Uli Hoeneß

  • Das hat mit Doofheit nichts zu tun. Eher mit Egozentrik und Starrsinn.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Jedoch ist UH auch nicht so DOOF wie er hier von einigen hingestellt wird.
    Einige andere Vereine hätten gerne einen wie UH.

    Wenn Du Dir die Mühe machen würdest die Beiträge zu lesen müsstest Du eigentlich erkennen dass Niemand UH für doof erklärt.
    Leider ist seit seiner Knastzeit scheinbar der Drang entstanden es Allen nochmal zeigen zu wollen, ohne Rücksicht auf Verluste.
    Sieht eigentlich der Blindeste, wird aber kräftig von den üblichen Verdächtigen geleugnet.
    Hätte er statt seinem falschen Geflenne einen sauberen Schlussstrich gezogen hätte man die ganze Diskussion nicht, es lief mindestens genauso gut wie vorher weiter als er in Landsberg weilte.
    Aber es gab ja genug Leute die ihm seine Krokodilstränen abgenommen haben :cursing:


    PS: Falls wirklich ein Verein ihn gerne haben möchte sollte man eine entsprechende Ablösesumme festlegen, so könnte er dem FCB noch einen großen Gefallen erweisen ;)

    0

  • PS: Falls wirklich ein Verein ihn gerne haben möchte sollte man eine entsprechende Ablösesumme festlegen, so könnte er dem FCB noch einen großen Gefallen erweisen ;)

    Dir könnte er damit vielleicht einen großen gefallen tun.
    Mir und evt. noch einigen nicht ganz so schnelllebigen Menschen wohl weniger

    Auf gehts ihr roten

  • Gefühlte sportliche Probleme scheint jetzt die Steigerung von theoretischen Kontern.
    Grandios!

    Wenn eine Mannschaft am Ende der Saison Meister wird, dann sind ganz viele Probleme herbeigedichtet.
    Während du und der Rest der Kreischietruppe vor ein paar Jahren sich wegen Siegen gegen Ingolstadt und Freiburg einen wedelten, ist jetzt auf einmal wieder die Liga die MML und die Siege dort zählen ja nicht mehr.


    Sollten wir im Pokal verlieren wird plötzlich der Pokal das absolut wichtigste ever. Gewinnen wir ihn, dann spielt er natürlich keine Rolle.


    Ach ja und theoretische Konter: Griezmann hat sehr sehr praktisch ein Kontertor geschossen das Peps Versagen hier abschloss.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Mit dem gewaltigen Unterschied, dass Pep hier an einer Mannschaft herumstümpern dürfte, die gerade das Triple gewonnen hatte und deren Leistungsträger auf dem Zenit waren.
    An diese Mannschaft hätte man schon einen etwas anderen Anspruch haben können als an die aktuelle.


    Wenn Kovac Meister wird, hat er die gleiche Bilanz wie Pep. Der einzige Unterschied ist, dass er den Krachergegner in der Cl früher hatte. Dafür dann aber auch lange nicht so kläglich ausschied.
    Und auch Pep bekam eine 2. Saison. Trotz des Versagens gg Real.
    Der Fehler war halt, dass man ihm auch nach dem taktischen Alptraum gegen Barca ein 3. Jahr zugestand. Diesen Fehler wird man mit Kovac nicht wiederholen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Mit dem gewaltigen Unterschied, dass Pep hier an einer Mannschaft herumstümpern dürfte, die gerade das Triple gewonnen hatte und deren Leistungsträger auf dem Zenit waren.
    An diese Mannschaft hätte man schon einen etwas anderen Anspruch haben können als an die aktuelle.


    Wenn Kovac Meister wird, hat er die gleiche Bilanz wie Pep. Der einzige Unterschied ist, dass er den Krachergegner in der Cl früher hatte. Dafür dann aber auch lange nicht so kläglich ausschied.
    Und auch Pep bekam eine 2. Saison. Trotz des Versagens gg Real.
    Der Fehler war halt, dass man ihm auch nach dem taktischen Alptraum gegen Barca ein 3. Jahr zugestand. Diesen Fehler wird man mit Kovac nicht wiederholen.

    Geh ins Bett.... obwohl, bei dem Anti Pep-Wahn den Du hier im Forum auslebst solltest Du lieber Mal einen Psychologen aufsuchen.... würde nur wissen Was Dir der Mann getan hat, der muss ja bei Dir in jedem Thread herhalten .... aber wieder zurück zum Thema UH, hast Du hier eine Meinung???

