Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wenn das mit Draxler unser Centrorandalierer :D Simply nicht war, dann entschuldige ich mich. Bin mir aber sehr sicher, dass es zumindest einer von unseren 3 von der Tankstelle war.

  • Warum denn AUCH nicht?? Er hat ihn ja gelesen.... Soll mir auch gleich sein. Ich lese ja auch nicht alle Beiträge, jedoch kommentiere ich das dann nicht weiter. Warum sollte ich auch? Belassen wir es dann doch einfach dabei.

  • Warum denn AUCH nicht?? Er hat ihn ja gelesen.... Soll mir auch gleich sein. Ich lese ja auch nicht alle Beiträge, jedoch kommentiere ich das dann nicht weiter. Warum sollte ich auch? Belassen wir es dann doch einfach dabei.

    Ich glaube er wollte dir damit sagen, dass ab und zu mal ein Absatz, normale Zeichensetzung und ohne (oder nur in Ausnahmefällen) komplett großgeschriebene Wörter, dein ganzer Beitrag leserlicher würde ;)

  • 09.33 Uhr Holen sich die Bayern ein Schweden-Juwel?
    Laut der schwedischen Tageszeitung „Expressen“ sollen die Bayern Interesse an Alex Timossi Andersson (16) von Helsingborgs IF haben. Der Schweden-Stürmer gilt in seiner Heimat als großes Talent. Bei den Bayern könnte er die Jugendmannschaften verstärken.

    0

  • Legen die Bayern noch nach?




    Draxler kommt nicht und auch sonst werden die Bayern eher nicht mehr auf dem Transfermarkt aktiv werden!
    Einziges Gerücht, in die Welt gesetzt von italienischen Medien: Thiago-Bruder Rafinha (24) vom FC Barcelona. Dieser Wechsel würde allerdings keinen Sinn ergeben. Der Brasilianer ist häufig verletzt, zudem haben die Bayern im zentralen Mittelfeld schon jetzt ein Überangebot



    So gut wie sicher ist, dass Renato Sanches (20) die Münchener noch verlässt. Die Spur führt in die Premier League. Der Europameister soll kurz vor einem Wechsel zu Swansea City aus der Premier League stehen.
    Dort ist Carlo Ancelottis (58) früherer Assistent Paul Clement (45) als Trainer tätig.


    ist aus der Bild.


    Hoffe, jetzt sind einige nicht zu enttäuscht

    0

  • So gut wie sicher ist, dass Renato Sanches (20) die Münchener noch verlässt. Die Spur führt in die Premier League. Der Europameister soll kurz vor einem Wechsel zu Swansea City aus der Premier League stehen.
    Dort ist Carlo Ancelottis (58) früherer Assistent Paul Clement (45) als Trainer tätig.

    Wenn er dort spielt, ist alles gut, wäre in meinen Augen nur zu begrüßen.

  • Wenn er dort spielt, ist alles gut, wäre in meinen Augen nur zu begrüßen.

    Wenn er in Deutschland spielt, ist alles gut, wäre in meinen Augen fast nur zu begrüßen. "Fast", weil man sich das zumindest zum Teil, wenn nicht großteils, selbst eingebrockt hat. Wenn er zu Swansea wechselt, ist das noch okay. Keinen Sinn ergibt für mich ein Verein wie Liverpool oder sogar ein anderes Land, wo er nicht mal Englisch lernt und z.B. im Falle von Italien einen langsameren Fußball als für uns nötig spielen würde.


    Also:
    Deutschland in dieser Situation ideal.
    Swansea okay.
    Große Teams bzw. Länder wie Italien wohl falsch.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Warum ist das ok?

    Clement kennt ihn ja und wenn er ihn will, ist das schon mal ein gutes Zeichen. Der Verein ist nicht zu groß, d.h. er hätte bessere Chancen auf Spielzeit als bei großen Teams. In England sind Ballverluste im Zentrum problematisch, die Liga ist ja nicht so schlecht. Dort spricht man Englisch, was einfacher als Deutsch ist und wovon er hier sehr profitieren würde.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Wenn wir ihn später wirklich zurückholen wollen, macht eine Leihe innerhalb der Buli mehr Sinn

    Dort scheinen die Interessenten aber leider nicht vorhanden zu sein. Bevor er dann eine weitere Saison hier ein Bank-Dasein fristet, soll er lieber bei Swansea zum Einsatz kommen.

  • L'Équipe | Julian Draxler's agent is looking for a new club for his client.. Draxler was offered to Bayern but the club were not interested

    Danke! Damit sollte dann wohl geklärt sein, was der FCB von ihm hält und die Diskussion nicht jeden Sommer neu aufkommen.

    0

  • Ich würde zumindest sagen, dass die Tür für diesen Sommer zu ist. Die Erfahrung hat uns (leider) gezeigt,
    dass unser Verein auch schnell seine Meinung zu No-Go Transfers ändern kann, siehe zB Vidal. :P

    "Du siehst die Welt nicht so wie sie ist, du siehst die Welt so wie du bist."