Danke, Uli Hoeneß - 44 Jahre Herzblut für den FCB

  • Hallo Uli,


    möchte dir meinen Respekt aussprechen. Wünsche dir und deiner Familie alle Kraft die ihr benötigt. Ihr schafft das.
    Liebe Grüße


    August

    0

  • Lieber Uli,


    ich sage nur ein kleines Wort: Danke!


    Denn: Große Worte für alles, was ich sagen möchte wären viel zu klein dafür...


    Danke für alles. Wir warten auf dich.


    Weil wir in guten wie in schlechten Zeiten zueinander stehn!

    0

  • Meinen Dank für 44 Jahre unermüdliche Arbeit, die den FC Bayern München zu einem Verein gemacht hat, wie er auf der Welt seines Gleichen sucht und niemals finden wird!


    Ich liebe diesen Verein, seitdem ich sechs Jahre alt bin. Das ist mehr als 30 Jahre her und ich kann bis heute nicht begründen, warum es damals eigentlich dazu kam. Von den Erfolgen des FC Bayern wußte ich nichts und in meiner Familie interessiert sich außer mir absolut niemand für Fußball.


    Ich weiß also nicht, warum ich diese Liebe erwählt habe, aber ich konnte immer fühlen, dass es die richtige Entscheidung war. Geboren bin ich 1975 - also in jener Zeit als der FC Bayern weltweiten Ruhm erlangte und auf seinem (damaligen) Höhepunkt war. Man kann also mit Fug und Recht sagen, dass ich unter einem guten Stern - dem Stern des Südens - geboren wurde. Vielleicht hat ja das ursächlich zu meiner Liebe zum FC Bayern geführt. Wer weiß,


    Es gibt Dinge, die kann man nicht erklären.


    Ich weiß also nicht, warum ich diese Liebe erwählt habe, aber ich konnte immer fühlen, dass es die richtige Entscheidung war.


    DU, lieber Uli warst seit Beginn dieser Liebe DIE KONSTANTE beim FC Bayern und damit irgendwie auch in meinem Leben. Dank Dir durfte ich unglaublich schöne Momente mit dem FC Bayern erleben und auch einige bittere Momente durchleiden - ohne meinen Stolz Teil dieses Vereins zu sein, jemals zu verlieren.


    Es ist wohl eine Ironie des Schicksals, dass sowohl der Höhe- als auch der Tiefpunkt meiner Emotionen zum FC Bayern so nah beieinander liegen.


    Auf der einen Seite der Triple-Triumph - der FC Bayern auf dem Höhepunkt einer Entwicklung, für die DU maßgeblich verantwortlich bist.


    Auf der anderen Seite das Bekanntwerden Deines Fehltritts, der mich so maßlos enttäuscht hat.


    Wie konnte es dazu kommen?


    Es gibt Dinge, die kann man nicht erklären.


    Ich weiß also nicht, was Dich da geritten hat. Aber ich weiß, dass der FC Bayern wie er heute dasteht - so professionell und familiär, so erfolgsbesessen und sozial, so stolz und so unfassbar stark - DEIN LEBENSWERK ist und immer bleiben wird!


    So wie ich die Liebe zum FC Bayern spüre, spüre ich, dass Deine Geschichte in diesem Klub nicht beendet ist!


    Du hast Deinen Präsidentensessel geräumt - mit großem Anstand und Würde, so wie wir unseren Uli am Liebsten sehen!


    Dass das jetzt so ist, ist gut und richtig so.


    Aber es ist kein Abschied für immer. Wir werden Dir "Deinen" Platz freihalten, bis die Zeit gekommen ist.


    Dann wirst Du wieder Oberhaupt Deiner "FC Bayern-Familie", die Dich im Herzen trägt.


    Warum ich da so sicher bin?


    MIA SAN MIA!


    Alles Gute Uli!!

    @Johannes Bachmayr - Dank und Hochachtung!
    #Uliout - Schließt Euch an!

