Uli Hoeneß

  • Was will der Uli uns mit seiner eigenwilligen Freistoß-Theorie sagen?


    Mag der FC Bayern keine Schwalbenkönige in der Mannschaft, aber Uli hat sich überzeugen lassen?


    Oder wird der FC Bayern von den Schiedsrichtern schlichtweg entrechtet? :D

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Ich bin der Meinung das solange Uli noch da ist unsere FCB keinen Trainer mehr bekommen wird von der klasse Mourinho, Guardiola, Hiddink.
    Auch ein Trainer wie Schaaff wird nicht kommen.
    auch nachtreten gegen Trainer hat folgen. Kann auch sein das den FCB dadurch auch schwierigkeiten hat um Weltklasse Spieler zu holen.
    Wer hat das sagen sollen die Spieler sich fragen, der Trainer oder der President?
    Glaube auch nicht daran das diese Trainer, oben genannt, bezahlbar sind.
    Mit nur ein 3 Millionen Plus, auch angesprochen als Gewinn, sollen wir nicht denken das die Bäume im Himmel wachsen. :8

    0

  • Mit sowas kann ich nichts anfangen.


    Wichtiger wäre, Freistöße endlich mal intensiv zu trainieren.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Sicher. Wir kriegen genug Freistöße, machen nur nichts draus.


    Rafinha ist ein provokanter "Drecksack", aber ich denke nicht, dass er außergewöhnlich viel fällt.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aber ich denke nicht, dass er außergewöhnlich viel fällt.</span><br>-------------------------------------------------------


    sehe ich anders. er streckt immer den Hintern raus und läßt sich auf den Ball plumpsen.
    Dann gab es bei Schalke in der BuLi Freistoss.
    International übrigens so gut wie nicht.


    ich denke daß ist es was UH meint.


    Darauf hatte mich letztens auch ein befreundeter HSV-Fan angesprochen, der das völlig unabhängig von UH oder mir genauso gesagt hat.
    Ich musste da schmunzeln, weil ich das auch genauso sehe.

    0

  • Ich werde das genau verfolgen. Rafinha fält, Uli im spot auf der Tribune, und Uli jubelt? oder versucht eine flieg zu schlagen.
    Uli muss aufpassen denn reporter, Kamera leuten, liesen dies auch!

    0

  • Genau wie es Fussballspieler vergeht. Aufhören auf dem Hohepunkt!
    Uli ist schon auf dem Weg nach unten also ist es höchster Zeit zum aufhören. :8

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">machs gut, bei dem was hoeness sich in den letzten jahren leistet, kann man ihm nicht oft genug ans bein pinkeln. schade, dass es nicht mal eine gewichtige stimme der öffentlichkeit tut. die selbstherrlichkeit ist einfach nicht mehr auszuhalten. ich schrieb vor einigen jahren mal, dass hoeness aufpassen muss, dass er sein wohlverdientes denkmal nicht einreisst, für mich ist es mittlerweile eingerissen. bei allem was er fü den verein geleistet hat, es ist nicht mehr tragbar, was er absondert! </span><br>-------------------------------------------------------


    Du pisst ihn doch seit jahren bei jeder erdenklichen und unerdenklichen Nummer an.



    Seitdem du hier bist maulst du nur rum, dennoch haben wir mit dem hauptsächlich von Hoeneß zusammengestellten und ach so schlechten Kader national gute Erfolge gefeiert und gezeigt, dass wir mit viel Glück auch international was reißen können und schreiben als einer der ganz wenigen Vereine, für die beides gilt, schwarze Zahlen.


    Aber der remy mit all seinen Huszti-Weisheiten und Steuerkenntnissen und Hosen-Runter-Viertelwissen hätte natürlich alles besser gemacht.


    So wie der Kader derzeit aufgestellt ist (und dass da ganz vieles das Werk von UH ist, wirst selbst du nicht bestreiten können) gehen wir einer richtig guten Zukunft entgegen, finanziell abgesichert, jung, hochqualitativ, auf Jahre verpflichtet.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • ganz ehrlich, was habt ihr gegen die diesjährige transferpolitik oder gegen UH, ich finde man sollte das Team auch nicht zu sehr verändern, weil wir ein sehr gutes eingespieltes Team haben, mit Neuer,Rafinha,Petersen,Usami,Boateng und evtl. Vidal haben wir sehr gute transfers getätigt, und mit den Abgängen Altintop,Ottl,Kraft und Klose verlassen uns Spieler die es nicht geschafft haben und Klose bezweifle ich das er nochmal so hungrig gewesen wäre das er 2 jahre nochmal alles gibt.... wohl eher nicht Ich bin zuversichtlich das wir Meister werden und vielleicht wenn wir im Finale gegen Barcelona sie in einem Spiel wo alle auf Topniveau spielen und mit wenig Glück auch gewinnen können. Es sollte klar sein das wir nicht die Topstars kaufen werden, dann müsste man halb barca kaufen... also ich werde lieber championsleague siegern mit ner jungen deutschen manschaft als mit teuer zusammen gekauften Spielern, so ist auch der EM 2012 und der WM 2014 Titel drin, wo wir Spanien ablösen können, mit einer 5-6 Mann Bayern Achse wie z.B 74 ... das ist meine Meinung ich finde wenn alles klappt haben wir einen TOP Kader es muss nur noch ein TEAM draus werden...

    0

  • Mal was anderes: Wollte sich der Uli nicht nach und nach aus dem operativen Geschäft zurückziehen? Fehlt nur noch, dass er zurück auf die Bank kehrt.

    Man fasst es nicht!

  • hoeneß quatscht mir zu viel durcheinander, zu viel widersprüchliches seit 2,3 jahren.


    ich sehe bei ihm überhaupt keinen roten faden mehr.


    schlagt mich, aber ohne khr wären wir schon längst in einem totalen chaos...

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Ich nehme mal diesen Thread ........passt ja überall.....Schade daß es für das Forum nicht das gleiche gibt wie für die Spieler....nämlich Urlaub!
    Das würde einigen Usern hier gut tun....bissl die Gehirnzellen reinigen, Stress abbauen,wieder Luft ran lassen an die ganze Sache und dann entspannt und gelassen in die neue Saison ;-);-)

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Pikant: Als Hoeneß im April heftiger Fan-Kritik ausgesetzt war, hat der FC Bayern bei Zwanziger noch um eine Solidaritäts-Bekundung für Hoeneß gebeten. Die ist nachzulesen auf der Bayern-Homepage...</span><br>-------------------------------------------------------


    http://www.bild.de/sport/fussb…oeness-18287864.bild.html


    Keine Ahnung, ob das stimmt. Wenn es stimmt, passt es einfach zu dieser oberpeinlichen Saison. Und zu den vereinsfinanzierten Solidaritätsbekundungen im Stadion und dem ganzen Schrott. Hatte gehofft, dass die Peinlichkeiten mit der Saison gemeinsam zu Ende gehen...

  • Tja, ob das stimmt?


    Vor dieser peinlichen Aktion im Stadion hätte ich noch gesagt, NIEMALS...


    Heute muss ich leider sagen - zutrauen würde ich es ihnen...

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Wer ja mal ein Service an die Leser dieses Blattes gleich den Text von der Bayern Homepage zu verlinken, diese Schnarchnasen behandeln das Internet an dieser Stelle wie ein Printmedium...
    Unglaublich.


    Nachzulesen auf der Bayern Homepage...
    Wenn jemand die Musse hat danach zu suchen und es dann auch findet, darf es gerne hier rein stellen... ;-)

    0