Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • vielleicht warten wir einfach mal ab was bis zum 31. passiert, danach kann hier immer noch kritisiert werden.


    fakt ist, dass der spieler unbedingt nach münchen möchte und mehrfach eine vvl ausgeschlagen hat (das berichten mehrere medien unabhängig voneinander)


    morgen soll higuain seinen medizincheck bei chelsea absolvieren, das heißt eden hazard wird wieder auf den flügel ausweichen und dann musst du noch willian und pedro irgendwie unterbringen. die spielzeit dürfte für odoi nicht unbedingt mehr werden.


    brazzo hat sich am freitag im zdf studio auch sehr positiv in bezug auf cho und einen möglichen winterwechsel geäußert. bei hernandez hat er ebenfalls klar gesagt, dass das im winter nichts mehr werden wird.

  • Erstmal grundsätzlich: Brazzo hat nix versprochen!


    Dennoch hat er sich weit aus dem Fenster gelehnt. Wenn im Winter gar nichts passiert, steht er jeden Fall blöd da. Keine Frage.


    Der Mann ist und bleibt eine kolossale Fehlbesetzung.


    Es tut weh welche Leute heutzutage bei uns in der Verantwortung stehen.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Wenn keinerlei Verstärkung im Winter kommt ist Brazzo Rücktrittsreif. Wie kann man sich so hinstellen und groß rausposaunen was und wen man will und dann kommt nichts?! Nichtmal mit überzahlten Angeboten kommt man durch, eigentlich beängstigend

    Zumal es lagen ja für 2 Spieler 120 Millionen auf dem Tisch, wenn man die beide nicht bekommt, dann sagt das ja auch etwas aus über die Summen die dann im Sommer zu zahlen sind? Also Brazzo sollte mit Transferfensterschluss gehen. Mislintat hat schon bewiesen das er es kann, sollte der ideale Nachfolger sein. Tut mir etwas Leid für Brazzo, aber eigentlich hat er hier nichts mehr verloren, Markenbotschafter werden und Feierabend. Von den Transfers selbst: Gegen Liverpool scheiden wir eher aus, Meisterschaft ist auch nur mit viel Glück zu schaffen, also ganz so dramatisch ist es nicht, wenn jetzt keiner kommt. Klar, die genannten Spieler spielen dann im Sommer woanders...

  • Zumal es lagen ja für 2 Spieler 120 Millionen auf dem Tisch, wenn man die beide nicht bekommt, dann sagt das ja auch etwas aus über die Summen die dann im Sommer zu zahlen sind? Also Brazzo sollte mit Transferfensterschluss gehen. Mislintat hat schon bewiesen das er es kann, sollte der ideale Nachfolger sein. Tut mir etwas Leid für Brazzo, aber eigentlich hat er hier nichts mehr verloren, Markenbotschafter werden und Feierabend. Von den Transfers selbst: Gegen Liverpool scheiden wir eher aus, Meisterschaft ist auch nur mit viel Glück zu schaffen, also ganz so dramatisch ist es nicht, wenn jetzt keiner kommt. Klar, die genannten Spieler spielen dann im Sommer woanders...

    Warum Mislintat der ideale Nachfolger von Brazzo sein soll musst du mal erklären.

  • Na ja, der hat schon einige tolle Spieler geholt die dann richtig teuer wurden. Brazzo ist nun fast zwei Jahre hier und hat keinen geholt, nichts? ( Ok, einen aus der kanadischen Liga, für 10 Millionen)

    mislintat ist scout, nicht mehr nicht weniger. Er ist zwar ein guter scout hat aber mit einem Sportdirektorposten absolut nichts zu tun.
    Wenn ein neuer Sportdirektor dann bitte jemand der auch Ahnung davon hat und kein zweites Experiment.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Du glaubst ernsthaft dass Brazzo ihn überzeugen konnte nach München zu kommen und die Verhandlungen geführt hat? :thumbsup:

    Also Pavard ist mit sicherheit kein Brazzo Transfer.
    Kommt im Winter niemand, zeigt das mal wieder wie viel ahnung Brazzo vom Geschäft hat, nämlich keine.

  • Beweist das Gegenteil, alles andere ist doch lächerlich.
    Nur weil ihr meint er hat damit nichts zu tun, ist es noch lange nicht so.
    Brazzo ist für Transfers zuständig und wenn ihr meint es ist anders, Belege auf den Tisch. Alles andere ist dumme Stimmungsmache.

    P. S. Im Winter ist jemand gekommen, ob es einem passt oder nicht.
    Zählt Davies nicht, da ja im Sommer klar gemacht, dann zählt Pavard. Kann man drehen und wenden wie man will, so ist aber die Realität.

  • Ich bin dafür mal abzuwarten bis Transferschluss.


    Im übrigen: lieber keinen Transfer als einen vollkommen überteuerten wie Hernandez oder Odoi.
    Bitte keine Panikkäufe!


    Man sollte jetzt konsequent daran arbeiten, im Sommer die Schwachstellen zu eliminieren.
    Das Ziel CL-Quali sollte auch mit dem aktuellen Kader zu erreichen sein und in der CL dürfte Pool leider momentan eine Nummer zu groß sein (und das wären sie auch, wenn Hernandez oder/und Odoi doch noch kommen würden).

  • Ich bin dafür mal abzuwarten bis Transferschluss.


    Im übrigen: lieber keinen Transfer als einen vollkommen überteuerten wie Hernandez oder Odoi.
    Bitte keine Panikkäufe!


    Man sollte jetzt konsequent daran arbeiten, im Sommer die Schwachstellen zu eliminieren.
    Das Ziel CL-Quali sollte auch mit dem aktuellen Kader zu erreichen sein und in der CL dürfte Pool leider momentan eine Nummer zu groß sein (und das wären sie auch, wenn Hernandez oder/und Odoi doch noch kommen würden).

    Wenn man jemanden fair beurteilen will, macht man es so.
    Wenn nicht, verfährt man halt so wie einige hier.