Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das ist ja wieder ein Statement: Spieler die den Kader aufwerten konnten nicht überzeugt werden. Einfach unglaublich. Alle verstärken sich sinnvoll und wir eiern anscheinend wieder rum und warten bis alle Spieler, aufgrund der EM, dann noch mehr im Fokus stehen und noch teurer werden.

      Man beschäftigt sich mit Pizarro und sagt einem Giroud ab?! Rossi wäre sicherlich eine "Bombe" gewesen. Allerdings leider aufgrund der Verletzung raus. Backup für die Außen brauchen wir trotzdem (auch wenn Alaba dort sehr gut spielt). Leider ist aber Rafinha bis dato ein Fehleinkauf und Contento möchte angeblich auch weg?! Also da muss dann schon noch etwas kommen.

      Was fehlt ist einfach der spielstarke Stürmer und/oder ein echter 10er der den tödlichen Pass spielen kann. Mein Favorit wäre ganz klar Lavezzi. Mit Gomez, Lavezzi, Pizarro kann man sicher gut leben. Ich würde als 4. Stürmer auch Petersen im Kader lassen. Allerdings muss er dann auch mal spielen. Diese Saison hatten wir einfach auch Glück dass sich Gomez nicht verletzt hat. Sonst wäre es düster geworden. Also auf 4 Stürmer aufrüsten (international immer noch minimalstes Niveau).
    • Pizarro ist doch Stürmer Nr. 3, während Giroud für die Position des Stümers Nr. 2 gehandelt wurde. Die beiden sind also nicht zu vergleichen.

      Was einen AV betrifft und dein Vorschlag bzgl. Lavezzi, da stimme ich dir zu.

      Was mich allerdings stutzig macht. Wir sind einer der Top4 Clubs in Europa und haben mehrere Absagen bekommen. Hat man da utopische Transfers im Auge gehabt oder sich und den FCB so schlecht verkauft, dass der Spieler abgewunken hat.
    • "Was mich allerdings stutzig macht. Wir sind einer der Top4 Clubs in Europa und haben mehrere Absagen bekommen. Hat man da utopische Transfers im Auge gehabt oder sich und den FCB so schlecht verkauft, dass der Spieler abgewunken hat."
      ------------------------------------------------------------------------------------


      Wo hast du das her?

      Da höre ich jetzt zum ersten mal. Wer hat uns denn abgesagt?
    • messi weniger aber dessen trainer scheint eine veränderung anzustreben, wenn man den spekulationen glauben schenken kann ;)

      wenn er nächstes jahr käme, wären die grundsteine welche von lvg mal gelegt wurden nicht völlig verstaubt und er könnte das ding noch veredeln :8



      ... das ganze ist mehr als ein vorschlag, als ein gerücht zu sehen. bestimmt dürfen auch wünsche und träume geäussert werden :P
      Holt den Henkelpott nach München, Stern des Südens, MIA SAN MIA!
      (Lorin Maazel)
    • das ist doch alles nur Kokettiererei von Guardiola. Der ist in Barcelona verwurzelt wie ne 100-jährige Eiche...
      und da Barcelona diese Saison die beiden großen Ziele verfehlt hat, werden sie nächste Saison wieder um so mehr Gas geben und wahrscheinlich personell auch wieder aufrüsten im Sommer. Außerdem gilt es jetzt , die nachrückende Generation (Cuenca , Thiago, Tello) einzubauen. Spannende Aufgaben mehr als genug für nen jungen Trainer, der den immer noch weltbesten Kader trainieren darf...

      Was soll man denn nach Barcelona überhaupt noch trainieren, ohne sich permanent zu fragen, was man da verlassen hat ? Madrid kommt für Guardiola 1000%ig nicht in Frage...alles andere ist schon vom Kader her einfach ein zu großer Abstieg. Daran ändert ihre momentane Ergebnis-Krise gar nichts...

      vielleicht wird aber da der eine oder andere Spieler aussortiert, der uns sicherlich verstärken würde...
    • Das hoffe ich, momentan sieht es so aus als würde sich der Kader eher verkleinern als vergrößern.

      Wir brauchen ja 7 Neuzugänge um den Kader quantitativ um nur 1 Platz aufzuwerten (bei 6 Abgängen, eventuell so wie ich es schon befürchtete eher 8 - mit Contento + Petersen). Bei 9 Abgängen wie viele Spieler holt man denn dann ? 10 ??
    • @hobbit

      stimme dir absolut zu. ruhig bleiben.
      die konzentrieren sich momentan auf das was jetzt heute ansteht.
      danach kann man sich um das kümmern wie z.b. den kader aufzuwerten.

      außerdem glaube ich nicht, das uns spieler abgesagt haben, o. wir zum jetzigen zeitpunkt spielern abgesagt haben.
      es wäre ja sehr blauäugig von unseren bossen nur weil alaba recht gut spielt, diese position aus dem auge zu verlieren. was ist wenn er sich verletzt u. contento geht?
      auch was die stürmer angeht, da kommt mit sicherheit noch was, denn olic wird gehen u. petersen wird wie es aussieht nach bremen ausgeliehen. also brauchen wir frisches blut.

      laßt doch die saison erstmal zu ende gehen, dann denke ich wird man anfangen, konkret die kaderplanung für die neue saison anzugehen.
    • tja...typisch Sport-Blöd eben, viel Geschreibsel, wenig Inhalt und noch weniger Aussagekraft


      keine Ahnung, warum dieses Blatt überhaupt noch jemand kauft...


      ich meine - ich habe ja auch gehört, der FC Bayern wäre an Ronaldo (dem dicken), an Beckham (dem bekannten), an Jarolim (dem fiesen) und an Ballack (dem ewigen Opfer) dran...bekomme ich jetzt auch eine Anstellung bei der Sport-Blöd? :)
    • Blöd.de:

      Milan will Boateng loswerden

      "Wird Kevin-Prince Boateng (25) das süße Leben zum Verhängnis?

      Der AC Milan will den Mittelfeldstar, der sich gern mit Model-Freundin Melissa Satta zeigt, laut „Gazzetta dello Sport“ trotz Vertrags bis 2014 loswerden.

      Grund: sein lockerer Lebenswandel und seine häufigen Verletzungen. Trainer Massimiliano Allegri soll ihn schon mehrmals verwarnt haben.

      Angeblich hat Real Madrid Interesse. Milan fordert 18 Mio Euro Ablöse.

      Am Mittwoch zeigte Boateng, wie wichtig er ist: Beim 1:0 gegen CFC Genua erzielte er das Siegtor."



      Also ich würde ihn mit Kusshand nehmen. :P
      Gott und Chuck Norris pokern im Heads-Up.
      Gott: "All In"
      Chuck: "Raise"
    • Bis jetzt schaut es doch ganz gut aus. Shaquiri ist der lang ersehnte Backup für Rib/Rob. Eventuell Dante und wir hätten vier wirklich gute Innenverteidiger. Einen zweiten Stürmer, falls Peterson verliehen wird. Da wäre Pizarro einfach perfekt, er kennt den FCB in und auswendig und ist immer noch bärenstark.

      Einen Boateng für das ZM würde ich auch begrüßen, da sollte man auf jedenfall noch handeln.