Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB


  • Christian Falk scheint nicht mehr an der Quelle zu sitzen. Wurde er nicht sogar vor der unsäglichen PK direkt negativ angesprochen, als die Bosse grad reinkamen?

    Er und Altschäffl von Sport Bild wurden abgewatscht und später noch Köhler von sky.


    Seitdem ist es in der Tat so, dass er nicht mehr so eine sichere Bank ist wie vorher. Die BILD bekommt immer noch exklusive Infos, aber die kommen eher aus Spieler- und Mediziner-Kreisen im Moment. Die ganzen Dinger, die man in der Vereinsführung verorten kann, gibt es seit der PK nicht mehr.


    Falk hat keine Ahnung von Fußball, ist aber weiterhin gut vernetzt und hat viele Quellen, auch abseits des FCB. Aber die sichere Bank, die er die letzten 2 Jahre war, ist er definitiv nicht mehr.

  • das ist auch so ne sache. solange kovac hier ist können wir uns junge spieler, die noch lernen müssen und sich entwickeln sowieso komplett schenken

    Man sieht doch allein an der Stagnation von Kimmich diese Saison was ein entsprechender Trainer ausmacht.
    Und selbst ältere Spieler wollen doch immer dazulernen und brauchen den Input und Vorgaben, siehe heute das Interview von Robben über Pep.
    Mit Kovac als Trainer ist jeder ausgegebene Euro verbranntes Geld.
    Und einer wie Kimmich wird hier seine Karriere nicht verschleudern unter einem wie Kovac, sollte der länger bleiben.

    #KovacOUT

  • Werner wird unser Königstransfer und wird als flexibler Offensivspieler bzw. Winger eingeplant, da bin ich mir ziemlich sicher. Odoi wird man trotzdem versuchen zu holen. So hat man dann einen „Top-Transfer“ und ein Talent, um die Winger-Problematik bzw Robbery-Nachfolge abzuhaken.

  • Werner wird unser Königstransfer und wird als flexibler Offensivspieler bzw. Winger eingeplant, da bin ich mir ziemlich sicher. Odoi wird man trotzdem versuchen zu holen. So hat man dann einen „Top-Transfer“ und ein Talent, um die Winger-Problematik bzw Robbery-Nachfolge abzuhaken.

    ja, werner wird uns neuer lewa back up + 4. Winger. Kommt dann noch odoi sind wir vorne mit Coman,gnabry,werner,odoi,müller und lewandowski voll.
    Dazu kommt dann noch davies als Überraschungsei

    rot und weiß bis in den Tod

  • da hast du natürlich recht, trotzdem muss der Kader entwickelt erweitert werden. Blos, da haben wir mit Brazzo die nächste „Selbstgemachte Katastrophe“

    Lev.:Düs. 1:0 Havertz ein klasse Tor.

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)

  • 100 millionen für havertz wären mir viel zu viel risiko. klar, bei entsprechender entwicklung vertretbar, aber ich hab da immer götze im hinterkopf.


    ich würde zu allererst james verpflichten und für havertz eine obergrenze festlegen. KA, vielleicht maximal 70 millionen.

    in 2 jahre wird er 200mio oder mehr kosten.

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)

  • Rabiot auch nicht zu Barca.


    "Die Klub-Führung wolle von Rabiot nicht weiter hingehalten werden. Barca soll einen Fünfjahresvertrag mit einem Jahresgehalt in Höhe von zehn Millionen Euro sowie eine sogenannte „Signing Fee“ von nochmal zehn Millionen Euro geboten haben. Zu einer Einigung kam es allerdings nicht. Stattdessen sondierte Rabiot, der von seiner Mutter Veronique beraten wird, weiter den Markt."


    Next stop: China, würde ich sagen. Für Mama und Sohn Rabiot. Wo sonst würde für diesen Spieler noch mehr Geld bezahlt werden?

  • Werner wird unser Königstransfer und wird als flexibler Offensivspieler bzw. Winger eingeplant, da bin ich mir ziemlich sicher. Odoi wird man trotzdem versuchen zu holen. So hat man dann einen „Top-Transfer“ und ein Talent, um die Winger-Problematik bzw Robbery-Nachfolge abzuhaken.

    Und Pepe holt man nicht. der wird dann ein Weltstar....