Uli Hoeneß

  • Ich kann das alles nicht verstehen was Uli wieder so Persönlich wichtig findet.
    Gibt es endlich ein bisschen ruhe rundum Neuer, diesen Thread sieht auch Schwarz von Ultra usw. und dann blasst er selbst alles wieder Hoch.
    Immer nach einem Sieg muss er wieder was abblasen.
    Ich kann mir nur einiges bedenken.
    Uli liebt sichselbst zuviel. :(

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">das man kritik äußert, so sehe ich das, ist auch nicht das problem von uh. das problem ist bzw. war, das man unsachlich und rein emotional an einem menschen kritik geübt hat, die nichts mehr mit sport zu tun hatte. deshalb kann ich auch die verbale Frau von uh nachvollziehen.


    das der fcb keine diktatur ist, da stimme ich dir zu, aber ein uh das wissen wir alle, wird sich immer vor die spieler stellen, das war schon immer so u. wird solange er im verein etwas zu sagen hat, auch so bleiben. </span><br>-------------------------------------------------------


    Ja gut, war auch nur mal so eine generelle Kritik, die einfach mal sein musste...
    Und ja, er hat es bei - fast - allen Leuten unseres FCB schon immer so gehalten, dass er sich vor sie gestellt hat (u.a. mal abgesehen von der unsäglichen Kritik an van Gaal).


    Das mit der unsachlichen und emotionalen Kritik ist freilich so eine Sache...wie schon jemand hier geschrieben hat, ist gerade doch das auch oft die Art unseres Präsidenten (was ja auch nicht immer schlecht sein muss, im Gegenteil mit manchen Vertretern anderer Buli-Klubs kann man ja gar nicht anders reden)...
    Die Wortwahl von UH in dieser Sache, dieses "alles im Keim zu ersticken...". Keine Kritik zuzulassen, etc. - das ist etwas, was man durchaus kritisch sehen sollte.


    Und wie gesagt, ich war immer zu 110% ein Mann von UH. Bis vor kurzem...

    0

  • Nur was soll der Scheiß. Die mächtigen Vereine kriegen den Arsch doch auch nicht hoch, wenn es gegen den Verband geht. Heulen auch nur laut. Warum keine DFL-Revolution auf großer Bühne. Das bedarf es. Die Clubs müssen sich mal ihre Macht zurückholen.

    0

  • Vor allem hätte er es selbst in der Hand gehabt, demnächst aus wirklich verantwortungsvoller Position, nämlich als DFL-Präsident, etwas zu bewirken. Das hat er ja zurückgezogen. Warum auch immer. Aber da hätte er genau das tun können, was er Zwanziger jetzt vorwirft, nicht getan zu haben: Zeichen setzen.

  • der Uli tut sich sehr schwer an seinen Altersruhesitz zu gewöhnen.
    in der Sache hat er recht,aber wenn man das genau betrachtet dann hätte schon der Franz Einfluss nehmen müssen als er noch in der Fifa vertreten war. Kann mir doch keiner erzählen dass unsere Lichtgestalt da nix mitbekommen hat ,aber diese Äste worauf man selber sitzt,auf denen man sich so wohl fühlt die sägt man sich ungern ab.
    Für mich ist das eine Klüngelei ohnegleichen und solange der Fussball finanziell soviel Kohle bringt (und das wird noch mehr werden) wird sich da nix ändern.
    Es ist ein Spiegelbild unserer Gesellschaft,unseres täglichen Lebens.....Wenn du nicht bescheisst tut es ein anderer.......
    Was den Uli betrifft hoffe ich dass er endlich eine gewisse Reife erlangt,obwohl ich da gewisse Zweifel hege


    ;-)

    0

  • die einzig sorgenvollen Aspekte an diesem tz Auftritt sind das Foto. Wenn er so weiter macht...


    und die Aussage, daß "System" etc im Fußball alles Quatsch sei...dies, nachdem man gerade in der Vorwoche im eigenen Stadion und am eigenen (Mannschafts)Leib betrachten konnte , wie grandios es möglich ist, eine Mannschaft beinahe ohne jeglichen Qualitätsverlust durcheinanderzumischen, wenn jeder Ersatzspieler im Schlaf weiß, was er wo zu tun hat...und nachdem man selber noch im Vorfeld des Braunschweig-Spiels sorgenvoll geäußert hatte, R + R würden schon sehr fehlen...gegen einen 2.Liga Aufsteiger....


    lächerlich ist es aber, eine seiner gewohnt blumigen Formulierungen( "einhämmern" ) tatsächlich wörtlich zu nehmen. ..man muß jetzt nicht wieder die ganze UH pro/contra Diskussion führen, um festzustellen, daß er ganz sicher nicht der Typ ist, der den Einsatz von körperlicher Gewalt befürwortet.
    "Einhämmern" bedeutet genau das , was er vor ein paar Wochen schon mal sagte: daß er erwartet, daß evtl Anti-Neuer-Parolen vom Rest des Publikums niedergebrüllt würden....was ja hoffentlich auch geschähe...


    was soll man zum Rest der Diskussion hier noch sagen? alles tausendmal durch...wobei die Erkenntnis, daß ein Unternehmensmanager ein Unternehmen braucht, um eines zu managen, vielleicht auch noch gefehlt hat... :8


    ich glaube nicht, daß Hoeness - bei allem seinem nicht gerade zu wenig ausgeprägten Selbstbewußtsein- auch nur eine Sekunde denkt, ohne ihn gäbe es keinen FC B. Die Aussprüche, wonach dieser Verein ihm alles gegeben hat etc etc sind unzählig...

    0

  • :D
    Wieder Leseprobleme, katsche? Ich habe Hoeneß gar nicht vorgeworfen, dass er das nicht wüsste. Guckst Du:


    <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Ich glaube, dass hier oft etwas vergessen wird: </span><br>-------------------------------------------------------


    Dass Hoeneß das durchaus realistischer sehen mag, bleibt davon unberührt. Sorry, dass ich Deinen Verteidigungsreflex völlig umsonst ausgelöst habe.*fg*

  • @eddie


    a) ich hege keinerlei Vatergefühle gegenüber UH...so alt bin nicht mal ich...und er wäre mir auch zu schwer inzwischen, um ihn ständig aus der Schußlinie zu tragen..


    b) das mit dem "hier" war jetzt nicht sooooooooo eindeutig in seiner Bedeutung...finde ich...nehme aber nach Erläuterung nunmehr den betreffenden Teil meiner Aussage mit dem Ausdruck größten Bedauerns zurück :8

    0

  • eddiedean
    Wo musstest Du diesen hochintelligenten Satz denn jetzt rauskopieren?
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    aus deinem @rsch, du arroganter vogel

    4

  • aha...


    endlich haben wir mal was gefunden, was auch wirklich von dir stammt und dabei nichtmal überrascht... *fg*

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">aus deinem @rsch, du arroganter vogel </span><br>-------------------------------------------------------


    post des jahres!
    hervorragend! :D

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Was den Uli betrifft hoffe ich dass er endlich eine gewisse Reife erlangt,</span><br>-------------------------------------------------------


    Man kann ja zu vielen Aussagen von UH eine andere Meinung haben oder diese kritisch bewerten...aber das hier einige ausgerechnet dem UH eine fehlende Reife unterstellen, das ist schon fast wieder lustig. :D

    „Let's Play A Game“