Uli Hoeneß

  • Die Führung haben aber Hainer und Kahn inne.


    Dem einen wird man eine gewisse Nähe zu Hoeneß nicht absprechen können, als Marionette taugt der langjährige Vorstandsvorsitzende eines Weltkonzerns aber eher nicht. Der andere ist die Wunschlösung der wohl breiten Vereinsmehrheit. Wie hast DU denn reagiert, als du von der Personalie gehört hast?

    Zähle jetzt den Sportvorstand (OMG, war Sportdirektor eigentlich schon traurig) jetzt auch dazu…., da sind schon Mal mindestens zwei der Kriterien erfüllt.
    Das Hainer als ehemaliger Boss von Adidas natürlich aus wirtschaftlicher Sicht mit Sicherheit passt denke ich auch, aber er muss langsam auch zeigen dass er FCB ”kann“…..und die Nähe zu Hoeneß kann man auch nicht leugnen…Freunderl halt.

    Bei OK ist es für mich etwas schwierig….meine Reaktion war 50% kann er zu 50% wird Nix.

    Hoffe er schafft es schnell sich in dem Job zu profilieren, stehe immer noch bei den anfänglichen 50:50…da sehen ihn Leute die ihn unbedingt gefordert haben schon wieder deutlich schlechter 😉

    0

  • Wenigsten hat der Uli nen schönen Konter aus Stuttgart bekommen.... Musste sich ja dazu äußern das die Stuttgarter sich so gefreut haben weil sie nicht abgestiegen sind.

    Der Typ kann einfach nicht den Mund halten...

    Fand ich auch hochnotpeinlich. Vermutlich schwerer Neidanfall, weil bei unserer Party dagegen Totentanz war.

  • Quote

    "In Stuttgart denkt man ja, sie haben die Weltmeisterschaft gewonnen. Dabei sind sie nur nicht abgestiegen"

    Hättest Du geschwiegen, wärst Du ein Philosoph geblieben….den Spruch müsste er doch eigentlich noch kenn 🤪😉

    0

  • In Hoffenheim ist doch heute der Trainer gefeuert worden.


    Vielleicht kann man den auch noch in die große kuschelige FCB-Familie eingliedern.


    Es bleibt auf jeden Fall spannend ... 🙃

    Wenn mir Likes wichtig wären, wüsste ich, was zu tun ist.

  • Wenigsten hat der Uli nen schönen Konter aus Stuttgart bekommen.... Musste sich ja dazu äußern das die Stuttgarter sich so gefreut haben weil sie nicht abgestiegen sind.

    Der Typ kann einfach nicht den Mund halten...

    Weiß halt echt nicht wie man so realitätsfremd sein kann und so eine aussage raushauen kann, nach dem man die trauerveranstaltung bei uns gesehen hat.

    Das er und vor allem wir dadurch erst recht zum gespött werden ist ja völlig klar.

  • Weiß halt echt nicht wie man so realitätsfremd sein kann und so eine aussage raushauen kann, nach dem man die trauerveranstaltung bei uns gesehen hat.

    Das er und vor allem wir dadurch erst recht zum gespött werden ist ja völlig klar.

    Ich glaube der Mann ist langsam irre.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Gebt Hoeness einen Stammtisch mit ein paar besoffenen Krakeelern, dann ist er zufrieden und muss nicht mehr vor Kameras auftauchen! 😄

    Ich kann alles! Ich kann aber auch alles nicht! - Thomas Müller

  • In den 80ern der Macher und Anführer, in den 90ern der Mahner und Warner, in den 2000ern der Peinliche, jetzt fremdschämen.

    Soweit ich weiß macht das der Ulli mit Kalkül und nicht weil er Irre ist. Heute war z.B. ne ganze Seite mit ihm in der Bild und alles andere nur noch halb so wild was den FCB betrifft.Keine Ahnung warum man immer vom fremdschämen usw. sprechen muss wenn er sich mit Absicht in die Schusslinie stellt?!

  • Soweit ich weiß macht das der Ulli mit Kalkül und nicht weil er Irre ist. Heute war z.B. ne ganze Seite mit ihm in der Bild und alles andere nur noch halb so wild was den FCB betrifft.Keine Ahnung warum man immer vom fremdschämen usw. sprechen muss wenn er sich mit Absicht in die Schusslinie stellt?!

    und dann muss man einen anderen Verein, von dem man vielleicht sogar noch was will, großkotzig beleidigen?

    0