Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ein Traum wenn RB auf 40 Millionen besteht und wir ein Jahr warten. Gilt auch für CHO.


    Man hat das bei den Transfers der letzten 3 Jahre toll gemacht. Nun geht es nicht anders man muss investieren, siehe Hernandez und in die Kasse greifen.


    Das ist aber kein Grund, die ursprüngliche Strategie zu verlassen. 80 Millionen für CHO und Werner, die man 2020 für 0 plus 30 Millionen Handgeld bekommen könnte. Sorry, dann kann man auch Mbappe für 200 Millionen holen....


    Nein, Abwehr steht..jetzt Jovic und Pepe oder Chukwueze holen. Rodrigo hat eine AK, geht Martinez mal, und Sanches, dann könnte man die ziehen...Havertz kann man 2020 oder 2021 holen..


    Also liebe Leute, da geht einiges, aber Geld für Spieler ausgeben die man später umsonst bekommt, das wäre schon extrem dämliuch. Siehe auch James, holen, klappt es dann nicht , im Winter verkaufen!

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • wie kaufen heuer teuer ein damit der Trainer ohne jegliches taktisches Verständnis dennoch Erfolg haben kann

    Da kann man soviel kaufen wie man will, in den wirklich wichtigen Spielen entscheiden auch die Fertigkeiten eines Trainers über Erfolg oder Mißerfolg.

  • Leroy Sane in der CL wieder nur auf der Bank. Auch wenn ich es besser wissen müsste, glaube ich irgendwie daran, dass der Name hier bald ganz oft genannt werden könnte :saint:


    vor kurzem hat im tm forum tatsächlich jemand gemeint, dass er aus sicherer quelle weiß, dass wir an sane dran sind.
    ich kann mir das zwar null vorstellen, dass city den abgibt, aber verlängert hat er bisher auch noch nicht.
    sollte er aber auf den markt kommen und es kommt zum wettbieten, dann sind wir sowieso raus. es sei denn er will unbedingt zu kovac, was ich nicht glaube. :D

  • Der Präsident würde Mbappe für 200 holen, die haben wir nicht. Also sollte Sane für 100 ja unter Dach und Fach sein...

    Pandemie bekämpfen ohne medizinisches Personal, mit adidas, Lufthansa und neuen Kampfflugzeugen!

  • Da kann man soviel kaufen wie man will, in den wirklich wichtigen Spielen entscheiden auch die Fertigkeiten eines Trainers über Erfolg oder Mißerfolg.

    Das stimmt.
    Sah man ja heute wieder an der CL.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Es ist halt das Klassische. Hier hat man einen Trainer, den man nicht mag. Also werden alle Spiele, die er gewinnt, als gegen Kackgegner herabgestuft und sich komplett an den Niederlagen gegen die „Großen“ aufgegeilt.
    Das könnte ich ja noch irgendwo nachvollziehen, wenn hier nicht gleichermaßen ein Tra8ner gehuldigt würde, der eben genau die gleiche Bilanz hat.
    Alles souverän gegen die MML und die Vorwärts Bethlehems der CL, aber sobald ein Gegner in die Nähe der Augenhöhe kam, gab es Pleiten, Pech und Pannen.
    Und das inzwischen seit so vielen Jahren in der CL, dass man da irgendwann vielleicht mal erkennen könnte, dass der ach so favorisierte Spielstil vielleicht nicht zwingend der allererfolgreichste ist und dementsprechend unsere Vereinsoberen nicht völlig Panne in der Birne sind, nur weil sie einen anderen Weg einschlagen.


    Dass Kovacs Art spielen zu lassen gegen Pool Grütze war, das weiß er hoffentlich inzwischen auch selbst. Aber es war eben seine erste Prüfung gegen einen Gegner dieses Kalibers. Im Gegensatz zum absoluten Trainergott des Forums besteht bei ihm die Hoffnung, dass er daraus lernt und seinen Spielstil nächstes Jahr verändert.
    Pep wird nächstes Jahr wieder ganz genauso spielen lassen wie in all den Jahren zuvor. Denn dass er nicht in der Lage ist, aus seinen Fehlern zu lernen, das hat er nun wirklich oft genug bewiesen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Das hier ist weder der NK Fred, noch der Pep Fred.
    Vergangenheit ist Vergangenheit !
    Lattek, Cernai hatten auch gute Ideen ein Spiel zu Coachen :thumbsup:
    Bringt uns aber kein Stück weiter,
    würde gern Paulo Dybala bei uns sehen :)

    Auf gehts ihr roten

  • Das stimmt.Sah man ja heute wieder an der CL.

    Wärest du des Lesens mächtig, hättest du schon sehen können, dass die meisten sich trotz der Vorliebe für Pep-Fußball nicht erklären können, warum Pep in den Auswärtsspielen immer noch mit voller Buxe antritt, obwohl seine Mannschaften dabei immer schlecht aussehen und das auch ein Grund dafür ist, dass er es seit Barca nicht mehr in ein CL Finale geschafft hat. Das ist eindeutig sein Fehler und seine Schwachstelle und es ist fraglich, ob er sich dahingehend nochmal ändern wird.


    Der Rest deiner Pep-Bewertung ist und bleibt nicht nur eine Frechheit dem Trainer, sondern auch den Spielern gegenüber.

  • Es ist halt das Klassische. Hier hat man einen Trainer, den man nicht mag. Also werden alle Spiele, die er gewinnt, als gegen Kackgegner herabgestuft und sich komplett an den Niederlagen gegen die „Großen“ aufgegeilt.

    Ironischerweise ist das doch seit Jahren genau deine Agenda. Erst gestern wurde Juventus wieder zum Kackgegner degradiert, obwohl sie im Jahr zuvor und im Jahr darauf im CL-Finale standen.


    Zur Erinnerung: Champions League Thread, Beitrag 3.454.


    Wer im Glashaus sitzt und so.

  • würde gern Paulo Dybala bei uns sehen

    Ja, was du alles so gerne sehen möchtest. Du hast auch gesehen, dass die Dortmunder Haupttribüne direkt zum Halbzeitende wieder komplett gefüllt war. Als man dir das Gegenteil bewiesen hat, hast du dich vor lauter Enttäuschung, dass Dortmund doch nicht ganz so geil ist, wie du es gerne hättest, erstmal verzogen, nech?


    Wo soll Dybala denn beim FCB spielen, wenn du ihn hier forderst?

  • Ja, was du alles so gerne sehen möchtest. Du hast auch gesehen, dass die Dortmunder Haupttribüne direkt zum Halbzeitende wieder komplett gefüllt war. Als man dir das Gegenteil bewiesen hat, hast du dich vor lauter Enttäuschung, dass Dortmund doch nicht ganz so geil ist, wie du es gerne hättest, erstmal verzogen, nech?
    Wo soll Dybala denn beim FCB spielen, wenn du ihn hier forderst?

    bitte keine Fakten oder Fragen danach.

    0