Matthias Sammer

  • @ Dave


    Schon wieder auf Krawall gebürstet? So ein Nerlingerbasher habe ich noch nie erlebt. Seine Arbeit war gut. Er war nur zu nett. Hat zu wenig Tacheless geredet.


    @
    eddie


    Was erhoffst du dir denn?


    Herzlich Willkommen und viel Erfolg. Und trete den Profis wenn sie schlecht sind gehörig in den Allerwertesten.

    0

  • Naja wofür hat er denn sonst BWL studiert, aber wie gesagt. Jemand aus der Wirtschaft wäre mir da lieber, gibt sicher genug die da in Frage kämen, z.B. jemand von Adidas oder Audi.

    0

  • warum schlechter stil?…das ist doch in jeder firma im management so: wenn man jemanden besseres fuer eine position bek0ommt, dann muss der vorgaenger weichen


    und erinnern wir uns doch mal zurueck: wer hat den nerlinger geholt?…nicht uli sondern der grinsekasper


    und nachdem der grinsekasper weg war hat mans einfach probiert und ihn weitermachen lassen ehe man nun gemerkt hat das er nicht der richtige ist fuer diese position

    0

  • Das sehe ich übrigens genauso. CN hat bis zum Ende seinen Job professionell ausgeführt.
    Es ehrt ihn, dass man anhand seiner Äußerungen/Taten der letzten Tage nicht gemerkt hat.


    Seriöser Abgang!

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • weil Depplinger nix aufm Kasten hat... Sammer kann und weiß sich durchzusetzen und auch ein UH und ein KHR hören auf einen wie den Sammer... Ich denke mal das diese Saison nicht mehr groß auf dem Transfermarkt gewildert wird aber im nächsten Jahr kommen dann die Kracher.. Ich denke durch seine Connections zum BVB wird ein Götze und auch jetzt ein Reus ganz oben auf Sammers Liste für die neuen Transfers stehen.. Somit kann sich Flobben verpissen und die aussen sind mega besetzt.

    3

  • Sammer hat richtig Feuer und eine klare und zudem kennt er sich durch seine Arbeit beim DFB wohl bestens in Juniorenbereich aus. Wenn Sammer mit den anderen oberen auskommt dann denke ich ist das wirklich eine bomben Verpflichtung:) und trotzdem wünsche ich Christian Nerlinger alles gute für die Zukunft

    0

  • DAS ist schlechter Stil. Wie wäre es denn, wenn Du Dich "verpisst"? Bei Deiner Abneigung gegen Spieler des FCB wäre das die Variante, die mir wirklich viel lieber ist...

  • Freut mich sehr! Sammer ist nicht nur mehr als kompetent, sonder bei seiner Persönlichkeit wird auch nie der Eindruck entstehen, er sein das "Schosshündchen" von Hoeneß.
    Zum perfekten Team fehlt jetzt nurnoch Kahn.

  • Endlich haben wir wieder einen Manager! Herzlich Willkommen!


    Hoffentlich lässt er sich nicht verbiegen von Hoeneß&KHR. Beim DFB konnte er sich ja i.E. nicht gegen Klinsmann, Löw und Bierhoff durchsetzen.

    0

  • Wo hat man Dich denn ausgesetzt? Dämliches Geseiere! Erstens völlig realitätsfern und zweitens nicht die Art von MS.

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."



  • herrgott das hat uns noch gefehlt: ein Götze und Reus....noch mehr Milchbubis, Kreischi.Fussis...nö danke....


    hoffe der Sammer macht hier genauso gute Arbeit wie beim DFBääähhh...herzliches grüass di

    0