Uli Hoeneß

  • Hör auf steph87. Wenn du ehrlich bist, dann weißt du auch, dass diese Aktion "Stumpfsinn pur" war.


    Warum verteidigst du einen solchen Haufen wie die Schickeria? Wenn denen der Verein nicht passt gibt es ja in München noch einen anderen. :D

    0

  • In HH haben die Fans es geschafft das sie mitreden dürfen


    na super, da wissen wir wohin die reise geht...
    ganz großes kino! danke für die info ;-)

    0

  • Ich verteidige nicht die Schickeria. Ist weder meine Schuld noch meine Verantwortung wenn sie in einer inhaltlichen Frage eine gleiche oder ähnliche Position wie ich vertreten. Ich kann sie nicht daran hindern.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Doch so ist es. 90% der Leute die hier plötzlich aus den Löchern kommen und urplötzlich eine Meinung zu 1860 haben sind "pro Rettung" wahrscheinlich nur aus dem Grund weil 'bestimmte Leute' (für die man viele nette Worte findet und sich gleichzeitig über Niveau aufregt) gegen die Rettung sind...</span><br>-------------------------------------------------------


    Sehe ich als reine Schutzbehauptung.
    Ich denke Du plädierst für Meinungsfreiheit?


    Aber es geht primär immer noch um den Stil. Aber wer das nicht kapieren will, der fliegt so häufig auf die Schnauze, wie er es eben braucht es einzusehen, wenn er mit Menschen zu tun hat, die auf stilvollen Umgang in der Gesellschaft wert legen.

    0

  • steph87
    was MN für ein typ ist,
    hat die aktion "kahn-kopie" bewiesen...
    dafür brauchte man eier wie OK einst sagte...
    jene eier die der abwehr zurzeit fehlen...


    hoffentlich kommt der kerl und sorgt kombiniert
    mit klugen einkäufen
    (der fans, ja ich weiss :8 )
    für stabilität...

    0

  • Uli Hoeneß,Uli Hoeneß..... Du bist und bleibst der FCBayern BOSS,Du entscheidest: wer kommt.... wer geht, und wehm Du hilfst !!!! ;-);-);-) da können die wo gegen Dich sind,garrrr nichts machen. ;-);-);-) und die ,die Dich am Samstag beschimpft haben,denen würde ich die Karte um 20€ erhöhen. Dann können sie sich beschweren!!! :):):)

    0

  • Ja, und? Stil war schlecht. Weiter? Was nun? Kniefall in Warschau? Gang nach Canossa? Können wir uns jetzt wieder dem wichtigen Thema zuwenden?


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sehe ich als reine Schutzbehauptung.
    Ich denke Du plädierst für Meinungsfreiheit? </span><br>-------------------------------------------------------


    "Ich bin pro Rettung weil Uli dafür ist / die Schickeria dagegen" ist für mich keine Meinung. Natürlich darf jeder auch dies frei äußern wenn er mag, aber das ist für mich argumentativ ungefähr auf dem Niveau von "blauen Schweinen"... ;-)

    0

  • Ich bin für die Rettung von 1860, weil das die geilsten Spieltage des Jahres waren! Derby-Stimmung! Es gab tagelang vorher und Wochen danach kein anderes Thema in der Arbeit und im Freundeskreis.
    Das das Ganze auch noch wirtschaftlich begründet werden kann braucht man ja glaube ich nicht mehr zu betonen.
    Ich denke jeder der gegen eine Rettung ist ist ein vom Hass zerfressenes armes kleines Würstchen. Ich ergötze mich jedenfalls nicht am Leid anderer. Für mich ist Fußball Freude und Leid mit dem eigenen Verein! Der Fußball in München wäre für mich ein gutes Stück langeweiliger ohne 60!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">"Ich bin pro Rettung weil Uli dafür ist / die Schickeria dagegen" ist für mich keine Meinung. </span><br>-------------------------------------------------------


    Und welche 90% der User hier sagen das?


    Nenn mal Namen. 20 sollten Dir auf Anhieb einfallen, bei 90%.


    Ich habe hier halbwegs ohne Lücken die letzen Tage mitgelesen.
    Für mich bleibt Deine Aussage ne reine Schutzbehauptung.

    0

  • Und wovor genau schütze ich mich, wenn ich dir meinen subjektiven Eindruck mitteile? Aber du erinnerst dich bestimmt an jeden neuangemeldeten Einzeiler der hier und anderswo verfasst wurde und hoch-argumentative Thesen zur bestehenden Diskussion beisteuern konnte. Wenn jemand nicht so plump argumentiert, muss er sich auch nicht angegriffen fühlen. Wo ist das Problem?? Zurück zur Sache bitte.


