmeister Toni Kroos am Sonntag in Köln wollte Hoeneß die prominenten BVB-Zugänge für die kommende Spielzeit nicht grundsätzlich als Qualitätssteigerung bezeichnen.



    Der BVB hat viele Spieler gekauft", sagte der Bayern-Boss auf dem Roten Teppich über Dortmunds Transferoffensive mit den Verpflichtungen der Nationalspieler Nico Schulz und Julian Brandt sowie des Belgiers Thorgan Hazard und des bisherigen Münchner Innenverteidigers Mats Hummels und meinte weiter: "Ob er sich verstärkt hat, sehen wir im Laufe der Saison."


    :thumbsup:

  • braucht es nicht viel Sachverstand über Fußball. Dass T.Hazard, Brandt, Schulz Luftpumpen sind, sieht jeder, der halbwegs mit offenen Augen Fussball guckt. Auch da gehts ohne Hoeneß :thumbsup:

    "Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

  • braucht es nicht viel Sachverstand über Fußball. Dass T.Hazard, Brandt, Schulz Luftpumpen sind, sieht jeder, der halbwegs mit offenen Augen Fussball guckt. Auch da gehts ohne Hoeneß :thumbsup:

    Dein Scout-Auge in unserem Verein - wir wären auf Jahre unschlagbar !

    8o

    Ich bin Groot !

    g ( baumwesen, nachwachsend )

  • Da warst du noch nicht wieder im Forum, aber blofeld hat die drei Spieler wirklich schon vorher als Luftpumpen eingestuft. Er springt hier auf keinen Zug auf, sondern war da schon sehr deutlich bevor die Spieler beim BVB unterschrieben.

    0

  • Da warst du noch nicht wieder im Forum, aber blofeld hat die drei Spieler wirklich schon vorher als Luftpumpen eingestuft. Er springt hier auf keinen Zug auf, sondern war da schon sehr deutlich bevor die Spieler beim BVB unterschrieben.

    Das hätte ich ihm auch nicht unterstellt, steve.

    Für Brand laufe ich ebenfalls nicht mal über ein Gasfeuerzeug geschweige denn glühende Kohle. Der Schulz mag zwar den Yogibären beeindrucken, als Dortmunder "Verstärkung" wirkt er aber schon überfordert.

    Bei Hazard kann ich nur sagen, daß mein kleinster Bruder (Fohlen) ihn vermißt.

    Ich bin Groot !

    g ( baumwesen, nachwachsend )

  • Brandt war schon immer ein phlegmatischer Spieler, aber völlig abgeschrieben habe ich ihn noch nicht. Für den ganz großen Wurf wird's aber sicher nicht mehr reichen bei ihm.

  • Brandt war schon immer ein phlegmatischer Spieler, aber völlig abgeschrieben habe ich ihn noch nicht. Für den ganz großen Wurf wird's aber sicher nicht mehr reichen bei ihm.

    Großes Talent, das es sich leider sehr bequem gemacht hat, was die Karriere betrifft.
    Wolfsburg verlassen, obwohl er da das Ausnahmetalent war und man alles auf ihn ausgerichtet hätte. Dann lieber jahrelang und vor allem viel zu lange in Leverkusen mitgeschwommen.

    Nun in Dortmund unterwegs und da auch wieder nicht an der Front.

    Gutes Geld verdient, Nationalspieler, aber bisher niemals das abgerufen, was sein Talent ihm ermöglicht hätte.

    0