Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • wir sind der FCB und Spieler wie Can, Henrichs und Co bringen uns nicht weiter.

    Wenn man sich Boateng gegen Bremen und den auf allerletzter Rille spielenden Kimmich gegen Wolfsburg und Freiburg angeschaut hat. hätte ein fitter Can uns in den Spielen sicher nicht schlecht zu Gesicht gestanden. Wie gesagt, für mich wäre er kein Mann für die erste 11 wenn alle fit sind, aber bei der Vielseitigkeit hätte er eher in der Rückrunde etwas in dem Kader zu suchen als Boateng oder Javi.

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum

  • Can scheint Gott sei Dank nicht zur Debatte zu stehen. Die Flexibilität spricht sicher für ihn, aber dass man im MF mit Fein zu planen scheint (der Can zumindest von den Anlagen her im Mittelfeld überlegen ist und besser zu uns passt), finde ich gut.


    Jupp hat mal sinngemäß über Can gesagt, dass ein Top-Profi mehr haben muss als eine gute Physis. Mit diesem Satz war das Thema Can für mich für immer abgehakt.

  • Auf der 6 wird nichts passieren. Das ist nach dem Fein Transfer klar. RV ist halt die Frage, wo man mit Kimmich plant und was mit Pavard passiert. Im ZM sollte man vielleicht sogar einen Spieler abgeben.

    Danger is my business

  • Wenn man Fein nächste Saison zurückholt, braucht man auch keinen Sechser mehr zu verpflichten. Der würde ihm nur den Platz verbauen. Außerdem wäre das ein tolles Zeichen an unsere Nachwuchsabteilung. Ich habe den Jungen ein paar mal beim HSV gesehen, dort hat er seine Rolle schon sehr abgeklärt gespielt, er vereint eine starke Physis, die wichtig für einen DM ist und eine hohe Passsicherheit. Es wäre ein Traum, wenn er in diese Spielmacherposition aus der Tiefe, die so wichtig im Fußball ist, hineinwachsen könnte.

    0

  • Wenn man Fein nächste Saison zurückholt, braucht man auch keinen Sechser mehr zu verpflichten. Der würde ihm nur den Platz verbauen. Außerdem wäre das ein tolles Zeichen an unsere Nachwuchsabteilung. Ich habe den Jungen ein paar mal beim HSV gesehen, dort hat er seine Rolle schon sehr abgeklärt gespielt, er vereint eine starke Physis, die wichtig für einen DM ist und eine hohe Passsicherheit. Es wäre ein Traum, wenn er in diese Spielmacherposition aus der Tiefe, die so wichtig im Fußball ist, hineinwachsen könnte.

    Habe den null beobachtet. Hat er das Talent, um auf Bayern Niveau in naher Zukunft zu spielen?

  • Das ist doch normal bei denen. jeder der die Orks trotz Verlängerungsangebot verlässt, ist ein Verräter.

    Na ja.... wenn man sieht wie manche User hier abgehen um verdiente Spieler schnellstmöglich vom Hof zu jagen würde es mich nicht wundern wenn es bei uns im ähnlichen Fall nicht auch so laufen würde....

    Und wird es in Zukunft auch Mal wieder treffen dass ein Spieler einen anderen Verein für sich besser einschätzt als den FCB, da müssen wir uns an den Reaktionen unserer Fans messen lassen 🙃😉

    0

  • Na ja.... wenn man sieht wie manche User hier abgehen um verdiente Spieler schnellstmöglich vom Hof zu jagen würde es mich nicht wundern wenn es bei uns im ähnlichen Fall nicht auch so laufen würde....

    Und wird es in Zukunft auch Mal wieder treffen dass ein Spieler einen anderen Verein für sich besser einschätzt als den FCB, da müssen wir uns an den Reaktionen unserer Fans messen lassen 🙃😉

    Aber dann ist nicht der Spieler Schuld sondern der Verein der so blöd war und in das letzte Jahr gegangen zu sein.

    Es ist ja nicht so das die Spieler signalisiert haben vielleicht doch zu verlängern und das es nur am Geld liegt.

  • laut BILD von Raiola als Gesamtpaket für Haaland gefordert: Ablöse 22 Mio ( AK ) , Handgeld 8 Mio, Provision Raiola 15 Mio, Gehalt für 4 Jahre 35 Mio.

    Wenn man bedenkt was der wohl ohne die AK kosten würde immer noch ziemlich preiswert.

    Schade das er für uns nicht in frage kommt.