Uli Hoeneß

  • in fachkreisen macht koks arrogant und aggressiv... hmmm... *fg*


    der alte mann macht sich leider nur noch lächerlich vor der kamera...
    schade, dass er sich den eigenen abgang so versaut...
    aber es soll ja leute geben, die hinter ihm noch den kot auflecken, den er absondert...


    mmmhhhh... jammi jammi... lecker!!! :D

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Aber auf Grunde des Abgangs von Hoeneß müssen die Kompetenzen neu ordnen.</span><br>-------------------------------------------------------


    Für diese Vergewaltigung der deutschen Sprache... :-[ :-[ :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Hoeneß: "Van Gaal zu holen war total richtig"</span><br>-------------------------------------------------------


    Mal so ne Frage in die Runde, was sagt denn UH zu Verpflichtung von Jupp. Gut oder schlecht?

    0

  • hessenbayer
    der übergang von "alt" zu "jung" ist immer ein problem


    was, um alles in der welt,
    spricht denn dagegen
    die erfahrung und das daraus resultierende know/ how der alten zu nutzen?
    was spricht denn dagegen,
    wenn ich trainer des fcb bin (mit mio- vertrag!)
    das gespräch mit einem vorstand vom fach zu suchen?


    eine vereinsführung aus sonstigen berufen - braucht einen fachlich und selbstbewußt starken trainer


    beim fcb braucht es m.m. nach "nur"
    einen tv-tauglichen charismatiker mit einer spielidee,
    der rest und der besthet in diesem zusammenhang ja nur noch aus geld - ist vorhanden!


    quasi ein traumjob- den sich die egos immer wieder versauen

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Mal so ne Frage in die Runde, was sagt denn UH zu Verpflichtung von Jupp. Gut oder schlecht?</span><br>-------------------------------------------------------


    Bei der offiziellen Vorstellung stehen sich beide mit feuerroten Köpfen gegenüber und UH fällt JH natürlich um den Hals. "JH ist doch unser absoluter Wunschtrainer."


    Interessant wird es allerdings, wenn die ersten Niederlagen kommen oder die Mannschaft nicht so gut spielt.

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Am Ende des Tages wären wir alle gut beraten, den Abgang von van Gaal als alternativlos zu bewerten.</span><br>-------------------------------------------------------


    Grööööööööööhhhhhhhhhlllllllllllllllll :D:D:D

    4

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Interessant wird es allerdings, wenn die ersten Niederlagen kommen oder die Mannschaft nicht so gut spielt. </span><br>-------------------------------------------------------


    dann erinnert sich uli daran, dass es mal der größte fehler seiner karriere war, jupp zu kicken und lässt ihn weitermachen...
    am ende des tages, nachdem mal wieder kein schuss gesessen hat, wird uli dann allerdings den größten fehler seiner vereinskarriere dadurch vergessen machen, dass er don jupp rausschmeisst, denn das team hörte ja schon lange nicht mehr hin und spaß kannte man nur noch aus dem lexikon...


    mensch uli, was bist du nur für ein gutsmensch und wie sehr du dich um deine angestellten kümmerst... man man man...
    mehr stil und klasse geht nun wirklich nicht mehr...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">mensch uli, was bist du nur für ein gutsmensch und wie sehr du dich um deine angestellten kümmerst... man man man...
    mehr stil und klasse geht nun wirklich nicht mehr...</span><br>-------------------------------------------------------


    Also ich spüre eine gewisse Ironie in diesem Abschnitt und das hat UH nicht verdient.


    Was kann er denn dafür, dass er so ein großes Herz hat? Er will eben möglichst vielen Trainern die Chance einräumen, auch mal Bayern-Trainer werden zu können.


    Er will halt, dass wieder mehr Spaß in den Verein reinkommt. Ribéry hatte ja nicht einmal mehr Lust, mit dem Mannschaftsbus umherzufahren.


    Den Spielern ist selbst der Spaß an außerehelichen Vergnügungen vergangen.


    Ne ne, das wird sich nun hoffentlich wieder ändern, dann klappt das auch mit den Erfolgen.

    4

  • hessenbayer  
    der übergang von "alt" zu "jung" ist immer ein problem </span><br>-------------------------------------------------------


    Stimmt, darum ist es ja so wichtig, das frühzeitig gut zu regeln!


    was, um alles in der welt,
    spricht denn dagegen
    die erfahrung und das daraus resultierende know/ how der alten zu nutzen? </span><br>-------------------------------------------------------


    Nichts, darum hätte ich mir ja eine Doppelspitze gewünscht, bei der der "junge" eine Zeit lang vom "alten" lernen kann.


    was spricht denn dagegen,
    wenn ich trainer des fcb bin (mit mio- vertrag!)
    das gespräch mit einem vorstand vom fach zu suchen? </span><br>-------------------------------------------------------


    Van Gaals Ansprechpartner ist Nerlinger. Nach Aussage aller Beteiligten war bspw. die Torhüterfrage mit Nerlinger abgestimmt. Hoeneß ist nicht mehr Vorstand - wollte es nicht mehr sein. Er ist Präsident des Vereins und somit nicht Kontaktperson von van Gaal - zumindest offiziell. Dass es intern anders aussieht und Nerlinger eine Marionette ist, ist hiermit erwiesen.


