Uli Hoeneß

  • Sorry, aber was hat das eine mit dem anderen zu tun?


    Noch hoffe ich nichts.


    In dem Fall wären seine Verdienste unbestritten. Aber dennoch könnte man ihn doch nicht einfach "frei" sprechen, nur weil er viel für den FC B getan hat.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • Bitte zurücktreten, Herr Hoeneß!


    Ich will nicht, dass mein Verein von einem Steuerhinterzieher/Betrüger geführt wird. Es ist unsäglich, dass diejenigen, die ohnehin keine Geldprobleme haben, den Staat/die Gemeinschaft auf diese Weise betrügen.
    Pfui deibel

    0

  • Sammer hat maximal ne echte Leiche im Keller :D. Aber Spaß beiseite in ihm sehe ich auch ganz stark die Zukunft des Vereins. Diese Verbissenheit und diese Gier nach Erfolg sehe ich als absolut notwendig für uns an. Die letzten Interviews Sammers fand ich sehr sympathisch, auch weil er klar formuliert hat wie seine Einstellung zum Verein und zum Erfolg ist. Ich schätze, dass UH zurücktreten wird/zurücktreten muss, je nachdem wie sich der Fall jetzt entwickelt. Sammer kann ich sehr gerne als neue Identifikationsperson wahrnehmen. Natürlich wird er nie so mit dem FCB verbunden wie ein Hoeneß, trotzdem kann er den Verein auf lange Sicht prägen. Leute wie Effe ins Team zu holen begrüße ich auch absolut. Dass der Verein direkt in die Steuergeschichte involviert ist, glaube ich nicht. Da müssten viel zu viele Leute in diesen Skandal verwickelt sein und wenn es der Staatsanwaltschaft seit Januar (oder vielleicht sogar früher) bekannt ist dann wäre auch irgendetwas durchgesickert. Außerdem war in den bisherigen Berichten nie die Rede vom FCB und ich denke, dass das auch so bleiben wird.

  • Das realistischste Szenario ist leider - sollte die genannten Summen der Wahrheit entsprechen - eine nicht zur Bewährung ausgesetze, mehrjährige Haftstrafe und ein Rücktritt als Präsident. Ganz zu schweigen von der öffentlichen Demontage, die gerade erst ins Rollen kommt. Schade!

    0

  • Frei sprechen auf keinen Fall. Hab ich ja auch nicht gefordert:)


    Allerdings finde ich es nicht in Ordnung das jetzt stellenweise extreme Hetze gegen Uli gemacht wird.


    Es war ein Fehler, ja. Aber jetzt die ganze Person auseinander zu nehmen ist schlichtweg kleingeistig.

    0

  • Finde ich in keinster Weise.


    Es ist mE das exakt selbe.


    Wenn du eine Datei herunterädst dann schädigst du damit die Gesellschaft. du schädigst den Künstler der dadurch weniger Einnahmen hat UND du schädigst den Staat, weil du ihm dadurch Steuereinnahmen durch zB die Mehrwertsteuer vorenthälst.


    Dass das Ganze nur ein paar Euro und nicht ein paar Millionen sind, ist dabei unerheblich. Wichtig ist, dass du auch bereit bist, Steuern zu hinterziehen. Ganz einfach.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • Nein strafbefreiende Selbstanzeige. Die würde man wohl kaum so nennen, wenn es nicht genau das wäre, was drin steht.


    Alles offenlegen Strafe zahlen und gut ist.


    Jede Tat darf dabei aber nicht mehr als 50T€ hinterzogene Steuern haben, von daher hätte man das wohl kaum gemacht wenn die Summe die im Umlauf ist die tatsächliche wäre.

    0

  • Es müssen gar keine 500 Millionen sein. Schon bei Steuerhinterziehung von über 1 Mio Euro ist eine Haftstrafe ohne Bewährung zu verhängen.

    0

  • muhahahaha!


    einen körperverletzungsmäßig eine lechte prellung zufügen ist das selbe wie einen ins koma zu treten etc. etc.!


    genau wegen dir habe ich hier noch mal reingeschaut! seit jahren verteidigst du hoeness bis aufs blut und das jetzt solche aussagen von dir kommen, das war klar.


    der führer kult, bis zur letzten patrone!!!!


    ich amüsiere mich köstlich! mit sehr vielem recht gehabt, was ich in den letzten jahren schrieb und kritisierte......

    0

  • dass ich nicht lache! dann glaubst du also auch, dass ein spontaner bzw. einmaliger kaugummidiebstahl genauso bestraft werden soll bzw. wird, wie wenn du organisiert tausende neuwägen entwendest?

    "Es zählt das, was bayernimherz sagt." (steveaustin10)

  • Nein, das Urteil auf das du dich beziehst hat mit dem aktuellem Fall nichts zu tun. Hier haben wir eine Strafbefreiende Selbstanzeige die geprüft wird und da ist es egal, wenn alles offengelegt wurde.


    Wäre die Staatsanwaltschaft am Tegernsee vorgefahren und hätte Ulli erst dann gebeichtet, dann hättest du Recht, dass ist aber nicht der Sachverhalt den wir hier haben.

    0

  • Verlogenes *******!


    Die ganzen Millionen hätten sinnvoll investiert werden können. Aber hauptsache der Uli gibt sich als Gutmensch und Wohltäter, dem nichts mehr am Herzen liegt als der Mensch selbst. Ein großer Philantroph, der Uli :D
    Solidarität für die Liga, aber keine Solidarität für den Rest der Bevölkerung? Heuchler!
    Aber so ist er, der Kapitalismus. Wir sind Wölfe unter Wölfen. Es fängt ja schon mit den Zinszahlungen der Banken an. Dort wo jemand Geld durch Zinsen erhält, hat jemand anderes Geld verloren (Wetten auf Nahrungsmittel? Hungernde Menschen in Asien und Afrika abgezockt?). Überspitzt formuliert wird irgendwann EINER ALLES besitzen, aber nicht der Uli :D

    4

  • Hatten wir jetzt schon 6-7 mal hier. Kann mit Ulli zu tun haben, kann nee Ente sein, kann auch mit jemanden anders zu tun haben.


    Bei Uli erwarte ich keine 500 Mio auf dem Konto, nun wirklich nicht.

    0

  • und wenn es 5 millionen sind, ist mir latte! honess hat den moralischen zeigefinger so oft geschwungen, da darf er nicht so eine leiche im keller haben!

    0

  • Der Rest von Deutschland ist ja auch so steuerehrlich. Kauft keine Zigaretten auf dem Parkplatz (4 Milliarden in etwa Steuerschaden 2011) Schwarzarbeit (etwa 750 Mio.€ auch 2011).

    0

  • Dieses Vermögen besitzt höchstens Tönnies. Nach Hopp dürfte er der reichste Mann in der Bundesliga sein. Der Hamburger Typ ist ja nun nicht so ein ranghohes BL-Mitglied. Aber ich will mir nicht ausmalen, was los ist, wenn es doch Uli ist. Dann stellt sich die Frage, wo all die Kohle herkommt.

    0