  • :D Beitrag Danke Uli, für alles was du für den FC Bayern u. seine Fan,s getan hast. Ich wünsche dir für die noch bevor stehenden schweren Stunden, dír u. deiner Fam. viel Kraft. Aber als Fan des FC Bayern u. deiner Person steh ich voll hinter dir u. wünsche dir alles gute weiterhin.
    Und noch eins, die Mannschaft davon bin ich überzeugt wird für dich u. nur für die alles was es zu gewinnen gibt.

    0

  • Danke Uli, für alles. Ich werde auch in dieser schweren Zeit immer zu dir stehen u. als Fan des FC Bayern, dich immer gegen jeden Angriff gegen den Person verteitigen. Den jetzt stecken plötzlich alle die Köpfe aus den Sand u. finden etwas um dem FC Bayern u. deiner Person noch mehr zu schaden. Kein anderer als du weißt was du für den Deutschen Fußball u. so manchen Klub in diesem getan hast, ob es die gelb-schwarzen aus Dortmund sind oder die aus dem Kietz von Pauli, du warst es der immer ein offenes Ohr u. Herz gehabt hast. So mancher Klub wäre ohen deine Hilfe nur noch ein Kapitel im Geschichtesbuch des Landes. Also ich als Fan des besten Clubs, lassen uns nicht umwerfen u. halten zu dir. Auch diese schwere Zeit werden wir überstehen.
    Den ich wohne zwar in Preußen aber u. das steht auch auf meinen Auto u. damit fahre ich durch Berlin:
    Mia san mia :D

    0

  • Ich kann mich allen Beiträgen hier nur anschließen. Manche sind so toll geschrieben, dass mir wirklich die Tränen kullerten.
    Danke Uli, dass Du Dich Dein Leben lang für unseren FC Bayern eingesetzt hast. Ich kenne meinen Verein nur mit Dir, ich kann ihn mir nicht ohne Dich vorstellen.


    Zum Schluss noch Danke an @Eddie für diesen Fred und der Möglichkeit, gesondert, ganz ohne Diskussionen seine Gefühle und Gedanken zu diesem Thema abzugeben. Und Danke auch an alle bisherigen Schreiber, selten waren wir alle so vereint, standen wie eine Familie zusammen.
    Mia san mia, jetzt erst Recht!

    0

  • Lieber Uli,


    leider hatte ich nie die Gelegenheit, Sie einmal persönlich zu treffen und mit Ihnen einige Worte zu wechseln. Und dennoch begleiten Sie mich in den mehr als 26 Jahren seit ich Fan und Mitglied des FCB bin.


    All die Beiträge hier zu lesen treibt mir die Tränen in die Augen, denn es ist nur sehr schwer zu begreifen, dass Sie nicht mehr UNSER Präsident sind !!! Vor Ihrer heutigen Entscheidung habe ich allerhöchsten Respekt, denn ich bin mir sicher, dass Ihnen die Entscheidung sicher unendlich schwer gefallen sein muss.


    Ich kann mir unseren FCB, wie so viele andere hier auch, ohne Sie als Präsidenten noch gar nicht vorstellen ...


    Ihnen möchte ich von Herzen DANKEN, für all das, was Sie für unseren FCB geleistet haben !!!
    Für all die schönen Stunden in Zeiten des Triumphes und auch für die gemeinsam erlebten Niederlagen mit unserem FC Bayern ...


    Ich möchte Ihnen und Ihrer Familie viel Kraft für die Zeit wünschen, die vor Ihnen liegt !!!
    Lassen Sie sich in schweren Stunden nicht entmutigen und verzagen Sie nicht !


    Wir alle hier - IHRE FC Bayern - Familie stehen immer mit und zu IHNEN !!!!



    Alles Gute !!!


    MIA SAN MIA und MIA SaN ULI

    Immer vorwärts und niemals zurück - FC Bayern München, Du machst mich verrückt :!:

  • Leute, ich bin so Stolz auf euch alle und auch auf mich. Auch wenn wir in anderen Threads streiten. Wenn es drauf ankommt sind wir eins. Auch das haben wir von Uli gelernt. Dass wir in schwierigen Zeiten einander brauchen und füreinander da sein müssen! 4ever FCb 4ever myfcb but most of all:4ever Uli

    0

  • Ach Uli...


    Er hat mal wieder Größe bewiesen, auch wenn für mich jetzt irgendwie eine Welt zusammenbricht!


