Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Neben sane sollten schon noch 2-3 Spieler kommen und möglich sein. Die Summen kann man ja auch über mehrere jahren finanzieren, das ist nicht ungewöhnlich

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • also wenn man gestern so unsere bank sah, dann kann man nur beten. so ähnlich wird es dann übrigens wieder in der cl aussehen oder wenn ungefähr 5-6 saisonspiele gelaufen sind.

    gestern fielen 3 spieler mit gnabry, lucas und martinez aus und schon schaut es auf der auswechselbank düster aus. natürlich wird sich bei uns noch was tun in sachen zugänge, aber wie bereits geschrieben wurde, reicht sane alleine da niemals aus.


    sollte uns boateng noch verlassen, dann hätten wir auch in der IV eigentlich nochmal bedarf, ansonsten muss noch mindestens ein kreativer 6er her und 1-2 flügelspieler, damit man ohne not in die saison gehen kann und nicht nach 4 wochen wieder auf dem zahnfleisch geht.

  • PSG ist letztlich vergangene Saison auch aus der CL ausgeschieden und hat dann noch schmählich im Pokal verloren, weil sie einfach zu wenig Spieler hatten. Glaubt man kaum. Ist aber so.

  • Sane, Rocca und Ziyech oder Bergwijn (falls sevilla zögert) werden kommen..

    Das wären 100+35+35 = 170 mio Ablöse

    10 mio Puffer.


    Sane wird am Mittwoch bekannt gemacht

    Danach tütet man den Spanier ein

    Zum Schluss wird man sich eben bei ajax oder PSV bedienen


    Ich weiss reine Spekulation aber ich sehe sonst keine verfügbaren spieler für uns in der Preisklasse.

    0

  • Der Kader ist nicht einmal auf Kante genäht. Der reicht einfach hinten und vorne nicht. Selbst wenn noch 3 Spieler kommen reicht das einfach nicht um in 3 Wettbewerben vorne mitzuspielen.


    Wir haben auch letzte Saison permanent 3 - 4 Verletzte oder angeschlagene Spieler gehabt. Es ist in der RR nur nicht so aufgefallen weil man es einigermaßen kompensieren konnte, bei vielen Spielen auch Glück hatte und die Unfähigkeit der Zecken, dass sie ihren Vorsprung aus der Hinrunde so kläglich verspielt haben.


    20 Feldspieler zzgl. Arp und Davies und den Torleuten sind für einen Top-Verein das Minimum. Da reicht ein Sane bei weitem nicht. Da fehlt ein weiterer Winger, da fehlt auch ein Stürmer den man nachlegen kann (gut man sollte dann wenigstens Arp einwechseln und nicht Sanches für die Offensive), da fehlt auch noch ein AV und es fehlt definitiv ein Kreativer egal ob für das ZM oder hinter der Spitze.


    Aber das zeigt auch wie schwach Kovac ist. Kein System mit festen Positionen wo du einfach positionsgetreu wechselst und nicht die ganze Mannschaft durcheinanderwürfelst (aber er meint ja er ist Herr Oberschlau und nur die Spieler sind zu doof), ein 4-3-3 das wir gar nicht können bzw. wurde denn das auch eingespielt in der Vorbereitung? (sah jedenfalls nicht so aus) und dazu eben noch diese hanebüchenen Wechsel.

    Alles wird gut:saint:

  • PSG war auch selten dämlich Rabiot zur WP praktisch rauszuwerfen.

    Das wäre als würden wir Thiago raushauen.

    Und wir waren so dämlich ihn nicht zu holen weil seine Mutter so schwierig ist....Juve freut sich.

    Alles wird gut:saint:

  • Bei PSG gab und gibt es genug andere Probleme. Das soll aber nicht unser Thema in diesem Fred sein.


    Gestern hat man die fehlende Kaderstärke mit voller Wucht ins Gesicht bekommen. Wie schon st3v3 schrieb, fehlte offensiv gestern nur Gnabry und man konnte nur Bubis wie Davies oder Arp einwechslen. Oder eben Sanches oder Müller auf Außen spielen lassen mit dem zu erwartenden Ergebnis.


    Sane löst mit Sicherheit Probleme. Einige. Viele sogar. Aber leider nicht alle. Mit ihm allein wird es nicht reichen.

  • Kann ich mir schon vorstellen, dass wir das machen. Mit Boni über die nächsten Jahre vielleicht, aber man hat sich da so versteift und alles andere 1-2 Monate ruhen lassen für diesen einen Spieler, dass ich davon ausgehe, dass man den trotzdem holen würde.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016

  • Montag soll neu beraten werden, ob man die Klausel von Roca nun doch zieht. Nach dem Spiel gestern soll die Chance deutlich erhöht worden sein. Angeblich fanden unsere Bosse es im Übrigen beängstigend, dass Sanches in den Vorbereitungsspielen groß aufspielt, aber in Spielen mit Druck versagt. Auch ein Verkauf soll da nochmal diskutiert werden. Quelle irgendein Schlaumeier, klingt dennoch plausibel und logisch.

  • Montag soll neu beraten werden, ob man die Klausel von Roca nun doch zieht. Nach dem Spiel gestern soll die Chance deutlich erhöht worden sein. Angeblich fanden unsere Bosse es im Übrigen beängstigend, dass Sanches in den Vorbereitungsspielen groß aufspielt, aber in Spielen mit Druck versagt. Auch ein Verkauf soll da nochmal diskutiert werden. Quelle irgendein Schlaumeier, klingt dennoch plausibel und logisch.

    von wo hast du das übernommen

    0

  • Montag soll neu beraten werden, ob man die Klausel von Roca nun doch zieht. Nach dem Spiel gestern soll die Chance deutlich erhöht worden sein. Angeblich fanden unsere Bosse es im Übrigen beängstigend, dass Sanches in den Vorbereitungsspielen groß aufspielt, aber in Spielen mit Druck versagt. Auch ein Verkauf soll da nochmal diskutiert werden. Quelle irgendein Schlaumeier, klingt dennoch plausibel und logisch.

    Quelle ist irgendsoein Twitter-Heini, der so tut, als sei er Insider, aber nachweislich mit allen(!) wichtigen Entscheidungen, die bei uns in letzter Zeit getroffen wurden, falsch gelegen hat. Aaron Red oder so heißt der, bitte komplett ignorieren.


    Ja, es könnte halbwegs plausibel sein. Daher schreibt der das auch. Ist aber so gehaltvoll als würde ich es hier niederschreiben und als persönliche Einschätzung ohne fundiertes Hintergrundwissen deklarieren.

  • Klingt ganz und gar nicht. Selbst unsere Bosse wissen sicherlich, dass der gestern spät (als Flügelspieler) eingewechselt wurde. Die bauen nicht seit Jahren so auf Sanches (auch vor dieser Vorbereitung) und denken dann wegen dieses Kurzeinsatzes als Flügelspieler an Roca.


    An Roca denken sie vielleicht sowieso, aber das kann fast gar nicht etwas mit dem Kurzeinsatz gestern zu tun haben. Vielleicht wollen die ihn, weil Thiago alleine als Spieleröffner einfach zu wenig ist.

    FC Hollywood 2.0


    Est. 25.11.2016