Uli Hoeneß

  • Jetzt haut er auch noch einen gegen Magath raus.


    Also das hätte nun wirklich nicht sein müssen, Uli.


    Magath hat sich uns gegenüber öffentlich immer korrekt verhalten, dem in der jetzigen Situation eine reinzufahren, ist für mich genauso überflüssig wie die Aussagen zu Klose.


    Auch wenn beide Aussagen sicherlich rein von der Sache her nicht völlig falsch sind.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Wäre er nicht mehr Manager und würde kürzer treten, hätte es das Interview wohl nicht gegeben...:)


    Giftpfeile von Uli Hoeneß!
    Beim Düsseldorfer Ständehaus-Treff schoss der Bayern-Präsident gegen Wolfsburgs Trainer-Manager Felix Magath (59)!
    Hoeneß: „Wenn die Spieler so wenig laufen, sind sie entweder vom Training kaputt oder spielen gegen den Trainer.“ Magath wurde nach zwei Double-Saisons bei den Bayern 2007 gefeuert.
    Hoeneß: „Wenn du es mit zwei Titeln in Folge schaffst, 80 Prozent der Spieler gegen dich aufzubringen, stimmt etwas nicht. Das scheint auch das Problem in Wolfsburg zu sein.“


    http://www.bild.de/sport/fussb…magath-26831532.bild.html

  • http://www.tz-online.de/sport/…t-verglichen-2561164.html


    „Er ist ein Mann, dessen Arbeit ich sehr schätze“, sagte der 60-Jährige beim Ständehaustreff in Düsseldorf. Er tausche sich mit Löw oft aus, „wenn aber jemand am Boden liegt, trete ich nicht drauf.


    http://www.tz-online.de/sport/…felix-magath-2561050.html


    Hoeneß hatte am Montag über Magath und die Situation bei den „Wölfen“ gesagt: „Wenn die Spieler so wenig laufen, sind sie entweder vom Training kaputt oder spielen gegen den Trainer.“ Der Bayern-Präsident verglich die Lage bei den Wölfen mit Magaths Engagement beim deutschen Rekordmeister: „Wenn du es mit zwei Titeln in Folge schaffst, 80 Prozent der Spieler gegen dich aufzubringen, stimmt etwas nicht. Das scheint auch das Problem in Wolfsburg zu sein.“


    Es wäre noch nett ausgedrückt, wenn man das "verlogen" nennen würde...

  • Den Uli bitte nicht als Lügner bezeichnen:D:D:D


    1. sind alle Aussagen zum Wohle unseres Vereins
    2. gibt es sonst wieder die vom Verein finanzierte Gegengerade für Uli

    0

  • Alles Legende. Die Gegengerade für Uli war ein rein von den Treuesten der Treuen initiiertes Projekt! Wie kann man nur!?!
    Und klar hat Uli recht: Wolfsburg als direkter Meisterschaftskonkurrent muss zwingend verunsichert werden, darum kommen uns solche Aussagen natürlich zugute!:)

  • was er zu Löw sagt, stimmt ja.
    was er über Magath sagt, ist dagegen völlig überflüssig . Und inhaltlich fragwürdig: Kann ja sein, dass die meisten Spieler in München Magath damals loswerden wollten. Nur sind sie dann mit Hitzfeld in der fast kompletten zweiten Saisonhälfte noch erfolgloser gewesen als vorher unter Magath...kann also nicht nur am Trainer gelegen haben...
    und von Magath habe ich eigentlich noch nie ein schlechtes Wort in Richtung Bayern gehört, da kann man solche Fragen jetzt auch anders beantworten...unverständliches Verhalten...

    0

  • das kann man schon nicht mehr nur mit geltungsbedürfnis abtun, weil es untertrieben wäre...


    das nimmt schon leicht krankhafte züge an und das meine ich ernst...


    wenn ich dazu noch sprüche höre, wie "ich will nur helfen!" oder "man sollte mir champagner schicken!", hab ich keine fragen mehr...


    gruselig... und es wird im alter nicht besser...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Wie gesagt, das sind halt alles Aussagen von irgendwelchen Treffs, Banketten, Gastrednerauftritten.
    Zu denen holt man ihn sich nunmal nicht, damit er nur 08/15-Aussagen trifft.


    Daher hat das mE nichts mit Geltungsbedürfnis zu tun, sondern ist schlicht und ergreifend das, was er eben so in "geselliger" Runde erzählt. Und - und auch das sollte man nicht vergessen - er macht es für einen guten Zweck!!!


    Das ein oder andere - wie jetzt eben die Magath- und die Klose-Aussagen - fand ich da auch nicht prall. Da sollte er sich schon ein weniger besser im Griff haben als dass er sich zu solchen "Attacken" hinreißen lässt.


    Aber ihm immer wieder wegen ein paar Aussagen, die die allermeisten hier sogar unterschreiben, dermaßen eine mitzugeben... Das ist dann eben auch ziemlich gruselig.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • ich habe für sowas einfach kein verständnis, bei aller liebe...


    ob bankett, gastrednerauftritte, hautprolle in ironman, oder ernennung zum papst...


    viele aussagen sind überflüssig, wie ein kropf...
    niemand hat danach gefragt und keiner dafür bezahlt, was unsere neo-politiker nicht für sich behalten kann...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Hoeness macht das um von der Mannschaft abzulenken, keine Frage aber das verstehen viele nicht und ich will es langsam nicht mehr verstehen.
    Einfach mal laufen lassen, andere Vereine geben auch Ruhe.

  • niemand hat danach gefragt


    ::::::::::::::::::::::::


    Und woher bitte weißt du das schon wieder?
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass er nicht von sich aus einfach mal über Magath oder Klose erzählt. Sondern mit Sicherheit danach gefragt wurde, wie er denn dazu steht.


    Und dann ist er eben kein Politiker und gibt eine 08/15-Aussage, sondern seine ehrliche Meinung. Könnte man diplomatischer lösen, aber das Ballyhoo, das du und ein paar wenige andere hier veranstalten ist mE mindestens genauso grenzwertig.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • UH...wer ist das überhaupt, ist doch nur der Präsi von dem Verein den man im Herzen trägt und an den Präsi darf man sich abwetzen, tut der ja selber bei anderen Personen.;-)


    So ein Präsi darf keine Fanemotionen zeigen wie ein banaler Fan, der muß immer Vorbild sein. Einige erwarten von ihm eine geschliffene Formulierung und einen respektvollen Umgangston den sie selber manchmal in Foren oder wo auch immer vermissen lassen...und sie erwarten natürlich auch das der Uli nicht auf jede Frage eines Interviewers eine Antwort abliefert....aber selber können sie sich auch nicht zurückhalten wenn es darum geht Aussagen von anderen die sogar oft aus dem Zusammenhang gerissen wurden meinen bewerten zu müssen.


    Hier im Forum findet man Aussagen zu einigen Themen ob nun Trainer oder eben UH die noch weit aus gruseliger sind als die Aussagen von UH...aber der gemeine Fan darf das ja auch, schließlich zahlt er ja pro Jahr seinen MG Beitrag....ein Glück das wohl niemand der "Respektwächter" hier mal den Job von UH beerben wird....dann würde es wohl noch grusliger >:|

    „Let's Play A Game“

  • ein paar wenige?...


    ich sehe hier eher nur noch ein paar wenige, die gewehr bei fuß stehen, wenn der präsident wieder seine "weisheiten" verbreitet...


    im übrigen habe ich keine frage gehört, wie "was denken sie über klose, oder magath?"...
    er hat da in seiner aussage selbst einen kontext geknüpft...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-