Uli Hoeneß

  • hab mit übers ziel hinausschießen nicht gemeint, das er nicht recht hat, sondern lediglich das wenn er mal in fahrt ist, dann haut er halt einen raus.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">dann haut er halt einen raus. </span><br>-------------------------------------------------------


    und diejenigen, die es dann trifft, haben es dicke verdient....

  • eins verstehe ich nicht, vergangene saison wurde van gaal wegen dem kleinen kader kritisiert der jetzige ist nicht größer und nun will man noch spieler ausleihen - was für die spieler sicher positiv ist, aber die spielerdecke ist dann doch etwas dünn

    0

  • keiner wagt es den heiligen Don Jupp zu kritisieren sonst bekommt er es mit Uli zu tun. Abwarten was mit dem Kader passiert. 2 Verletzte und schon ist die Kakke am dampfen.
    Und jeder hats wieder gewusst. 8-)

    4

  • wir haben in dieser Saison einen derart starken Kader da können sogar 5 verletzt sein. Wir werden mit mindestens 10 Punkten Deutscher Meister und stehen in unserer AA im CL Finale. Es wird eine grandiose Saison werden.
    Heute erstmal ein 4:0 in Hannover :D

    4

  • Uli sucht sich einfach den falschen aus um Wut/Frust abzulassen
    ich hätte mir gewünscht er knöpft sich den Penner Gräfe vor anstatt Pinto, der auch nur das macht was mittlerweile leider usus ist im Fußball. auch bei Bayernspielern.

    0

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">wir haben in dieser Saison einen derart starken Kader da können sogar 5 verletzt sein. Wir werden mit mindestens 10 Punkten Deutscher Meister und stehen in unserer AA im CL Finale. Es wird eine grandiose Saison werden.
    Heute erstmal ein 4:0 in Hannover</span><br>-------------------------------------------------------


    war wohl en satz mit "X" du Ballerkind :D

    4

  • um deutlicher zu werden, ich meinte den Spruch mit den 5 Verletzten.
    Man muss schon in einer Traumwelt leben, um so etwas auch nur zu denken.

    Auf geht's Ihr Roten:!:


    Die nächste Meisterschaft ist zum Greifen nah.

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">ch hätte mir gewünscht er knöpft sich den Penner Gräfe vor anstatt Pinto,</span><br>-------------------------------------------------------
    Uli hat genau den richtigen getroffen und andere Verantwortliche sollten ruhig auch mal andere Spieler wie Marin, Jarolin oder wie diese Betrüger alle heißen und egal bei welchem Verein die spielen genau so angreifen.


    Zu Gräfe gibt es wenig zu sagen, bis auf Ausnahmen hat er keine großen Fehlentscheidungen getroffen sondern allenfalls vorhandenen Spielraum für seine Entscheidungen zu Gunsten Hannovers ausfallen lassen. Wäre aber nicht gut für die Außendarstellung wenn der FCB sich darüber öffentlich ausweint...der FCB hätte das Spiel auch/trotz dieser Entscheidungen für sich entscheiden können/müßen.


    Viel mehr Sinn macht es sich über die eigenen Fehler aufzuregen und daran zu arbeiten sie abzustellen, die rote Karte war so etwas von unnötig und hat das Spiel auf ein falsches Gleis gelenkt.

    „Let's Play A Game“

  • <span style="font-weight:bold; font-style:italic">Zitat:</span><br><span style="font-style:italic">Uli hat genau den richtigen getroffen und andere Verantwortliche sollten ruhig auch mal andere Spieler wie Marin, Jarolin oder wie diese Betrüger alle heißen und egal bei welchem Verein die spielen genau so angreifen.</span><br>-------------------------------------------------------


    könnte mich nicht daran erinnern, dass ein bayernverantwortlicher damals wirklich luca toni kritisierte! das phänomen gibt es seit jahren, aufregen tut man sich aber nur immer über die anderen, so bringt das nichts. das der dfb nicht mehr alle latten am zaun hat, sah man an der götze strafe! und haben sich andere teams beschwer und solidarität gezeigt? nein! denn es geht immer nur um die eigene haut! bei bayern, bei dortmund, bei hannover......so wird das nichts mehr halbwegs fairem spiel und weniger schauspielerei!

    0

  • Pinto wurde gefoult. Punk. Aus. Fertig.


    Die ganze Situation haben die Bayern verursacht und sonst keiner. Ob der jetzt eine Rolle dreht oder zehn, spielt keine Rolle.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • (vll. sollte man das mal im Hinterkopf behalten warum unsere Spieler so agressiv auf die vielen Rollen und den Ruf nach dem Arzt reagieren, schließlich hat nichtmal der Schiri ein Foul gepfiffen)

    0

  • Fine das Robben, Ribery und Müller auch mal tun als ob sie ein Bein gebrochen haben nach ein Faulspiel. Es gibt mehrere, nicht nur Pinto. :8

    0

  • Robben macht auch gerne den Tap Out. Klatscht auf den Boden, als ob vor Schmerzen gar nichts mehr geht.


    Allerdings muss man auch mal sagen, dass es natürlich schon höllisch weh tut, wenn er im vollen Sprint von einem gelegt wird, selbst wenn er nicht hart getroffen wird, der Aufprall ist dann übel.

    0

  • Deswegen sollte man sich auch davon verabschieden, Spieler zu verunglimpfen, nur weil sie Sekunden später nach kurzer Behandlung wieder vollkommen rund laufen. So ein kleiner Schlag kann höllisch weh tun... Was aber solche Pirouetten wie die von Pinto angeht, wo es die Spieler nicht aus der Dynamik heraus überschlägt, sondern weil sie sich einfach um die eigene Achse winden, kann ich auch bei Schmerzen nicht ernst nehmen.