Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • die bild hat an dem besagten tag allerdings auch geschrieben, dass kovac bleiben wird.

    zu späterer stunde kam ja dann erst die nachricht, dass niko entlassen wurde. es wusste also kein medium frühzeitig bescheid.

    Alle haben irgendwann geschrieben, dass Kovac bleibt. Natürlich gehört da auch die Bild. Bonke war aber der, auf den sich alle verlassen wollten, so quasi als sichere Quelle. Der legte sich meiner Erinnerung nach ja außerdem früh sehr fest darauf. Ich würde ihn nicht als solch besondere Quelle herausstellen. Der irrt sich offensichtlich eben auch, auch wenn er sich so festlegt.

  • Auf dem Level ist sowieso sonst keiner. Würde Bonke aber ernster nehmen als bspw den kicker. Auch wenn die in den letzten Monaten nicht so schlecht gefahren sind. Die waren zB die ersten bei Sane und haben auch 1-2 andere Dinge angestoßen. Aber die bringen halt dermaßen viel belangloses Zeug, dass das alles sehr verwässert.


    BILD bleibt natürlich das Maß aller Ding. Bei Bonke irritiert halt, dass der von der tz ist. Und die waren ja lange Zeit die mit Abstand allerschlechteste Quelle.

    Oder man erwartet so wenig von der tz, dass man Bonke jetzt überhöht? Keine Ahnung.


    Jedenfalls zweifle ich bei ihm immer ein bisschen und würde ihn nicht so hervorheben. Auch wenn er zu den seriöseren Leuten zu gehören scheint und ich ihn auch nicht auf dem Niveau von bspw. Sky einordnen würde. Letztlich ist aber auch er eine Quelle, bei welcher man nicht einfach davon ausgehen sollte, dass das so stimmt.


    Bei Cancelo würde mich der Kaufpreis interessieren, ob nach einer Leihe oder direkt. Auch bei Hakimi wäre das für mich die wichtigste Frage. Ich will ja eine langfristige Lösung. Falls Cancelo so teuer ist, dass man ihn lieber nicht kaufen sollte, ist es mir ziemlich egal, ob er per Leihe kommt oder nicht. Wer ist die nächsten Jahre unser RV? Das würde ich gerne mal bedenken können, aber dafür sind die Gerüchte viel zu vage.

  • Alle haben irgendwann geschrieben, dass Kovac bleibt. Natürlich gehört da auch die Bild. Bonke war aber der, auf den sich alle verlassen wollten, so quasi als sichere Quelle. Der legte sich meiner Erinnerung nach ja außerdem früh sehr fest darauf. Ich würde ihn nicht als solch besondere Quelle herausstellen. Der irrt sich offensichtlich eben auch, auch wenn er sich so festlegt.


    natürlich. jeder journalist irrt sich oder liegt mal daneben. er lag halt in letzter zeit auch sehr oft richtig. am ende muss man sowieso vorsichtig sein und abwarten was passieren wird.

    das gerücht mit cancelo hält sich jetzt auch schon etwas länger und dass pep nicht so wirklich mit ihm zufrieden sein soll auch. warten wir mal ab wie sich das ganze weiterentwickelt.


    city wird wahrscheinlich den großteil der ablöse wieder reinholen wollen, also tippe ich auf 50-60 mio ablöse, was schon sehr heftig wäre, wenn wir im sommer große baustellen in der offensive schließen wollen. deshalb wahrscheinlich auch nur die leihe. ob city das mitmachen wird ist allerdings sehr fraglich.

  • natürlich. jeder journalist irrt sich oder liegt mal daneben. er lag halt in letzter zeit auch sehr oft richtig. am ende muss man sowieso vorsichtig sein und abwarten was passieren wird.

    das gerücht mit cancelo hält sich jetzt auch schon etwas länger und dass pep nicht so wirklich mit ihm zufrieden sein soll auch. warten wir mal ab wie sich das ganze weiterentwickelt.


    city wird wahrscheinlich den großteil der ablöse wieder reinholen wollen, also tippe ich auf 50-60 mio ablöse, was schon sehr heftig wäre, wenn wir im sommer große baustellen in der offensive schließen wollen. deshalb wahrscheinlich auch nur die leihe. ob city das mitmachen wird ist allerdings sehr fraglich.

    Eine Leihe von Cancelo mit KO für 1,5 Jahre wäre das beste.


    Ob City da aber mitspielt ist fraglich.

    0

  • wenn wir von Cancelo überzeugt ist, dann soll man ihn gefälligst kaufen. Diese ständige Leiherei geht mit mittlerweile genauso auf den Sack wie Kimmichs Hin- und Herschieberei

  • wenn wir von Cancelo überzeugt ist, dann soll man ihn gefälligst kaufen. Diese ständige Leiherei geht mit mittlerweile genauso auf den Sack wie Kimmichs Hin- und Herschieberei

    Genau das denke ich auch. Was soll das denn? Es muss doch wohl möglich sein, dass wir eine gute leistbare Lösung für eine Position finden und dann zuschlagen. Fertig. Vielleicht rührt das Problem daher, dass wir über 200 Millionen für nur 2 Spieler ausgeben wollen, kürzlich Hernandez und Pavard für 115 Mio. gekauft haben und mit diesen teuren Transfers bereits nahe an unserem Limit sind, nicht mehr wirklich aktiv werden können.