    0

  • Naja, nicht so streng. Manche Menschen lösen in mir auch ganz irrational schon Abneigung aus, wenn ich sie sehe. Vielleicht ein Glatzentrauma aus der Kindheit oder so.


    Rational kann man dem nicht beikommen und sollte es auch nicht versuchen.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wenn eine Mannschaft am Ende der Saison Meister wird, dann sind ganz viele Probleme herbeigedichtet.Während du und der Rest der Kreischietruppe vor ein paar Jahren sich wegen Siegen gegen Ingolstadt und Freiburg einen wedelten, ist jetzt auf einmal wieder die Liga die MML und die Siege dort zählen ja nicht mehr.


    Sollten wir im Pokal verlieren wird plötzlich der Pokal das absolut wichtigste ever. Gewinnen wir ihn, dann spielt er natürlich keine Rolle.


    Ach ja und theoretische Konter: Griezmann hat sehr sehr praktisch ein Kontertor geschossen das Peps Versagen hier abschloss.

    Komm doch endlich mit deiner Liste mit den 100 Trainern raus.

    Keep calm and go to New York

  • Mit dem gewaltigen Unterschied, dass Pep hier an einer Mannschaft herumstümpern dürfte, die gerade das Triple gewonnen hatte und deren Leistungsträger auf dem Zenit waren.
    An diese Mannschaft hätte man schon einen etwas anderen Anspruch haben können als an die aktuelle.


    Wenn Kovac Meister wird, hat er die gleiche Bilanz wie Pep. Der einzige Unterschied ist, dass er den Krachergegner in der Cl früher hatte. Dafür dann aber auch lange nicht so kläglich ausschied.
    Und auch Pep bekam eine 2. Saison. Trotz des Versagens gg Real.
    Der Fehler war halt, dass man ihm auch nach dem taktischen Alptraum gegen Barca ein 3. Jahr zugestand. Diesen Fehler wird man mit Kovac nicht wiederholen.

    LOL. Wird halt von mal zu mal irgendwie billiger.


    Aber wir wissen ja von wem es kommt.


    Aber Hauptsache den FOB hast du wieder glücklich gemacht.

    0

  • Geh ins Bett.... obwohl, bei dem Anti Pep-Wahn den Du hier im Forum auslebst solltest Du lieber Mal einen Psychologen aufsuchen.... würde nur wissen Was Dir der Mann getan hat, der muss ja bei Dir in jedem Thread herhalten .... aber wieder zurück zum Thema UH, hast Du hier eine Meinung???

    Das eigentliche Trauma ist ja garnicht Pep, um den geht es sowieso nur indirekt. Das eigentliche Trauma war die Kritik vieler Nutzer hier an Jupp nach dem Vize-Triple 2012 und während der folgenden Hinrunde 12/13. Und obwohl sich hier praktisch ausnahmslos jeder Kritiker wiederholt in den Staub geworfen, dem Triple-Jupp gehuldigt, seine großartige Leistung und die nicht für möglich gehaltene Entwicklung gefeiert und die damalige Kritik rückblickend als Fehleinschätzung eingeräumt hat, ist in dem kleinen Pfälzer Waldschrat irgendwas kaputt gegangen.


    Wahrscheinlich war es letztlich egal wer nach Jupp kam, vielleicht hat auch die nicht glücklich gelaufene Außendarstellung beim Trainerwechsel ihren Teil dazu beigetragen. Jedenfalls fokussierte er all seinen Verdruss fortan auf den katalanischen Startrainer, die Höllenqualen mag man sich kaum ausmalen als die Mannschaft unter dem Antichristen von Sieg zu Sieg eilte und Ende 2013 die #Mission5 vollendete. Seine große Stunde schlug dann im April 2014. Während alle Bayern-Fans nach dem Ausscheiden gegen Real enttäuscht ihre Triple-Schals streichelten, loderte tief im Pfälzer Wald ein grünes Feuer zwischen den Tannen um das ein hämisch lachendes Männlein tanzte.


    Im Grunde wäre es ja egal, in vielen ländlichen Gegenden ist ***** bis heute stark verbreitet, aber dem Internet sei Dank, dürfen wir alle regelmässig daran teilhaben und je weiter die Pep-Ära zurückliegt, desto irrwitziger werden diese An- bzw Ausfälle im verzweifelten Kampf um eine vermeintliche Deutzungshoheit der Geschichte, zumindest im eng begrenzten Kosmos dieses Forums.


    Traurig und erschreckend.

    Edited once, last by wofranz: Sowas sagt man nicht. ().