Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Manchmal denke ich aber, ich motze hier zuviel. Denke dann vielleicht wird ja am Ende alles gut...bleibe aber beim motzen, ist die letzten 10 Jahre eigentlich immer richtig gewesen. 2009 war das auch so, dann kam immerhin Robben und riß wirklich alles raus!

    Kovac ist weg, Uli geht. Was ist mit Brazzo?

  • Nun sieht man aber das einfach mal investiert werden muss und man kneift feige den Schwanz ein nach grossen Sprüchen.


    Mia san Mia, ein Witz!

    Oder bist vlt. du der Witz weil du ein Transferfenster bewertest, welches noch bis zum 02.09 offen ist? Man weiß es nicht...

    :!: Erik ten Hag IN --> ASAP :!:

  • Rodri UND Sané wären wohl nur realistisch, wenn wir einen Top-Spieler abgeben. Also keine 20-30 Mio. Einnahmen pro Spieler wie Sanches oder Boateng, sondern eher jemanden, der für 60-70 geht. Und das kann ich mir so gar nicht vorstellen.

  • Rodri UND Sané wären wohl nur realistisch, wenn wir einen Top-Spieler abgeben. Also keine 20-30 Mio. Einnahmen pro Spieler wie Sanches oder Boateng, sondern eher jemanden, der für 60-70 geht. Und das kann ich mir so gar nicht vorstellen.

    Rodri und Ziyech.
    Nächstes Jahr Odoi, Werner und Havertz.

    0

  • Nun sieht man aber das einfach mal investiert werden muss und man kneift feige den Schwanz ein nach grossen Sprüchen.


    Mia san Mia, ein Witz!

    das Transferfenster schließt in mehr als drei Monaten und ist eigentlich noch nicht einmal geöffnet. Und Du ziehst schon ein abschließendes Fazit? Warum?


    Oder können wir uns jetzt wieder auf drei Monate mit täglich wiederholenden Posts von Dir einstellen, wo Du Deinen Unmut zur Transferpolitik kund tust, weil wir wir ja eigentlich den Spielbetrieb einstellen sollten?

    Wahr ist an einer Geschichte immer nur das, was der Zuhörer glaubt.

  • Oder bist vlt. du der Witz weil du ein Transferfenster bewertest, welches noch bis zum 02.09 offen ist? Man weiß es nicht...


    @transferbombe37 ich hätte gern den Countdown zurück, dann kann man so schön die Tage zählen.

    Nehme ich gerne auf mich, die Erfahrung lehrt halt das es ja meistens so kam. Der Hinweis auf den Countdown passt wie die Faust auf Auge. Haben sich alle drüber aufgeregt, und wie, es passierte dann aber herzlich wenig. Mir hat das mit dem Countdown diebischen Spass gemacht. Wenn man mit so einer banalen Geschichte Leute verärgern kann, dann haben die es auch nicht anders verdient!

    Kovac ist weg, Uli geht. Was ist mit Brazzo?

  • Ruhig durch die Hose atmen ...


    Die Mannschaft schwört sich ohne Kovac ein ...
    Gerüchtehalber ist er nach dem Pokalfinale Geschichte ...
    Sane scheint nicht mehr unerreichbar ...
    Rebic ist weg vom Fenster ...
    Rodri wäre nice ...



    Es könnte jetzt schlimmer stehen.

    0

  • das Transferfenster schließt in mehr als drei Monaten und ist eigentlich noch nicht einmal geöffnet. Und Du ziehst schon ein abschließendes Fazit? Warum?
    Oder können wir uns jetzt wieder auf drei Monate mit täglich wiederholenden Posts von Dir einstellen, wo Du Deinen Unmut zur Transferpolitik kund tust, weil wir wir ja eigentlich den Spielbetrieb einstellen sollten?

    Nein, das Fazit soll nicht gezogen werden sondern die Aussagen vom ein oder anderen Vereinsvorstand kritisiert werden. "wenn ihr wüsstet....kosten dürfen die Spieler aber nichts"

    Kovac ist weg, Uli geht. Was ist mit Brazzo?

  • Ja, das ist allerdings auch wieder Hoffnung!

    Kovac ist weg, Uli geht. Was ist mit Brazzo?

  • Rodri und Ziyech.

    Bei Ziyech befürchte ich sowas wie den "Klopp-Effekt" (nur halt nun mit ten Hag). Also jemand, der mit Mitte 20 plötzlich überperformt wegen des Trainers und das Niveau nicht halten kann. Und was mich auch stört, ist, dass er in seiner Karriere 167 Spiele als ZOM gemacht und 34 als ZM, aber nur 53 als RA und 16 als LA. Wir brauchen aber endlich einen neuen dribbelstarken und eher "klassischen" Winger. Ziyech wäre wohl eher sowas wie ein James-Ersatz, aber das wird dann wohl schon mehr oder weniger Werner werden.


    Klar, er ist billig. Aber aufgrund seines Alters und Profils finde ich ihn eher uninteressant.

  • Wir werden mE weser Rodri noch Jovic holen, das glaube ich einfach nicht. Auf beiden Positionen sehe ich keinen akuten Handlungsbedarf, dafür sind wir hier einfach schon zu gut besetzt. Da holen wir keine 60-70 Mio Kaliber, die sich vllt sogar hinten anstellen müssten. Da würden wir uns übernehmen.


    Auf Sane hoffe ich natürlich auch, aber ich persönlich kann noch nicht wirklich einschätzen ob wir wirklich eine reelle Chance haben, weder in der Ablöse, noch beim Spieler selbst.


    Ab kommender Woche wird es sicherlich konkreter, aber auch da denke ich nicht, dass wir direkt nächste Woche Vollzug melden können - zumindest nicht beim Spielerkader.

    Wahr ist an einer Geschichte immer nur das, was der Zuhörer glaubt.

  • es gibt auf der ganzen Welt keinen Rechtsverteidiger mit der Qualität von Kimmich. Schon vergessen?

    Ich erinnere mich an diese Diskussion, an der ich auch beteiligt war.
    Wenn wir jetzt mal den vorwurfsvoll-ironischen Ton übersehen:
    Kimmich im Mittelfeld und Pavard dauerhaft auf rechts.
    So weit, so gut.
    Wir hatten zuletzt für beide AV-Posten Rafinha als einzigen Ersatz.
    Der ist jetzt weg.
    Wer ist denn im Blick, wenn Pavard oder Alaba wegen Verletzung oder Karten ausfallen?
    Möge Gott behüten, dass sie mal beide gleichzeitig ausfallen?
    Polyvalente Spieler sind ja irgendwie reizvoll, aber sie können auch nicht mehrmals gleichzeitig auf dem Feld stehen.
    Sprich: auf außen muss irgendwas passieren.

    0