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ja, und? Stil war schlecht. Weiter? Was nun? Kniefall in Warschau? Gang nach Canossa? Können wir uns jetzt wieder dem wichtigen Thema zuwenden? </span><br>-------------------------------------------------------

    0

  • Ich sollte als Außenstehender wirklich meine Klappe nicht aufreißen. Bei uns gibt es auch genug, was mich, vorsichtig ausgedrückt, stört (Tod und Hass dem B...) und nicht ins Stadion gehört.
    Aber was bei euch mit dem Uli abläuft, ist nicht nachzuvollziehen. Er will den Neuer holen. Da solltet ihr in Begeisterung ausbrechen! Jeder, der ihn live gesehen hat, muß das einfach bestätigen, auch wenn ihm hier und da mal ein Fehler unterläuft (so wie beim 2:4 letztes Jahr gegen uns). Kann man vernachlässigen. Ihr wollt ihn nicht, weil er mal mit einer Fahne gewedelt hat? Was für ein Quatsch.
    Zu der anderen Aktion gegen 59+1 fällt mir überhaupt nichts ein.
    Ich hoffe für euch, dass das eine Minderheit ist und die richtigen Fans Ulis Arbeit richtig einschätzen können.
    Uns hat er in den 80ern mal geholfen. Vielleicht gäbe es uns sonst nicht mehr. Oder als Hannover 84 in der Regionalliga.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und dafür bin ich auch bereit auf 20-30 Millionen von 1860 zu verzichten. Wir haben schon so eine Unmenge Geld in die AA gesteckt und wenn die Konsequenz einer 60-Insolvenz und eines wirklich eigenen Bayernstadions dann wäre noch 2-3 Jahre länger Stadionkredit abzubezahlen (der sowieso schon jetzt viel schneller abbezahlt ist, als vorgesehen), dann immer her damit. Dann stimmt die Kosten-Nutzen-Rechnung.


    So? Ich weiss nicht, ein Haufen Geld, oder? Ausserdem war der Deal seinerzeit anders. Und noch was muss man bedenken: Wenn wir (bin Vereinsmitglied) die Blauen verrecken lassen würden, leisten wir den Vorturteilen doch Vorschub. Ausserdem bin ich als Münchner der Meinung, dass die Vögel dazugehören, die sind zwar hässlich, aber trotzdem.
    Und von wegen Bayernfamilie: Wenn mich meine "Familienangehörigen" öffentlich derart angehen würden, wollte ich nicht mehr mit denen verwandt sein. Irgendwo ist der Punkt erreicht, wo`s nur noch auf der persönlichen Ebene rundgeht bzw. unterhalb der Gürtellinie.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Und wovor genau schütze ich mich, wenn ich dir meinen subjektiven Eindruck mitteile?</span><br>-------------------------------------------------------


    Keine Ahnung, sag es mir.
    Aber vorher beantworte meine Frage nach den Usern hier, die nur für die Rettung von 60 sind, weil OH es will. Damit sprichst Du 90& der Forumsuser ab, eine freie Meinung zu haben.
    Das nenne ich tolerant und wirklichkeitsnah. Da wären wir bei Deiner obigen Frage.

    0

  • Meine Fresse. Sinnlose Haarspalterei. Ich habe hier keine empirische Erhebung gemacht sondern dir meinen subjektiven Eindruck mitgeteilt. Möge er falsch sein... 8-) Ist vollkommen TOTAL SCHEIß EGAL FÜR DAS WORÜBER ICH HIER REDE.


    Kapiert!?

    0

  • naja,
    die anzahl der beiträge sagt nichts über
    mitspracherecht... oder ab wann darf man mitreden?


    fakt bleibt, das die fanaktionen überzogen sind,
    wie kann man denn fan sein und einen der besten jungen torhüter nicht wollen?
    gegen sportliche leistung leistung
    gibt es gar kein argument-
    und die schickeria hat auch keine argumente!
    du auch nicht!


    einzig der preis (wirtschaftlichkeit!) ist ein argument-
    und da war auf UH in den letzten 20? 30?
    jahren ganz gut verlaß

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Damit sprichst Du 90& der Forumsuser ab, eine freie Meinung zu haben. </span><br>-------------------------------------------------------


    Im übrigen ist das auch totaler Rotz. Den ich so nicht geschrieben habe. Natürlich ist auch diese "Meinung" durch das Recht der Meinungsfreiheit gedeckt und darf kund getan werden. Genauso wie die Meinung dass man Uli Hoeneß ein Lügner ist oder das blaue Schweine geschlachtet gehören. Ich finde diese Meinung nur weder argumentativ noch zielführend. Von daher ist sie für mich ohne Relevanz. Ist das so schwer? Man müsste nur meine Postings lese.

    0