  • wenn wir von Cancelo überzeugt ist, dann soll man ihn gefälligst kaufen. Diese ständige Leiherei geht mit mittlerweile genauso auf den Sack wie Kimmichs Hin- und Herschieberei

    Was spricht denn schon wieder gegen die Leihen?

    Besser geht es doch nicht.

    Jedenfalls nicht, wenn man eine Kaufoption hat. So wie Dortmund bei Hakimi ist natürlich absurd, das braucht kein Mensch, aber bei Coutinho, Perisic und James ist/war es doch perfekt für uns.

    Die Spieler sind maximal motiviert, weil sie sich beweisen wollen, die Kosten sind - für diese Kategorie Spieler - sehr überschaubar und man bekommt ein ganzes (oder mehr) Jahr Zeit, sie bei uns zu evaluieren.

    Besser geht es nicht!

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Genau das denke ich auch. Was soll das denn? Es muss doch wohl möglich sein, dass wir eine gute leistbare Lösung für eine Position finden und dann zuschlagen. Fertig. Vielleicht rührt das Problem daher, dass wir über 200 Millionen für nur 2 Spieler ausgeben wollen, kürzlich Hernandez und Pavard für 115 Mio. gekauft haben und mit diesen teuren Transfers bereits nahe an unserem Limit sind, nicht mehr wirklich aktiv werden können.

    Es könnte natürlich auch damit zusammenhängen, dass man nicht bereit ist, auf gut Glück für einen Spieler sehr viel Geld auszugeben, der bereits bei einem anderen Topclub gescheitert ist.

    Siehe Coutinho. Da haben wir jetzt 1 Jahr Zeit, zu betrachten, ob Liverpool ein positiver Ausrutscher oder Barca ein negativer war.

    Ansonsten hätte man auf gut Glück 100 Mio (oder so) in die Hand nehmen müssen und im 2. Fall aber richtig in die Röhre geschaut.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Laut Guardiola steht Sané vor einer Rückkehr ins Mannschaftstraining. Bin echt gespannt wie das mit ihm jetzt weiter geht, erst recht wenn er bei City sofort wieder überzeugen kann.

    Pura Vida

  • Laut Guardiola steht Sané vor einer Rückkehr ins Mannschaftstraining. Bin echt gespannt wie das mit ihm jetzt weiter geht, erst recht wenn er bei City sofort wieder überzeugen kann.


    wenn man ihn denn unbedingt möchte, dann wäre doch jetzt die beste gelegenheit dazu.


    1. befürchte ich nämlich, dass er bei city zu früh eingesetzt und sofort verheizt wird und

    2. sehe ich das nicht als sicher an, dass er dann im sommer zu uns kommt. hudson-odoi lässt grüßen. spieler können sich ganz schnell umentscheiden, wenn sich bestimmte situationen ändern, zb. neuer trainer oder plötzlich mehr einsatzzeiten. pep hat nichts mehr zu verlieren. die meisterschaft ist weg, somit könnte sane mehr spielzeit bekommen.

  • wenn man ihn denn unbedingt möchte, dann wäre doch jetzt die beste gelegenheit dazu.


    1. befürchte ich nämlich, dass er bei city zu früh eingesetzt und sofort verheizt wird und

    2. sehe ich das nicht als sicher an, dass er dann im sommer zu uns kommt. hudson-odoi lässt grüßen. spieler können sich ganz schnell umentscheiden, wenn sich bestimmte situationen ändern, zb. neuer trainer oder plötzlich mehr einsatzzeiten. pep hat nichts mehr zu verlieren. die meisterschaft ist weg, somit könnte sane mehr spielzeit bekommen.

    Ganz ehrlich, wenn ein Spieler quasi bei uns im Wort steht und sich dann noch auf den letzten Drücker anders entscheidet, dann scheint er auch charakterlich nicht hier zu passen. Söldner wollen wir nicht.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • wenn man ihn denn unbedingt möchte, dann wäre doch jetzt die beste gelegenheit dazu.


    1. befürchte ich nämlich, dass er bei city zu früh eingesetzt und sofort verheizt wird und

    2. sehe ich das nicht als sicher an, dass er dann im sommer zu uns kommt. hudson-odoi lässt grüßen. spieler können sich ganz schnell umentscheiden, wenn sich bestimmte situationen ändern, zb. neuer trainer oder plötzlich mehr einsatzzeiten. pep hat nichts mehr zu verlieren. die meisterschaft ist weg, somit könnte sane mehr spielzeit bekommen.

    Dann hat Brazzo sicherlich einen Plan B falls Sane sich doch für City entscheidet.:)

    Keep calm and go to New York