Jan-Christian Dreesen - Vorstand Finanzen & Controlling

  • Gute Besserung!!! Bitte wieder fit und gesund zurückkehren. Ansonsten setzt UH auf die Position auch noch einen Speichellecker von ihm.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Gute Besserung!!! Bitte wieder fit und gesund zurückkehren. Ansonsten setzt UH auf die Position auch noch einen Speichellecker von ihm.

    Ganz ehrlich, wenn du nicht mal in der Situation ohne den Seitenhieb gegen Uli Hoeneß kannst, dann solltest du deine Einstellung vielleicht mal überdenken. Das wird ja geradezu zwanghaft.

  • Ganz ehrlich, wenn du nicht mal in der Situation ohne den Seitenhieb gegen Uli Hoeneß kannst, dann solltest du deine Einstellung vielleicht mal überdenken. Das wird ja geradezu zwanghaft.

    Wir ersetzen aktuell Qualität durch Durchschnitt. Daher ist meine Sorge berechtigt.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Wir ersetzen aktuell Qualität durch Durchschnitt. Daher ist meine Sorge berechtigt.

    Das mag ja inhaltlich stimmen, gehört aber in so einem Moment HIER überhaupt nicht hin!


    Gute Besserung! Erhol' Dich jetzt erstmal!

    Wahr ist an einer Geschichte immer nur das, was der Zuhörer glaubt.

  • Ich habe diese Sorge auch. Aber hier ist der falsche Ort, und wenn Dreesen noch auf der Intensivstation liegt, ist es ganz sicher auch die falsche Zeit.

    Ja, vielleicht war das in diesem Zusammenhang nicht ok. Wünsche Dressen doch alles Gute.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich bin etwas geschockt, ich habe den Mann kennen mal kennen gelernt. Sehr sympathisch und wirkt fit. Gute Besserung und gut das der FC Bayern einen Kardiologen beschäftigt

    0

  • Um Himmels Willen, das ist aber heftig. Da kann er heilfroh sein, dass so schnell ärztliche Top-Hilfe zur Stelle war.


    Auf alle Fälle erstmal gute Besserung! Alles andere ist erstmal unwichtig, auch wie es für ihn beim FCB weitergeht. Aber bei aller nicht unberechtigten Kritik - hier wird sicher eine der größten Stärken des FC Bayern zum Tragen kommen, nämlich dass niemand fallengelassen wird, der zur großen FCB-Familie gehört.


    Der Fall zeigt aber auch mal wieder, dass es wichtigeres als Fußball gibt und erst Recht wichtigeres als persönliche Anfeindungen gegen Spieler, Bosse, andere User usw.


  • Sehr heftig!
    Gute Besserung und eine volle Genesung!


    Aber krass, dass man ihn bei dieser offensichtlich dramatischen Situation trotzdem nach Hause fliegt und nicht in Madrid behandelt/operiert.