Uli Hoeneß

  • bei Breno ist es geklärt und er wird trotzdem voll unterstützt vom Verein!!


    und ich wiederhole mich ja nur ungern!!


    Uli ist ein Steuerbetrüger, egal ob er jetzt in den Knast wandert oder nicht!!


    das mit dem Knast hängt ja nur davon ab, wie lange er schon den deutschen Staat betrügt und wieviel davon verjährt ist!!


    aber da der KHR ja auch ein Schmuggler ist, hat die Strafe auch akzeptiert, kann er ja schlecht was gegen Uli sagen, ohne das er sich selber anpinkelt!!


    aber wie es aussieht, ist den meisten Bayernfans ja alles egal,(poppen mit Minderjährigen Nutten), Brandstiftung oder was weiss ich, solange er ein Bayerntrikot beruflich trägt oder in der Verantwortung steht, darf man alles!!

    0

  • Das ist auch sehr löblich, daß man sich beim FCB auch für (Ex-)Spieler eingesetzt, die vom rechten Weg abgekommen sind. Man ist sich einfach seiner Verantwortung bewusst, einen 18jährigen aus dem Ausland nach München geholt und vielleicht dabei nicht perfekt integriert zu haben. Daran kann ich nichts Verwerfliches finden - im Gegenteil!

  • mein Gott, vermittelst du hier von dir eine eine traurige Gestalt als Fan, jetzt hier im Thread auch noch alles vermischen erst Breno und nun auch noch Ribery....geh doch einfach zu den Miezen, da passt du sicher sehr viel besser mit deiner Gesinnung hin....

    „Let's Play A Game“

  • Und dieser Stab wird bei Mitgliedern gebrochen, obwohl nicht einmal einer Verfehlung der meisten besteht (streichen der AWDK für CL und Pokal).
    Das Hoeneß von den meisten Mitgliedern gehalten wird ist so und zeugt durchaus von Zusammenhalt. Von diesem Rückhalt kann er aber gerne auch mal ein wenig zurückgeben. Und diesen Rückhalt vom Vorstand und den Teilhabern kaufe ich keinem ab, tut mir leid...

    0

  • Da ja hier bei diesem Verein alles so schlimm und böse bzw. kriminell ist verstehe ich nicht warum Du nicht zB.im Hertha-Forum bist! So wie Du den FC Bayern München darstellst ist die Mafia dagegen ein Wohltätigkeitsverein!

    0

  • wenn er den Rückhalt nich hätte könnten Vorstand und Co ihn durchaus absetzen punkt aus. So wird nunmal einfach abgewartet wie sich dass Entwickelt was dabei rauskommt. Hoeneß hat viel getan für den Verein er wird jetzt nich von allen fallengelassen.
    Und ja ich habe mich auch für die Sache mit Breno gefreut weil er einfach kein bösartiger Mensch ist. Und da ja auch Ribery gefallen ist...bis mir jemand das gegenteil beweisst schwarz auf weiss dass er bewusst mit einer minderjährigen gepennt hat solang geh ich bei ihm von keinen Vorsatz aus. Denke zuhause hat er so nebenbei genügend ärger bekommen schätz ich mal.
    Tut jetzt aber nix zur sache. Ja Uli ist ein Steuerbetrüger. Alle wissen dass. Selbsanzeige steht. Alles andere wird sich dann schon ergeben.
    Mag Naiv sein aber ich mag ihn eigentlich nicht weniger.

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • Interessant wie du den Entzug von Privilegien mit einer Rauswurf-Forderung gleichsetzt.


    Man wollte der Pyro Herr werden und da es offensichtlich weder der Polizei noch der ach so tollen Selbstreinigung der Kurve gelang, da Abhilfe zu schaffen, wird jetzt eben die Schrotflinte ausgepackt. Dass man dabei den ein oder anderen Unschuldigen trifft... Schicksal. Die Kurve hätte die Option gehabt, gegen die Zündler selbst vorzugehen anstatt sich mit ihnen teilweise sogar zu solidarisieren.
    Wichtig ist, dass der Verein keinen Schaden mehr nimmt. Und eben nicht mehr wie in der letzten Saison 200k an Strafzahlungen berappen muss.

    give a man fire, he'll be warm for a day
    set a man on fire, he'll be warm for the rest of his life

  • es ist ja löblich vom Verein.


    Aber es wird mit zweierleimaß gemessen, wenn ich Spieler bin darf ich Bengalen abbrennen, Bayern kauft einen trotzdem, aber als Fan reicht der Verdacht und man wird zum Teufel gejagt!!


    aber wer es nicht verstehen will .....

    0

  • tja aber was soll der verein machen? wenn kameras aufstellt wird geheult. Zahlt der Verein strafe für zündelein beschwert sich keiner weil ja mei. Ehrlich warum muss denn der Verein immer aufkommen? oder soll erst eine Arena abfackeln bis irgendeiner irgendwas begreift.
    Mich ärgert die ewige protesthaltung schon lange. da sieht man leere ränge denn hellsehen können wir die keine Karten haben nicht dass die protestler sich irgendwo verteilt haben. Alles in allem wird ein riesen Konflikt aufgebaut. Nicht nur Verein vs. Fan sondern Fan vs. Fan warum alle immer stur sein müssen und einen auf ach dass und dass ist harmlos machen nein dass begreif ich nicht. Genauso wie ich nicht begreife dass man nicht sieht dass Breno ein verlorener Junge ist der aus lauter verzweiflung dass Haus angezunden hat. Irgendwann wenn alles zuviel wird passiert dass. Er ist nicht bishaft. Und nein es wird nicht mit zweierleimass bei uns gemessen. Noch ist er nicht verurteilt. Wenn er ins Gefängnis geht ist er aber allen Ämter entbunden.
    Auch mit mir hat der Verein unglaublich geduld haben müssen wo ich anders wo schon nicht mehr mitglied bin auch darum hab ich grund dem Vorstand voll zu vertrauen und ja ich halte zu Uli. bin ich halt doof.

    Das leben is kein Ponyhof :D

  • zerlabern ist ja noch milde ausgedrückt,


    ich versteh gar nicht, warum er Fan von diesem Verein ist?

    0

  • ja, warum eigentlich nicht, würde bestimmt so anderen Vereinen entgegenkommen, jetzt will man ja auch, dass unser Verein für seine CL-Teilnahme an die Liga bezahlt, die Menschen werden immer verrückter

    0