    eine vereinsführung aus sonstigen berufen - braucht einen fachlich und selbstbewußt starken trainer </span><br>-------------------------------------------------------


    Stimmt!


    beim fcb braucht es m.m. nach "nur"
    einen tv-tauglichen charismatiker mit einer spielidee, </span><br>-------------------------------------------------------


    Stimmt so nicht ganz. Erstens wäre das mit Klinsmann ja gegeben gewesen, hat aber auch nicht funktioniert. Zweitens reicht es als Trainer nicht aus TV-tauglich zu sein. Mann muss auch einen Draht zur Mannschaft haben und man muss die Spielidee auch durchsetzen dürfen und nicht bei Ausbleiben des sportlichen Erfolges direkt entlassen werden. Für die Umsetzung eines Spielkonzeptes braucht es oft aber Zeit, ebenso für die Entwicklung junger Talente. Und die ist man beim FC Bayern nicht bereit zu geben. Darum spielen gute Spieler wie Rensing, Hummels und bald wohl auch Kraft bei anderen Vereinen.


    der rest und der besthet in diesem zusammenhang ja nur noch aus geld - ist vorhanden! </span><br>-------------------------------------------------------


    Geld ersetzt also mangelndes Konzept? Das ist genau das, was viele dem FC Bayern vorwerfen - sie kaufen den Erfolg. Zudem ist Geld bekanntlich nicht unerschöpflich. Mehrfache Trainerwechsel sind ja nicht billig. Zudem kommen und gehen mit den Trainern eben oft auch Spieler, die ins dann jeweilige System passen, oder nicht. Auch das kostet. Bleibt dann bei einem neuerlichen Trainerversuch der Erfolg aus, dann wird es schnell auch eng bei den Einnahmen aus der CL. Mal schaun, was nach dieser Saison wird, wenn wir nur 4. werden? Wie viel Geld wird man sich trauen, in die Hand zu nehmen?


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">quasi ein traumjob- den sich die egos immer wieder versauen </span><br>-------------------------------------------------------


    Ich würde es nicht als Traumjob bezeichnen, wo ich nicht meine eigenen Ziele und Visionen durchsetzen könnte, sondern immer nur von anderen bevormundet würde und gesagt bekomme, was ich zu tun und zu lassen habe. Trainer, die einen gewissen Erfolg haben, werden sich in der Regel mit so etwas nicht zufrieden geben.


    Nochmal, ich bewundere Hoeneß und habe gerade auch nochmal ein sehr interessantes Interview von ihm auf Zeit online gelesen (http://www.zeit.de/2009/47/Hoeness-Interview?page=1) Da steckt schon viel Sachverstand drin.


    Aber auch hier nochmal: ER wollte raus aus dem aktiven Geschäft und hat es versäumt für eine gescheite Nachfolge zu sorgen. Dass im Übrigen hier Rummenigge kaum kritisiert wird und alles auf Hoeneß einschlägt liegt im Übrigen am sogenannten "Merkel-Prinzip": Wer nichts macht, macht nichts verkehrt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Also ich spüre eine gewisse Ironie in diesem Abschnitt und das hat UH nicht verdient. </span><br>-------------------------------------------------------


    ach, das meinst du nur... :8

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Beim FC Bayern hat nicht nur der Trainer versagt, sondern auch der Manager, der Präsident, der komplette Vorstand. Zu lange sahen sie dem Treiben ihres Trainers mit Bauchschmerzen, aber von ganz großen Titeln träumend, zu. Am Ende kam es anders: Koan Titel, koan Konzept.</span><br>-------------------------------------------------------



    !! !! !!


    Der Zeit-Artikel ist lesenswert, aber auch hier wird es nicht allzulange dauern, bis welche kommen, die Kritik an Uli nicht nachvollziehen können!

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Am Ende kam es anders: Koan Titel, koan Konzept.</span><br>-------------------------------------------------------


    Die Aktion der SM war wirklich für viele der erste Kontakt mit der bayrischen Sprache.... 8-)

    0

  • jepp,


    mit charisma meinte ich u.a. "draht zur mannschaft"...


    der rest ist simpel-
    natürlich wird die planlosigkeit/ konzeptlosigkeit immer deutlicher... spätestens seit ende hitzfeld


    dennoch bleibt festzustellen, dass es UH & co. gibt,
    warum schafft es kein trainer den sachverstand zu bündeln und in sportlichen erfolg zu verwandeln? ganz sicher fehlen hier die informationen, nicht zuletzt klinsmann hat eingeräumt ein "schweigegelübte" über seine trainerzeit beim fcb abgegeben zu haben...


    wenn der sportliche erfolg ausbleibt , bleibt auch der wirtschaftliche erfolg aus... in der folge ändert sich auch die vereinsführung!
    eventuell stehen wir schon am beginn dieser zeit und am ende steht eine mitgliederversammlung


    thema der letzten tage ist die respektlosigkeit UH gegenüber

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">mensch uli, was bist du nur für ein gutsmensch und wie sehr du dich um deine angestellten kümmerst... </span><br>-------------------------------------------------------


    sam hat's gecheckt, daß uli verlogen und böse ist.
    aber es stimmt, die penetranz mit der uli sein gutmenschentum lebt, ist wirklich unerträglich.

    0