Uli Hoeneß

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ULI IST GOTT</span><br>-------------------------------------------------------


    geht gar nicht, das war schon LvG !!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Denn anders ist es nicht zu erkären das Uli bezugs Neuer gelogen hat. </span><br>-------------------------------------------------------


    wen interessierts wenn Neuer dann verpflichtet ist ??

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wen interessierts wenn Neuer dann verpflichtet ist </span><br>-------------------------------------------------------


    die Ironie in meinem Beitrag nicht erkannt ??

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Sowas will ja geplant sein - nicht dass es wie in diesem Jahr nochmal passiert, dass ihr erst ab Mitte der Rückrunde eure Prioritäten richtig setzt. Kann ja nicht sein, dass die Mannschaft so lange unterstützt wird, das wäre ja fatal.


    Am besten sollte man vielleicht schon bei den Vorbereitungsspielen eine Liste mit Spielern hochhalten, die man auf keinen Fall will. </span><br>-------------------------------------------------------


    Wie wärs mit Badstuber und Kroos?

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • so Mädels und Jungs, Gott gibts gar nicht (aber das gehört hier nicht hin)
    Die Aktion von Uli auf der PK ("mit dem Torwartwechsel fing die ganze Sch... an") war absolut nicht in Ordnung und wenn er ein bißchen Anstand hat, dann sollte er sich öffentlich bei Kraft dafür entschuldigen. Ein Mann in seinem Alter sollte gelernt haben, seine Emotionen zumindest etwas im Griff zu haben. Gerade nach dem Fall Enke sollte doch etwas mehr Sensibilität an der Tagesordnung auch im Fußballprofi-Geschäft sein. Als ich das am Sonntag gehört/gelesen habe, war ich erst etwas geschockt, mit zwei Tagen Abstand bin ich empört, wie er sich so gehen lassen konnte.
    Ist klar, Uli hat viel für den FCB getan, wie noch keiner vor ihm usw., Uli hatte auch oft Recht (siehe Daum) aber mittlerweile habe ich den Eindruck, dass er Narrenfreiheit für sich in Anspruch nimmt. Im Übrigen finde ich es ziemlich undifferenziert Leute zu kritisieren oder zu behaupten Sie seien keine richtigen Bayernfans, nur weil man den Uli kritisiert.
    Es hat mir den Anschein, dass Uli seine Fehde mit der Schickeria oder Club Nr. 12 oder den Bayernfans auf dem Rücken von van Gaal austrägt bzw. die Fehde mit van Gaal auf dem Rücken von Thomas Kraft.
    Uli hat ein viel zu großes Ego, nimmt sich viel zu wichtig. In letzter Zeit gibt der Uli meiner Meinung nach kein gutes Bild ab.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Wie wärs mit Badstuber und Kroos? </span><br>-------------------------------------------------------


    Was für ein schwachsinniger Vergleich!

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • und die nächste Lüge wird gerade aufgedeckt, von ULI GODFATHER.


    jetzt kann der blöde Scheich sein maul nicht halten.


    letzte Woche hat es geheissen, das Bayermn die ausstehenden Zahlungen des Turnvereins nur stundet, und was darf man heute in München in der Zeitung lesen.


    dieser Scheich steigt nur ein, wenn die Gläubiger auf 60% der Forderungen verzichten, wie sie es bei den banken auch wollten.


    laut ULI GODFATHER H. haben sind wir mit 3 Mios der größte Gläubiger, das heißt, das wir auf 2 Mios verzichten, oderr besser den Abschaum schenken.


    aber unser uli ist ja nicht Uli, wenn er das nicht sofort Gegenfinazieren würde.


    bei ca 170 000 Mitglieder, und einer Beitragserhöung von 10 €, bei Mitglieder unter 25 sollen es sogar 15€ sein.
    kommen ca um die 2 Mios zusammen.
    passt doch, der Verein gibt den Blauern nix. wird gleich von den Mitgliedern auf des Konto der blauen überwiesen


    DANKE GODFATHER ULI; DAS DU UNS MAL WIEDER VERARSCHT


    D


    A


    N


    K


    E

    0

  • smert
    das ist auf die Zukunft, wegen Stadion und so gemünzt.
    einfach richtig lesen und ned was rausreissen und interpretieren das der Uli gut rauskommt.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">DANKE GODFATHER ULI; DAS DU UNS MAL WIEDER VERARSCHT </span><br>-------------------------------------------------------


    kannst ja austreten

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich verstehe nicht, warum hier nur die wenigsten in der Lage sind, zuzugeben, dass von allein Parteien Fehler begangen worden sind. Stattdessen muss man sich immer wieder beschimpfen lassen, wenn man van Gaal nicht allein verantwortlich macht.
    Irgendwann wurde hier mal die Frage gestellt, ob man denn den ganzen Vorstand austauschen solle. Nein. Soll man nicht. Niemand muss gehen. Was aber passieren muss, ist die Anstellung eines starken Gegenpols. Das Problem des FCB ist es, dass alle Beteiligten immer wieder ins Tagesgeschäft eingreifen wollen. </span><br>-------------------------------------------------------


    Die wenigsten hier sind in der Lage zuzugeben, daß Gaal die Hauptschuld an dieser verkorksten Saison trifft.


    Das merkt man auch an deiner queren These, daß alles gut sei, wenn der Trainer nur machen kann, was er will und ihm keiner auf die Finger schaut.


    Genau das war aber das Problem in dieser Saison. Gaal hatte viel zu viel Einfluß bei der Transferpolitik, als er zu Beginn der Saison die Spieler wie Contento, Alaba, etc. fundamental falsch einschätzte und glaubte mit diesen Spieler in der CL konkurrenzfähig zu sein.


    Selbst den Entscheid Butt gegen Kraft auszutauschen, ließ der Vorstand zu und hat sich nicht eingemischt.


    Deshalb stelle ich die Gegenthese auf:


    Gaal wurde viel zu sehr freie Hand gelassen!

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">einfach richtig lesen und ned was rausreissen und interpretieren das der Uli gut rauskommt. </span><br>-------------------------------------------------------


    oder so interpretieren, dass der UH nicht gut rauskommt ;-)

    0

  • muss noch warten, bis zu nächsten präsidentenwahl.


    und bei meiner Mitgliedsnummer, kämpfe ich lieber.


    hab schon ein paar Präsidenten überlebt, werde auch noch ein paar überleben.


    als Nichtmitglied kannst nicht auf der JHV deine Meinung kundtun. das will vielleicht der Uli, aber ich nicht..


    aber du,JZ, kannst ja Mitglied werden und deinen senf auch auf der JHV kundtun

    0