Michael Reschke - Technischer Direktor

  • Ich glaube, daß bei uns im Hintergrund grade die Post abgeht.
    Ich denke mal, momentan wird jeder Stein umgedreht, irgend etwas dürfte vorgefallen sein.
    Und ich vermute, daß sich die Spieler auch schon sehr kritisch gegenüber CA positioniert haben. Die Aussagen von Hummels lassen im Prinzip keinen anderen Schluß zu.
    Es würde mich nicht mehr wundern, wenn unser Trainer zum Saisonstart nicht mehr Ancelotti heißen würde.

  • Wirklich traurig wie sich der Verein gerade entwickelt. Man spült gerade jahrelange positive Entwicklung innerhalb von einem Jahr komplett den Gulli runter. Das ist wirklich nicht zu glauben.


    Von Pep, Sammer und Reschke zum Carlo-Clan und Brazzo. Das musst du dir mal reinziehen^^

  • ich hoffe, das ist mal der richtige denkzettel für all diejenigen, die immer glauben, dass wir hier sowas wie das maß aller dinge sind...


    es reicht heutzutage nicht mehr nur der name alleine, um qualitative personalien halten zu können...
    das umfeld ist da weitaus entscheidender geworden... wie wird gearbeitet und mit welcher kompetenz im umfeld?... das sind die fragen, mit denen sich intelligente menschen, die was auf dem kasten haben, beschäftigen!...
    stimmt das nicht mehr, gehen die leute... so einfach ist das!... da spielt geld dann auch keine rolle mehr...


    barca hätte sich wohl auch im traum nie vorgestellt, dass ein neymar plötzlich weg ist... zu sicher ist man sich doch, was das eigene image und den namen betrifft...


    tja... jetzt heißt es aufwachen und wieder anfangen die zügel vernünftig in die hand zu nehmen, bevor noch mehr glasscherben aufzuheben sind...


    oder man holt noch mehr flitzpiepen ohne wissen und erfahrung in einen verein, der mittlerweile fast eine halbe milliarde euro generiert... himmel, ist das peinlich... zum fremdschämen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Also, Reschke nimmt laut Sport Bild den Jugendscout Timon Pauls mit - wie @steveaustin10 schon sagte. Unser Chefscout (der war Reschke ja nicht), Marco Neppe bleibt aber. Zumindest ist das der derzeitige Stand.


    Dass Pauls mitgeht, halte ich auch für gefährlich. Der scheint ja zuletzt sehr gute Leistungen gebracht zu haben - und ist gerade mal 24. War aber auch erst 1-2 Jahre hier tätig als Chefscout der Jugend.


    Ich bin gespannt, ob wir den Posten "technischer Direktor" noch mal besetzen. Unser Scouting bricht ja nun nicht zusammen, weil Neppe noch da ist. Würde mich nicht wundern, wenn man es einfach unbesetzt lässt.

  • Verdammt noch mal! Was geht nur in unserem Verein vor?


    Absolut dilettantenhaft unsere Außendarstellung gegenwärtig!


    Carbonara Carlo darf weiterwursten und einen Reschke vergrault man nach Stuttgart?


    Das darf doch alles nicht mehr wahr sein!


    Man reißt hier alles was man die letzten Jahre aufgebaut hat mit dem Arsch wieder ein! Aber Hauptsache Uli darf wieder seinen Geltungsdrang hier ausleben.


    Bin auf 180 gerade!!!

    0

  • Was wird sich da ein Lahm denken? Wahrscheinlich, jetzt wisst ihr, warum ich dankend einen Posten bei Bayern abgelehnt habe. Weil das Sagen hat nur einer, und nur eine Meinung zählt.

    MINGA, sonst NIX!

  • Entweder drehen Sie (KHR und UH) jetzt komplett durch oder Reschke hat nicht das erfüllt was man sich von ihm erhofft hat.


    Vielleicht war es auch so das Reschke die Nase voll hatte weil ergal was er gesagt hat das auch Taube Ohren der Herren UH und KHR gestoßen ist was ich mir auch gut vorstellen kann.

    #KovacOut

  • Ich lasse es für heute mal, bin so geladen das ich hier wieder 100 Post schreiben könnte...( Das will keiner)


    Fakt ist, Reschke ist weg, die Frage ist, ob nicht Hoennes gehen sollte? Die Frage ob CA gehen sollte ist beantwortet, er ist halt nur noch da. Womit wir wieder bei der Frage Hoeneß sind und uns im Kreis drehen...


    Hatte es allerdings noch nie, das vor einer Saison klar war, das diese absolut zum kotzen wird!

  • Entweder drehen Sie (KHR und UH) jetzt komplett durch oder Reschke hat nicht das erfüllt was man sich von ihm erhofft hat.


    Vielleicht war es auch so das Reschke die Nase voll hatte weil ergal was er gesagt hat das auch Taube Ohren der Herren UH und KHR gestoßen ist was ich mir auch gut vorstellen kann.

    Peps Aussage in der PK: "Fragen Sie, Kalle. Der weiss alles."


    Alles besser, sollte das wohl bedeuten.

    0

  • Es ergibt sich ohne Zweifel ein gewisses Muster wo jemand auf der einen Seite den Raum betritt und zeitnah zunehmend Leute den gleichen Raum auf der anderen Seite verlassen.
    Lahm, Sammer und Reschke sind drei Köpfe die eigentlich als Fundament für den FC Bayern der Post-Hoeneß-Ära gegolten haben. Nicht für die Ewigkeit, aber sicher für weit länger als 2017.


    Kein gutes Bauchgefühl...überhaupt und ganz und garnicht...


    Hahahahahahahahahahahahahahaha, kannste dir nicht ausdenken :thumbsup: Die wollen uns doch verarschen? Wir waren top aufgestellt, aus Spieler- und Managersicht. Aber jetzt wird einfach mal wieder alles auf die Zeit in den 2000ern zurückgedreht. So langsam kann man wohl ahnen, was da intern vorgeht. Zunächst macht Sammer die Biege, dann verzichtet Lahm auf einen möglichen Posten und jetzt verlieren wir auch noch Reschke.


    Erklärt warum die jetzige Transferperiode alles andere als rosig ist... man verliert die 2 wichtigsten gestandenen Persönlichkeiten mit PL und XA und holt keinen einzigen adäquaten Ersatz, sondern mit Spielern wie Tolisso und Rudy obere nationale Klasse, aber sicher keine internationale Klasse geschweige denn Weltklasse. Für mich ist diese Transferperiode das erste Mal seit Jahren wieder weniger durchdacht. Naja, jetzt wissen wir auch warum Badstuber auf einmal in Stuttgart gelandet ist... ;-)

    Ja, sehr durchsichtig. Im Gegensatz zu Reschke weiss der ein oder andere im Verein nicht, wann es genug ist!

  • @Tommy36


    Ziemlich wahrscheinlich deine zweite These.

    Sollte das wirklich stimmen richten die beiden die aus dem Verein eigentlich das gemacht haben was er ist zu Grunde. Und warum? Vielleicht denke Sie mittlerweile wir sind die besten , wir machen keine Fehler und wenn einer eine andere Meinung hat schmeißen wir ihn raus.


    Auch wenn ich wieder eine auf den Sack bekomme aber KHR und UH sind nur noch Machtgeile Clowns die sich selbst darstellen wollen. Und sollten Sie da nicht schleunigst runter kommen von ihrem Egotrip wars das mit der glanzvollen Zeit unseres FCB.

    #KovacOut