Transfergerüchte/Spielervorschläge rund um den FCB (Zugänge)

  • Viele Menschen können viele Meinungen haben.:thumbsup:

    Ich geb mein Herz für Dich , für Bayern lebe ich, ich lass dich nie im Stich

  • Ich sehe das gar nicht immer als Vorteil in so einem Spiel in der eigenen Arena zu spielen. Manchmal erdrückt einen auch diese Stimmung und die Erwartungshaltung im eigenen Stadion jetzt dieses eine Spiel gewinnen zu müssen. Dortmund hätte Samstag vielleicht in Mainz gewonnen, weil sie mit dieser gewaltigen Euphorie zuhause nicht umgehen konnten. Ich diskutiere auch heute noch gerne mit Freunden über das Pokalspiel in Kiel. Ich bin mir relativ sicher, dass ein ausverkauftes Stadion ein Weiterkommen für den FCB bedeutet hätte, zumindest wären die Kieler Elferschützen nicht so souverän gewesen mit Fans im Stadion. Vielleicht hätten wir das Finale Dahoam bei einem Geisterspiel gewonnen oder hätten die CL auf einem neutralem Platz geholt.


    Ist alles hätte wenn und aber, trotzdem ist ein Heimspiel nicht immer ein Vorteil.

    12

  • Einen alternativen Austragungsort in der Hinterhand zu haben ist doch völlig unrealistisch.

  • Ich finde es viel besser, dass der Austragungsort weit im Voraus bestimmt wird, sodass alles Organisatorische sich darauf einrichten kann. Und wenn dann alle Jubeljahre mal ein Team ein Finale Dahoam hat (hatte das außer uns überhaupt schonmal jemand?), so be it.

  • Dann müsste das Finale ja im Signal Iduna Park stattfinden 😂😂

  • Was würdet ihr eigentlich von einer Rückkehr von Thiago halten? Natürlich nicht mehr als Stammspieler mit dem man immer planen kann, aber als Kaderspieler wäre das doch gar nicht so ganz verkehrt. Hat nur noch 1 Jahr Vertrag und eine weniger erfolgreiche Zeit in Liverpool gehabt. Sollte also nicht sehr teuer werden für uns. Ich weiß, aufgewärmter Kaffee und so, aber ganz so schlecht finde ich die Idee gar nicht.

    12

  • Was würdet ihr eigentlich von einer Rückkehr von Thiago halten? Natürlich nicht mehr als Stammspieler mit dem man immer planen kann, aber als Kaderspieler wäre das doch gar nicht so ganz verkehrt. Hat nur noch 1 Jahr Vertrag und eine weniger erfolgreiche Zeit in Liverpool gehabt. Sollte also nicht sehr teuer werden für uns. Ich weiß, aufgewärmter Kaffee und so, aber ganz so schlecht finde ich die Idee gar nicht.

    Kommt drauf an wer bei uns im Mittelfeld vielleicht noch geht und wie viel es kosten würde (Ablöse plus Gehalt)


    Kimmich, Laimer, plus der neue 6er werden ja auf jeden Fall da sein. Goretzka wahrscheinlich auch. Dann hast du schon 4 plus musiala, für wahrscheinlich 2 Positionen. Da müssen dann schon sabitzer und Gravenberch gehen damit das einigermaßen Sinn machen würde.


    Den Spielertyp würde ich sofort nehmen, vor allem für die Bundesliga wenn du gegen parkende Busse spielst

    rot und weiß bis in den Tod

  • Erfahrene ältere Spieler die immer noch auf top Niveau spielen können, verstärken mMn jeden Kader. Nicht unbedingt als regelmäßiger Starter.


    Müsste aber low cost sein, und er richtig Bock haben

  • Kommt drauf an wer bei uns im Mittelfeld vielleicht noch geht und wie viel es kosten würde (Ablöse plus Gehalt)


    Kimmich, Laimer, plus der neue 6er werden ja auf jeden Fall da sein. Goretzka wahrscheinlich auch. Dann hast du schon 4 plus musiala, für wahrscheinlich 2 Positionen. Da müssen dann schon sabitzer und Gravenberch gehen damit das einigermaßen Sinn machen würde.


    Den Spielertyp würde ich sofort nehmen, vor allem für die Bundesliga wenn du gegen parkende Busse spielst

    Thiago geht wie sein Bruder Rafinha wahrscheinlich lieber in die Wüste und macht sich dort vermutlich nochmal die Taschen voll. Rafinha hat sich nach Barca nirgends durchgesetzt, wurde von PSG verliehen und ist dann im September zu Al-Arabi nach Katar gewechselt. Thiago wird sich ein Herumgereise erst gar nicht antun. Der geht vielleicht direkt nach Katar, verdient dort doch das Doppelte von dem, was er bei uns kassieren könnte.


    Wenn er Lust auf München hätte ist das natürlich was anderes. Aber ich glaube nicht, dass wir unser 6er Problem so lösen. Das wird eher nachhaltig angegangen. Im Stil von Declan Rice.

  • Überall ist jetzt wieder von Vlahovic die Rede. Außer dass er eine Kante ist, gefällt mir der nicht sooo gut. Ich finde, er kann technisch nicht mit den Lewys, Haalands und ja: Rasmus Höjlunds dieser Welt mithalten. (Dass Höjlund noch nicht reif für uns ist, das weiß ich. Aber die Videos von ihm finde ich allesamt besser als die von Vlahovic.)


    Für mich wäre immer noch Harry Kane die Königslösung. Das wäre eben auch ein mannschaftliches Upgrade. Kapitän der Three Lions. Der wäre hier eine Lichtgestalt, und er kann als Stürmer einfach alles. Fightet immer, ist ein brillanter Neuer. Für mich eh einer der Besten auf dieser Position weltweit.


    Aber das wird nix.


    Es wird Muani für ca. 70 Mio.. Und mit zwei zentralen Stürmern wird das auch halbwegs klappen. Muani ist realistisch; an die anderen glaube ich nicht. Leider.


    Bin gespannt, ob uns aus dem Abwehrverbund einer verlässt. Phonzie, Benji, Lukas...

  • Was würdet ihr eigentlich von einer Rückkehr von Thiago halten? Natürlich nicht mehr als Stammspieler mit dem man immer planen kann, aber als Kaderspieler wäre das doch gar nicht so ganz verkehrt. Hat nur noch 1 Jahr Vertrag und eine weniger erfolgreiche Zeit in Liverpool gehabt. Sollte also nicht sehr teuer werden für uns. Ich weiß, aufgewärmter Kaffee und so, aber ganz so schlecht finde ich die Idee gar nicht.

    Wenn die Kosten stimmen, warum nicht?

    Wenn Goretzka geht, wäre das eine gute Lösung, weil man dann hinter dem gesetzten Neuen sowohl mit Laimer als auch mit Thiago unterschiedliche Spieler einwechseln oder in Kackspielen nutzen könnte.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Überall ist jetzt wieder von Vlahovic die Rede. Außer dass er eine Kante ist, gefällt mir der nicht sooo gut. Ich finde, er kann technisch nicht mit den Lewys, Haalands und ja: Rasmus Höjlunds dieser Welt mithalten. (Dass Höjlund noch nicht reif für uns ist, das weiß ich. Aber die Videos von ihm finde ich allesamt besser als die von Vlahovic.)

    Højlund wäre für mich auch eine interessante Wahl bei einer vergleichsweise eher geringen Ablösesumme.

    12