    Es war das beste was er nach der Verkündung der Haftstrafe machen konnte, er steht zu DEM Fehler seines Lebens und lässt die Feder von seinem geschaffenen Fussballmonstrum FC Bayern.


    Wie sehr muss es ihn schmerzen...


    Ach Uli, wir sind bei dir und werden deine Verdienste niemals vergessen:x

    "Wenn man gewinnt ist es nie schlimm" Mark van Bommel

  • Lieber Uli,


    wie so oft merkt man erst, was man an jemandem (oder etwas) hat, wenn er (oder es) nicht mehr da ist. Die letzten Tage habe ich stets mit dir gebangt und dir den nur best-möglichen Ausgang der Verhandlung gewünscht. Umso trauriger war ich am gestrigen Tag nach der Urteils-Verkündung. Aber umso stolzer bin ich heute, dass du der "feine Kerl" bist, als den ich dich (aus der Distanz) bisher eingeschätzt habe.
    Du bist einer der Helden, mit denen ich aufgewachsen bin. Seit 1991 bin ich Fan des FCB und immer warst du da. Und ich freue mich drauf, wenn du in 21 Monaten wieder da sein wirst. Ich freue mich drauf, wenn ich dich zum ersten Mal wieder im Stadion sehen werde.


    Ich wünsche dir, dass die nächsten Monate und Jahre so erträglich wie möglich werden...ich werde in Gedanken bei dir sein. Lass dich nicht unter kriegen, du hast beim FCB bisher Großes geleistet, Großes, dass selbst diese enormen MIllionen-Verfehlungen als Winzigkeit erscheinen lassen.

    :cursing: PACK MAs :cursing:

    #ProHansi

  • Uli, ich glaube ich kann für alle sprechen, wenn ich sage:Wir geben dir nur zurück, was DU uns beigebracht hast:Menschlichkeit und die grösse zu Verzeihen.

    0

  • Lieber Uli,


    seit 40 Jahren verfolge ich nun, wie Sie den FC Bayern geprägt und zu dem gemacht haben was er heute ist. Dafür danke ich Ihnen von ganzem Herzen.
    Für mich ist es schwer an so einem Tag die richtigen Worte zu finden. Auch ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen. Sie verdienen meinen allergrößten Respekt
    "" Niemals geht mann so ganz, irgendwas von DIR bleibt hier..."" das ist so das Beste was meine Gefühlslage heute beschreibt.
    Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ganz viel Kraft für die nächste Zeit.
    Die FC Bayern Familie steht hinter Ihnen und wird Sie mit offenen Armen wieder empfangen, Sie haben es uns oft genug vorgemacht. Auch das ist Mia san Mia
    In guten wie in schlechten Zeiten zueinander stehen

  • Lieber Uli,


    ich glaube, für sehr viele Anhänger des FC Bayern ist speziell nach dem Urteil eine Welt zusammengebrochen, bei so vielen Menschen sind Tränen geflossen. Ich persönlich kann es nicht fassen, dass wir Sie jetzt eine Zeit lang nicht mehr als "Mr. Bayern" sehen.
    Eigentlich möchte ich Ihnen so viel schreiben, aber ich weiss nicht, wie ich meine ganzen Gedanken in Worte fassen solll, ich kann Ihnen gerade nur sagen,dass Sie meinen allergrößten Respekt haben. Sie werden ewig ein Vorbild sein, egal, was noch alles geschieht, daran wird sich nie etwas ändern ! Wir haben alle von Ihnen gelernt. Vielen Dank dafür !
    Die Bayern - Familie vermisst Sie und wird Sie jederzeit mit offenen Armen empfangen, denn Sie sind in unseren Herzen und selbst in Gedanken sind wir in jeder Sekunde bei Ihnen.
    Mia san Mia und mia san Uli !
    So wie Sie den FC Bayern niemals im Stich gelassen haben, werden auch wir Sie nie im Stich lassen.
    Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für die Zukunft !

