Transfergerüchte/Spielervorschläge rund um den FCB (Zugänge)

  • Ancelotti will keine Neuen


    "Ich bin glücklich mit dieser Mannschaft. Wir benötigen keine anderen Spieler. Ich bin nicht beunruhigt. Wir haben die Ruhe, auf die verletzten Spieler zu warten."

    Schön, dass er so ruhig ist. Ob er das auch noch ist, wenn er ständig auf verletzte Spieler warten muss?

  • Wir haben irgendwie ein Händchen für Trainer, die keine Spieler wollen und stets zufrieden sind mit dem Kader. Kaum sind sie weg, kaufen sie gerne ein. Vorher waren sie auch gute Shopper. :D

    0

  • Durchaus nobel, die Verletzungen abwarten zu wollen. Bis dann neue Verletzungen kommen. Der Faktor scheint irgendwie ignoriert zu werden :D Naja, mal abwarten. Bin schon mal beruhigt, dass es bei Coman nicht so schlimm ist.

  • Durchaus nobel, die Verletzungen abwarten zu wollen. Bis dann neue Verletzungen kommen. Der Faktor scheint irgendwie ignoriert zu werden :D Naja, mal abwarten. Bin schon mal beruhigt, dass es bei Coman nicht so schlimm ist.

    Wo bleibt denn dann die Diagnose? Was hat er denn? Wenn er nicht so schwer verletzt ist, dann sollte es doch kein Problem sein, wenn man mitteilt, was er hat.
    Eventuell nach Bremen ist auch ein netter Zeitraum.

    0

  • coman läuft mit krüken rum, soll aber in 2-3 wochen wieder dabei sein?


    und die erde ist vermutlich doch nur eine scheibe :D

    Eine Pizzascheibe. Nein, im ernst. Ich hätte auch gerne was von diesem italienischen blinden Gelassenheit.

    "Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen."
    (Uli Hoeneß)


    Dann halt dich auch dran
    :!::!::!:

  • Na, ich meinte eher im Sinne von "wenigstens keine 5 Monate Pause". Ich rechne nämlich mit allem. :P Aber danach hört es sich ja nun wirklich nicht an.


    Wieso man keine Diagnose stellt, keine Ahnung. Die amateurhafte Kommunikation über unsere Verletzten ist mir schon lange ein Dorn im Auge. Genauso wie diese naive Gelassenheit, die man derzeit bezüglich Transfers kommuniziert.

  • Na, ich meinte eher im Sinne von "wenigstens keine 5 Monate Pause". Ich rechne nämlich mit allem. :P Aber danach hört es sich ja nun wirklich nicht an.


    Wieso man keine Diagnose stellt, keine Ahnung. Die amateurhafte Kommunikation über unsere Verletzten ist mir schon lange ein Dorn im Auge. Genauso wie diese naive Gelassenheit, die man derzeit bezüglich Transfers kommuniziert.

    Naiv wäre es, jetzt auf'n Tisch zu hauen und in Watzke-Manier irgendwas anzukündigen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Naiv wäre es, jetzt auf'n Tisch zu hauen und in Watzke-Manier irgendwas anzukündigen.

    Mir scheint es mittlerweile, als sei es komplett ernst gemeint. Dazu sind die Aussagen zu eindeutig. Und werden zu oft wiederholt. Daran, dass es Taktik ist, glaube ich nicht mehr. Vielleicht ergibt sich auch einfach niemand, der perspektivisch und preis-/leistungstechnisch passt. Dann kann man es halt auch nicht ändern.


    Von daher. Vielleicht geht es ja gut :)

  • Schön, dass er so ruhig ist. Ob er das auch noch ist, wenn er ständig auf verletzte Spieler warten muss?

    Also ich wär nicht so gelassen, wenn die saison jetzt schon angefangen hätte.


    Und zu glauben das wir während der saison nicht ähnlich viele verletzungen haben wie in der vorbereitung ist einfach bisschen zu optimistisch.


  • Wieso man keine Diagnose stellt, keine Ahnung. Die amateurhafte Kommunikation über unsere Verletzten ist mir schon lange ein Dorn im Auge. Genauso wie diese naive Gelassenheit, die man derzeit bezüglich Transfers kommuniziert.

    ....mancher Spieler verbietet das weitergeben der genauen Diagnose ..Ja ist so...

    0

  • Die amateurhafte Kommunikation über unsere Verletzten ist mir schon lange ein Dorn im Auge

    Muss man wirklich alles in der Öffentlichkeit ausbreiten? Und nebenbei, es gibt immer noch ein Arztgeheimnis, auch für Fussballer. Also mir reicht der Status "verletzt", ob einer jetzt ein geplatztes Hühnerauge oder seine Tage hat ist da nicht relevant. :)

    0

  • man liest ja wirklich viel mit derzeit. ich stelle mir die frage warum man so denkt das ja 2-3 wochen alle wieder fit sind. seit jahren spielen wir immer eine deutlich schlechtere rückrunde, was nicht heißen soll das wir mega schlecht sind. Kann man davon ausgehen das Robbery zusammen 50% der spiele schaffen? kann man davon ausgehen das Thiago endlich mal kostant sehr gute Leistung zeigt? Denke es wird eine ordentliche Saison aber manche Punkte brauch man nicht verstehen. Im Hintergrund läuft sicher noch was, und wenn nicht dann bin ich mal auf ausreden gespannt wenn es eng wird. ist ja nix neues das manche spieler ständig ausfallen und andere ständig ihrer möglichen form hinterher laufen....

    0

  • Mir scheint es mittlerweile, als sei es komplett ernst gemeint. Dazu sind die Aussagen zu eindeutig. Und werden zu oft wiederholt. Daran, dass es Taktik ist, glaube ich nicht mehr. Vielleicht ergibt sich auch einfach niemand, der perspektivisch und preis-/leistungstechnisch passt. Dann kann man es halt auch nicht ändern.
    Von daher. Vielleicht geht es ja gut :)

    Er sagt ja nichts, außer, dass er zufrieden ist und er keinen mehr braucht. ;)
    Wenn jemand kommt, freut er sich und fertig.


    Rummenigge z.B. fügt sogar hinzu, dass man sich immer umschaut und zuschlägt, falls sich etwas ergibt.


    Ist mir allemal lieber als ein Getöse. Gerade jetzt, wo wir eigentlich unbedingt vorne etwas machen müssen, ist es gut, wenn man Intensität aus der Sache nimmt. Man stelle sich vor, Ancelotti würde sagen, wir bräuchten jetzt einen neuen Offensivspieler, was dann los wäre.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Muss man wirklich alles in der Öffentlichkeit ausbreiten? Und nebenbei, es gibt immer noch ein Arztgeheimnis, auch für Fussballer. Also mir reicht der Status "verletzt", ob einer jetzt ein geplatztes Hühnerauge oder seine Tage hat ist da nicht relevant. :)

    Naja, es ist ja etwas anderes, ob Badstuber in ein paar Tagen wieder dabei ist (Ribéry zuletzt, jetzt Xabi und Thiago), oder irgendwann im Herbst wieder langsam rangeführt wird. Status "verletzt" sagt halt noch nicht wirklich etwas aus.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016