Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Dann hätte man auch einen entsprechenden RV kaufen und Kimmich gleich ins ZM stecken können. Aber ich sehe es wie du, dass Tolisso als RV zumindest mal ein Experiment wert wäre, weil Kimmich im ZM den deutlich höheren Mehrwert darstellt.

    man hätte auch im sommer bereits den ollen carlo in die wildnis schicken können... :);)


    bei manchen entscheidungen steckst du nicht drin, machen sie aber halt auch nicht richtiger bzw. besser, nur weil sie von ganz oben entschieden werden...
    tatsache ist, tolisso wurde kürzlich erst für sehr viel geld verpflichtet und sollte nicht endgültig daran bewertet werden, wie es hier zuletzt unter carlo abgelaufen ist...
    ein versuch wäre es allemal wert... ansonsten könnte man im nächsten sommer noch immer nachlegen...
    diese saison sollte vorerst auch mal dem experimentieren gelten, um zu wissen, was im sommer konkret zu tun ist... fände ich auch spannender, als unbedingt titel einfahren zu müssen...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • Dann hätte man auch einen entsprechenden RV kaufen und Kimmich gleich ins ZM stecken können. Aber ich sehe es wie du, dass Tolisso als RV zumindest mal ein Experiment wert wäre, weil Kimmich im ZM den deutlich höheren Mehrwert darstellt.

    Carlo hat Tolisso doch dauernd als Absicherung für Kimmich hingestellt, weil er wiederum Kimmich viel weiter vorne brauchte, weil das 4-3-3 katastrophal war. Und Tolisso als Absicherung für Kimmich war jedenfalls miserabel, ein Mitgrund für seine bisher schlechten Leistungen.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Tatsache ist nunmal, dass aktuell für einen RV, der schon das Niveau von Kimmich hat, nicht für uns bezahlbar ist. Barcelona hat bspw. für Semendo über 30 Mios gezahlt. Die Ausgaben von ManC für diverse AVs dürften auch bekannt sein. Alle diese Spieler sind nicht besser als Kimmich.


    Ich hoffe nicht, dass der neue Trainer Kimmich mit aller Gewalt im MF positionieren möchte. Das würde bei uns deutlich mehr Baustellen aufreißen, als dass diese Maßnahme eventuell Probleme lösen könnte.


    Wir haben genug Klasse im MF. Auch ohne Kimmich.

  • Dazu würde dann aber auch gehören, einen der Mittelfeldspieler abzusägen. Vidal, Tolisso, Rudy, Thiago- such dir einen aus. ;)

    Ich würde mir keine aussuchen, sondern einfach den Konkurrenzkampf laufen lassen. Darin bleibt dann halt mindestens einer hängen. Mein Tipp wäre Tolisso.

    "Eines Tages werden wir alle sterben, Snoopy."

    "Stimmt. Aber an allen anderen Tagen nicht."



  • In Deutschland nicht viele.

    Genau das ist ja das Problem. Auch wenn es fußballerisch anspruchsvoller und "wichtiger" erscheint, im zentralen Mittelfeld zu spielen, gibt es dort sehr viele Top Spieler. Außenverteidiger sind im Internationalen Fußball seit Jahren rar gesät. Wer ist denn wirklich besser als Kimmich? Mir würde spontan eigentlich nur Carvajal einfallen oder der in die Jahre gekommene Dani Alves.

    Man fasst es nicht!

  • Wurde hier ja schon geschrieben!


    Auf Dreierkette umstellen, da haben wir mit Boateng, Hummels, Süle, Martinez und Alaba die perfekten Spieler für. Wäre für mich auch die einzige Position wo ich Alaba aktuell noch in der Mannschaft sehe. Somit wäre sein absurden "Flanken"läufe ad acta gelegt und er kann sich auf seine Aufgabe konzentrieren. Wenn er das nicht schafft, Süle hat in Hoffenheim häufig in der Dreierkette links gespielt.


    Somit ist für Kimmich Platz im MF frei und die 4er Kette wäre endlich vorbei.

    0

  • Diese Versessenheit Kimmich ins MF zu verschieben kann ich angesichts des Kaders und der Leistungen von JK nicht nachvollziehen.
    Für mich ist er die weitaus beste Alternative dort (sehe auch auf dem Transfermarkt keinen Besseren) und damit dort für das gesamte Team am sinnvollsten.

  • Ich glaube nicht, dass die Bosse ein Problem mit Kimmich im DM haben. Es ging ihnen wohl eher darum, dass Kimmich in die Startelf rückt - egal wo. Da CA ihn nicht im MF sah, wurde halt ein RV verwehrt und Kimmich vorgeschrieben.

    0

  • gewagte these und an viel vernunft und sinn im vorstand zu glauben, geht mir derzeit auch leider gewaltig ab...

    Von Vernunft kann ja keine Rede sein. Anstatt Ancelotti wegzuschicken, hat man wohl auf einen neuen RV wie Toljan verzichtet, seinen Wunschspieler Tolisso geholt und Kimmich für rechts hinten eingeplant.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • laut carlos biograph wurden carlo aber doch keine wirklichen wünsche erfüllt und die transferpolitik unseres vereins war ohnehin eher dürftig...

    -> Becks84 ( TM ) - USER, BAYER, LEGENDE! <-

  • laut carlos biograph wurden carlo aber doch keine wirklichen wünsche erfüllt und die transferpolitik unseres vereins war ohnehin eher dürftig...


    Carlo meinte doch immer das er mit dem kader zufrieden ist und er braucht keine neuen spieler?


    Typischer Italiener, dreht und wendet sich wie er will

    0