Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wir haben ja hochtalentierten Nachwuchs im Offensivbereich, wenn man dann den heranzieht, sollte es wieder Ausfälle geben, wäre es für mich ok, wenn man niemanden mehr holt.

  • Also nun haben unsere beiden Stars doch nochmal verlängert, ich könne es Ihnen von Herzen aber es ist auch ein falsches Signal an die jungen Spieler. Beide sind verdiente Spieler keine Frage aber man muss als Verein auch mal an unsere Zukunft denken. Was mir aber auffällt und ich sehr komisch finde ist das wir wahrscheinlich nichts weiter machen als das bekannte. Die Frage ist nur warum....diese Frage habe ich mir lange gestellt und ich vermutet das wir nächste Saison eine Übergangssaison haben werden. Der neue Trainer wird so denke ich hier nur bis nächsten Sommer tätig sein...erst dann bekommt man den Wunschkandidat, Julian Nagelsmann. Mit ihm zusammen wird dann der Umbruch erfolgen und unsere StRs von gestern werden dann aufhören. Im Hintergrund wird eventuell schön dafür geplant. Nichts gegen Nico aber seien wir ehrlich, er passt nicht zu uns und unserer Idee vom Spielen. Ein Nagelsmann bringt alles mit, klar fehlt ihm die Erfahrung aber manchmal ist das nicht so wichtig...wichtiger ist das man eine Idee hat vom Fußball, individuell ist und Einfallsreich in seinen Entscheidungen.


    Ich hoffe und wünsche mir das das der Plan dahinter ist.


    Nun könnt ihr ja eure Meinung dazu sagen was ihr davon haltet!

  • Somit Umbruch auf den Flügeln komplett für ein Jahr verschoben

    Würde ich nicht so sehen. Martial wird sicher nicht kommen, da er Linksaußen ist, aber ich denke mir, dass man irgendwo einen rechten Winger unter Beobachtung hat, den holt und für ein Jahr verleiht, damit wir nächstes Jahr nicht zwei Winger brauchen. Ein linker AV für Bernat wird kommen, da baut man sicher nicht nur auf Rafi. UH mag zwar komische Dinge machen, aber blöd ist er nicht.

    Kovac ist für den Umbruch nicht der richtige, bzw. traut man es Kovac nicht zu.

    Das glaube ich auch und ich kann mir denken, dass man für 2019 eine Abfindungsklausel im Vertrag hat.

    Unglaublich...Kaderplanung im Verwaltungsmodus. Es fühlt sich an wie vor 10 Jahren.

    So schauts aus, aber ich hoffe es passiert noch was für die Zukunft. Und wenn nicht, dann wird nächstes Jahr was passieren, wenn wir dieses Jahr gar nix holen und das ist mit Kovac sehr wahrscheinlich.

    Bin gespannt, wie es laufen wird, bin mir aber relativ sicher, dass ich es jetzt schon weiß.

    Na dann lass mal hören.....

    0

  • Ich fasse noch einmal kurz die letzten 2 Jahre zusammen.


    Wir verlieren :
    Sammer
    Reschke
    Pep
    Alonso



    Holen
    CA
    Brazzo
    UH ist wieder im Amt
    Kovac



    Haben immer noch kein Umbruch auf den Flügeln vollzogen.


    UH hält sein Wort, und holt zum FCB Leute die schon mal bei uns waren und sich im Club auskennen.
    (Wir müssen back tot he roots)


    Ich mache mir große Sorgen, haltet mich für verrückt, ohne JUPP wäre das eine ganz ganz Böse Saison geworden.

    :thumbsup: PEP oder nix :thumbsup:

  • So, nach der Vertragsverlängerung von Robben wird das wohl eine relativ unspektakuläre Transferperiode. Ich rechne da erstmal noch mit Abgängen von Rudy, Sanches und vielleicht noch Vidal. Sonst wird das Gedränge im Mittelfeld zu groß.


    Wahrscheinlich müssen unsere Verantwortlichen immer wieder mit dem Kopf vor die Wand laufen. Man ist an Real gescheitert, weil vorne die letzte Konsequenz (für mich auch Qualität) gefehlt hat und der Kader im Offensivbereich (Stichwort: Doppelbesetzung der Außen) nicht ausreichend besetzt war. Ich kann doch Ribery und Robben nicht mehr voll einplanen. Dass sie sich in den großen Spielen ohne Groll auf die Bank setzen, will ich erstmal sehen. Das wird auch keine leichte Situation für Kovac.

    0

  • Kader steht??? :thumbsup: Im wahrsten Sinne des Wortes. Null Bewegung.


    Ich rege mich aber nicht mehr auf und harre jetzt der Dinge die da kommen. Es ist alles ausführlich diskutiert worden.


    Wünsche unseren Wingern, dass sie Gesund bleiben, hoffe dass NC es packt und der Kardinalsfehler - so gut wie keinen Wettbewerb besonders in der Offensive zu haben - sich nicht rächt wenn denn tatsächlich keiner mehr kommt.

    Alles wird gut:saint:

  • Nach den Verlängerungen von Ribéry, Robben und Co.: Vielleicht könnten wir noch jemanden exhumieren?

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ich bleibe der Meinung das aus Malcom , Lemar , Neres , Martins einer kommen muss und zusätzlich ein Stürmer der nicht BackUp (den haben wir ja) für Lewa sondern ein Konkurrent ist.


    Eigentlich muss man nochmal Geld in die Hand nehmen und Spieler verpflichten da man Einnahmen von über 150 Mio (CL und Spielerverkäufe) hat und bisher keine Ausgaben.


    Aber das ist eben nur meine Meinung und daher wird so denke ich im Sommer , außer ein Ersatz für Bernat nichts mehr passieren und der Kader so steht wie er heute ist.

    #KovacOut

  • So, nach der Vertragsverlängerung von Robben wird das wohl eine relativ unspektakuläre Transferperiode. Ich rechne da erstmal noch mit Abgängen von Rudy, Sanches und vielleicht noch Vidal. Sonst wird das Gedränge im Mittelfeld zu groß.

    Nach Vidals schwerer Verletzung kann ich mir kaum vorstellen dass er im Sommer gehen wird.


    Sanches ist schon fast ein Pflichtverkauf. Rudy und auch Bernats Rollen sehe ich beim aktuellen Kader auch als fragwürdig an.


    Ich hoffe auf eine ähnliche Überraschung wie die Leihe von James letzten Sommer. Allein der Glaube fehlt mir aktuell...