Uli Hoeneß

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Manche sind hier halt noch zu Jung um zu kapieren das am schluß der Erfolg zählt. Man hat Van Gaal genug Zeit gegeben das hat auch nichts mit Weitblick zu tun. </span><br>-------------------------------------------------------


    richtig und deswegen soll sich hoeness aus dem sportlichen bereich raushalten. 3 nicht meisterschaften im 5 jahren mit bayern in der bundesliga? 5 setzen!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">soll denn demnächst erst über transfers von der kompletten südkurve abgestimmt werden?</span><br>-------------------------------------------------------


    ich wäre dann für panaschieren und kommulieren.... ;-)

  • @ zeropeter:
    man muss auch mal mit einer Saison ohne Titel leben können, vor allem unter den Vorraussetzungen. Rib und Rob waren die komplette Hinrunde verletzt, Bayern hatte weltweit die meisten Spielerabstellungen bei der WM (auch ein Verdienst von van Gaal), eine optimale Vorbereitung auf diese Saison war nicht möglich. Da hatte die Konkurrenz einen ganz klaren Vorteil. Von daher müsste man van Gaal auch mal ein schwächeres Jahr gewähren, die anderen können auch Fußball spielen.


    In der Rückrundentabelle ist Bayern 2., also kann die Arbeit von van Gaal so schlecht nicht sein.


    Aber was soll das? Jetzt ist van Gaal weg, mal schauen ob es noch für Platz 3 reicht, und was JH nächste Saison reißt, mal abwarten...

    0

  • bei Rib wollte ich noch schreiben größtenteils die Hinrunde verletzt....
    bevor jetzt hier die Geier rauskommen und mich und meinen Post zerreissen

    0

  • Wie sich Hoeness über andere Menschen äußert,
    finde ich eine Unverschämtheit. Es sind glatte Lügen dabei.
    Man darf sich als Deutscher bald nicht mehr in Holland sehen lassen so wie er van Gaal beschimpft und beleidigt hat.
    Ich hoffe, Hoeness zieht die Konsequenzen und geht von selber.

    0

  • @griondings


    ich bin absolut kein van Gaal-Gegner, aber wenn man sieht, dass die Mannschaft offensichtlich nicht mehr das spielt, was der Trainer will, dann muss der Trainer gehen....

    0

  • Es ist schon sehr professionell von Hoeneß seinen Trainer in Sky vor einem Millionenpublikum öffentlich bloß zu stellen.
    Es ist schon sehr professinoell mit Torwart Kraft, einen 22-Jährigen, die Schuld auf ein Abwehrchaos zu schieben, das schon seit 3 Jahren besteht.
    Es ist schon sehr professionell den Jungen als schwächstes Glied der Kette nieder zumachen.
    Dann heute das Nachtreten in der Pressekonferenz.


    Langsam nervt er Hoeneß nur noch. Rummenigge versucht immer sachlich nüchtern zu bleiben, wie es sich für einen Prof gehört. Und der Ulli läuft Amok. Da kann man nur noch den Kopf schütteln. Wie kann so einer noch den Verein führen?

    0

  • die niederländer belächeln selber van gaal, wegen seinem zweifelhaften charakter. tja, komischerweise ist diese tatsache nicht bis zu uli vorgedrungen und jetzt wundert er sich, dass van gaal sich nicht hat reinquatschen lassen. mh, naja, hoeness ist von vorgestern....

    0

  • @Es sind glatte Lügen dabei
    -----------------------------------------------
    welche ?
    bitte zeig uns die lügen auf.
    ansonsten geh schlafen

    4

  • also bei aller Liebe, aber die Fehleranalyse sollten sowohl Uli wie auch Kalle und alle anderen im Verein erstmal bei sich selbst beginnen


    allerdings finde ich das Uli-Bashing hier auch mehr als peinlich und kindisch!
    bitte haut ab aus diesem Forum und spielt weiter WoW oder FM ihr Deppen!

    0

  • @die niederländer belächeln selber van gaal, wegen seinem zweifelhaften charakter. tja, komischerweise ist diese tatsache nicht bis zu uli vorgedrungen und jetzt wundert er sich, dass van gaal sich nicht hat reinquatschen lassen. mh, naja, hoeness ist von vorgestern....
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    und wenn du es noch tausend mal schreibt, es ist und bleibt dein einziges argument.
    hast du wirklich nicht mehr zu bieten ?
    ist das alles ?!
    erschreckend !

    4

  • @Schalt das Fernsehen an und höre die Kommentare von Hoeness über van Gaal: Glatte Lügen.
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ich und die meisten sehen/hören keine lügen.
    nun sprich dich doch mal aus.
    welche lügen meinst du ?

    4

  • meine Meinung, ihr könnt gerne eine andere haben:
    ich hätte es van Gaal zugetraut mit dem FCB die Champions League zu gewinnen. Heynckes traue ich dies nicht zu, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

    0