Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Um den Kolumbianer kursieren viele Transfergerüchte. Zuletzt wurde er mit ManUnited in Verbindung gebracht. Nun scheint der FCB Gespräche zu führen.
    www.goal.com

    Ja ich wieder. Abwarten. Ich fände es Klasse wenn er kommen würde. Nur kann ich mir nicht vorstellen das man Sanchez , Verratti und James holt.

    #KovacOut

  • Quelle: Le10Sport
    Marseilles Präsident Jacques-Henri Eyraud hat sich im letzten Monat mit den Verantwortlichen des FC Bayern getroffen. Der Grund dieses Treffens war ein Gespräch über eine mögliche Rückkehr von Ribery nach Marseille.

  • Quelle: Le10Sport
    Marseilles Präsident Jacques-Henri Eyraud hat sich im letzten Monat mit den Verantwortlichen des FC Bayern getroffen. Der Grund dieses Treffens war ein Gespräch über eine mögliche Rückkehr von Ribery nach Marseille.

    Macht Sinn bei einer Ablöse von 20 Millionen und einem Kaderumbau! Bitte keine Geschenke also verscherbeln...

  • Quelle: Le10Sport
    Marseilles Präsident Jacques-Henri Eyraud hat sich im letzten Monat mit den Verantwortlichen des FC Bayern getroffen. Der Grund dieses Treffens war ein Gespräch über eine mögliche Rückkehr von Ribery nach Marseille.

    Kann ich mir nicht vorstellen auch wenn er auf dem Absteigenden Ast ist und es uns nicht so weh tun würde wenn ein vernünftiger Ersatz kommt. Ich denke nicht das Ribery Bayern nochmal verlässt.

    #KovacOut

  • Um den Kolumbianer kursieren viele Transfergerüchte. Zuletzt wurde er mit ManUnited in Verbindung gebracht. Nun scheint der FCB Gespräche zu führen.
    www.goal.com

    Den will doch Real aus dem Kader haben. Da gibt es einige Infos darüber, dass er schlecht trainiert, das Nachtleben genießt und die Bodenhaftung schon lange verloren hat.

    0

  • da hast du sicher auch quellen, denn das ist mir neu

    Das ist mir auch neu . Aber kicken kann er und auch diese Saison bei Real hat er bezogen auf seien Spielzeit viele Scorer. Daher würde er uns schon gut tun meine ich. Aber nochmal angeblich sind wir mit Sanchez sehr weit und Verratti will auch zu uns. Und das Sanchez , James und Verratti kommen halte sogar ich für ausgeschlossen. 2 der 3 vielleicht aber mehr nicht. Und da gestern ja der Berater von Goretzka in München war wird das mit Verratti nichts werden außer man hat sich auf 2018 verständigt als Ersatz für Vidal oder dieser geht dann doch im Sommer. Aber auch dann haben wir hier sehr viel Spieler mit Kimmich (der dann wohl leider doch als RAV spielen wird) , Sanches , Verratti (sollte er kommen) , Goretzka (sollte er kommen) , Rudy und Vidal. Thiago kann da auch spielen was der Fall sein wird wenn James kommen sollte. Irgendwie viel zu viel Personal für 2 Positionen.


    DM/ZM:


    Vidal
    Rudy
    Kimmich
    Sanches
    Goretzka
    Thiago
    Verratti


    Offensiv wiederum würde es dann passen wenn man Costa verkauft.


    Müller
    Lewy
    Ribery
    Robben
    Coman
    Sanchez
    James


    Abwarten was passiert. Aber mittlerweile habe ich den Eindruck das doch 2-3 große Transfers passieren könnten.

    #KovacOut

  • Das ist ja richtig, ich halte das ganze ja auch nicht für wirklich sinnvoll ;)

    yep... allerdings hab ich auch nicht auf deinen post bezug genommen... du warst lediglich schneller als ich beim posting... :D;)

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Wäre schon Klasse. Aber in meinen Augen 1 Offensiver zu wenig. Wenn man bedenkt das wir jetzt schon dünn besetzt sind uns Costa wahrscheinlich verlassen wird und nur Sanchez kommt ändert das an der dünne der Offensive nichts. Zu den genannten noch einen Offensive und die Mannschaft wäre massiv.

    Denke wenn , dann Goretzka ODER Veratti ..