    0

  • Lieber Herr Hoeneß,


    die ganzen hochemotionalen und unglaublich toll geschriebenen Beiträge in diesem Thread, aber auch der riesengroße Rückhalt der Verantwortlichen unseres Vereins treiben mir Tränen der Rührung, aber auch des Stolzes in die Augen. Spiegeln sie doch eines wider: in diesen schweren Stunden zeigt es sich, dass wir alle Ihren unbändigen und unermüdlichen Einsatz für Ihr Lebenswerk, den FC Bayern, zu würdigen wissen und dass wir alle bedingungslos hinter Ihnen stehen.


    Wie gerne würde man es jetzt anderswo sehen, dass man Sie fallen lässt, wie eine heiße Kartoffel. Aber seien Sie sich gewiss: wir alle werden niemals vergessen, was Sie in den letzten 44 Jahren für den FC Bayern geleistet haben. Wann immer irgendjemand unserem Verein schaden wollte, haben Sie sich wie eine Löwenmutter, die ihr Baby ohne Rücksicht auf eigene Verluste schützt, dazwischengeworfen.


    Ohne Sie hätte sich unser Verein nie zu dem entwickeln können, das er heute ist: der bestgeführte und aktuell erfolgreichste Club der Welt. Sie haben mit Ihrem unbeschreiblichen Einsatz maßgeblich dazu beigetragen, dass wir so unfassbar viele unvergessliche Momente erleben durften. Mailand 2001, Wembley 2013 und so viele andere Sternstunden, die wir alle unser ganzes Leben nicht vergessen werden, wären ohne Sie sicherlich nur Träume geblieben. Worte können nicht ausdrücken, wie sehr wir Ihnen dafür zu danken haben.


    Für Ihre heute getroffenen Entscheidungen gebührt Ihnen mein allertiefster Respekt. Sie stehen Ihren Mann und stellen sich den Konsequenzen der Fehler, die Sie begangen haben. In Zeiten, in denen jeder versucht, die eigenen Fehler zu kaschieren, heben Sie sich auch dadurch wohltuend vom großen Rest Ihrer Mitmenschen ab.


    Für die nun anstehende schwere Zeit wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie alle Kraft. Seien Sie sich einer Sache gewiss: egal wie lange sie nicht bei uns sind, für die Fans des FC Bayern werden Sie niemals weg sein. Und wenn Sie diese Zeit hinter sich gebracht haben, wird es uns allen eine riesengroße Ehre sein, Sie wieder in verantwortlicher Position in unserer Mitte begrüßen zu dürfen.


    Abschließend komme ich nicht umhin festzustellen, dass ich mir selbst eine Ohrfeige verpassen müsste, dass es bis zu diesen für Sie und unseren Verein schwarzen Stunden dauern musste, bis ich Ihnen endlich diese Zeilen schreibe.

    0

  • die ära ist nicht zu ende. er nimmt nur einen etwas längeren urlaub. ein sabbatical. ist schonmal drin nach so viel leistung für unseren verein und so viele andere menschen. erhol dich gut, komm gesund zurück und dann freuen wir uns auf viele gemeinsame jahre für unsere rotweißen.


    und in der zwischenzeit wird sich zeigen wer die wahren freunde sind die dich und deiner familie in dieser zeit wirklich nahestehen. wir hier sind es auf jeden fall auch wenn wir uns nie persönlich begegnen werden. denn das ist es was unseren verein neben vielen anderen dingen von anderen vereinen unterscheidet. und dass wir so eine familie sind, wurde geprägt von dir, uli.

  • Lieber Uli.


    Mir gehen so viele Gedanken durch den Kopf.
    Man kann es garnicht alles in Worte fassen,die Dankbarkeit für das was sie geleistet haben.


    Sie gehen gerade durch ein dunklen Tunnel,aber auf der anderen seite steht ihre Fc Bayern München Familie und zeigt mit Taschenlampen ihnen den Weg.


    Ich möchte mich gern bei ihnen bedanken für die tolle Arbeit die sie 44 Jahre lang in den Verein gesteckt haben.
    Sie haben den Verein zu dem gemacht was er heute ist.


    Seit 30 Jahren bin ich ein teil davon und dafür Danke ich ihnen.


    Ich wünsche Ihnen und ihrer Familie alles gute in dieser schweren Zeit.


    Grüße aus Berlin

    0