    0

  • Um Sanchez ist es ja ruhig geworden, seit er die Geste zum Publikum gemacht hat, dass er bleibt. Vielleicht zahlt ihm Arsenal doch das gewünschte Gehalt für eine Verlängerung, wer weiß. Dass er in die Bundesliga wechseln würde, das habe ich sowieso für unwahrscheinlich (wenn auch nicht unmöglich) gehalten.


    Zu unserem Trainer-Drama würde passen, wenn wir jetzt auch noch James holen. Mit dem ließen sich sicher ein paar Teenie-Trikots absetzen, aber sportlich wäre er eine krasse Fehlentscheidung, egal zu welchem Preis.


    Ich hoffe wirklich, dass wir die nötigen Transfers mit Bedacht machen und jetzt nicht CA eine Carte Blanche für teure, abgehalfterte Stars gegeben wird, die er sich für seine große Liebe, das Arigo Sacchi-Gedächtnis-4-3-3 wünscht.


    So eine richtige Aufbruchstimmung scheint ja nicht zu herrschen, an der Säbener Strasse - wie auch?

  • http://www.express.co.uk/sport…ter-United-Renato-Sanches



    Barcelona offered Bayern Munich star Renato Sanches by super-agent Jorge Mendes
    BARCELONA have reportedly been offered the chance to sign Bayern Munich star Renato Sanches this summer.


    By Jack Otway
    PUBLISHED: 06:10, Fri, May 19, 2017


    After a stellar Euro 2016 with Portugal, many expected Sanches to take the Bundesliga by storm after swapping Benfica for a new challenge at Bayern Munich.

  • Denke wenn , dann Goretzka ODER Veratti ..

    Der Mann heißt Marco Verratti, und nein, der wird hier nicht spielen, weil er noch zu lange Vertrag hat und deshalb zu teuer ist. Bei Sanchez werde ich auch immer skeptischer. Es bleibt dabei: Für Topstars auf international höchstem Niveau ist die Bundesliga eine nachgeordnete Option. Und gegen Preise, wie sie von City oder ManU bezahlt werden, kommen wir zunehmend weniger an...


    Ich bin gespannt, wer am Ende hier präsentiert wird. Sollte es wirklich James sein, dann Gute Nacht....

  • Warum sollte James eine krasse Fehlentscheidung sein? James ist ein geiler Kicker. Und ein abgehalfterter Star ist er mit seinen 26 Jahren auch nicht. Sportlich würde er uns definitiv helfen die einzige Frage ist ober er ins System passt was man aber ändern könnte. Aber das ist eine andere Sache.


    Zu Sanchez: Ich denke das es da so ruhig ist weil Arsenal noch 2 wichtige Spiele hat. Und das Sanchez ohne CL bei Arsenal bleibt würde ich fast ausschließen.

    #KovacOut

  • Der Mann heißt Marco Verratti, und nein, der wird hier nicht spielen, weil er noch zu lange Vertrag hat und deshalb zu teuer ist. Bei Sanchez werde ich auch immer skeptischer. Es bleibt dabei: Für Topstars auf international höchstem Niveau ist die Bundesliga eine nachgeordnete Option. Und gegen Preise, wie sie von City oder ManU bezahlt werden, kommen wir zunehmend weniger an...
    Ich bin gespannt, wer am Ende hier präsentiert wird. Sollte es wirklich James sein, dann Gute Nacht....

    Warum sollten Spieler wie Sanchez eher zu ManU gehen als zu Bayern? Bestimmt nicht wegen der sportlichen Aspekte. ManU wird wie Arsenal nächstes Jahr EL spielen. Mag sein das die Liga etwas spannender und besser ist aber soviel mehrwert gegenüber der BuLi hat die PL auch nicht um dann aber EL zu spielen.


    Verratti glaube ich auch nicht dran das er kommt aber das er sich verbessern würde wäre denke ich klar . Die BuLi ist besser als die Ligue1 und Bayern besser als PSG.


    Und warum gute Nacht wenn James kommen sollte. Du tust ja so als könnte der gar nichts.

    #KovacOut

  • Wirklich? Wir könnten doch die Allianz Arena verkaufen! Stimmt, würde wohl immer noch nicht ganz reichen...
    :D

    Das gelaber immer um die Ablösen und Gehälter ist langsam langweilig. Keiner von uns weis was die Spieler wirklich kosten und was sie Gehalt bekommen. Und keiner weiß was wir Geld ausgeben können. Wenn Bayern Sanchez , James und Verratti holen sollten (ich schließe das aus) dann können Sie sich das auch leisten, darüber sollte wir uns keine Gedanken machen.

    #KovacOut