Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • rafinha hat jetzt seine Hilfe angeboten da in Brasilien die Saison vorbei ist. Bevor ich gar keinen hole würde ich das für 6 Monate sogar machen.

    Wenn wir das machen würden, würde die komplette Fußballwelt über uns lachen und das zu recht.

    Triple 2013
    Triple 2020





  • War auch meine erste Reaktion.


    Geiles Zeichen von Rafinha!


    Quasi komplett konträr zu den Zeichen die unsere Verantwortlichen so setzen.


    Aber am Ende und so sehr es Rafinha ehrt wäre es das finale Armutszeugnis das du nach dem Transfersommer 2019 und Winter 2020 noch setzen könntest.


    Dann sollten im Umkehrschluss bitte alle sportlich Verantwortlichen entlassen werden!

    #FCB2020: happy anniversary & 120 years of passion! <3

  • Genau, schmeißen wir alle raus, eh alles Stümper.

    Stattdessen stellen wir die Helden des Forums ein, die wissen alles besser.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Da liest man der FCB ist Nummer 4 in der Geldrangliste, schliesst mit Audi einen Megadeal, E Sport Megadeal.


    Transfers, Mega Mist, Kaderplanung, Megamist!

    Wenn du bis vor kurzem einen Präse hattest, der komplett aus der Zeit gefallen war und verbrannte Erde(Brazzo) hinterlassen hat, dann ist es eben so wie es ist.

    Dann nützt dir auch ein Berg voll Geld nüscht!

    0

  • Ich würde es direkt machen. Rafinha steht noch im Saft und hat in Rio ein starkes halbes Jahr hingelegt, er hätte im Verein auch null Anpassungsschwierigkeiten und für die Bundesliga reichte bei ihm bestimmt locker noch.
    Das beste daran wäre, dass wir ihm noch den Abschied geben können den er sich verdient und den Kovac vollkommen verbockt hat.

  • Ich würde es direkt machen. Rafinha steht noch im Saft und hat in Rio ein starkes halbes Jahr hingelegt, er hätte im Verein auch null Anpassungsschwierigkeiten und für die Bundesliga reichte bei ihm bestimmt locker noch.
    Das beste daran wäre, dass wir ihm noch den Abschied geben können den er sich verdient und den Kovac vollkommen verbockt hat.

    Sehe ich genau so. Insbesondere gäbe uns das ein halbes Jahr Zeit, einen starken jungen RV zu suchen - oder aber zur Überzeugung zu kommen, dass Kimmich uns auf RV mehr hilft als im DM oder sich eine Möglichkeit auftut, einen dominanten DM zu holen.


    Es bricht uns wirklich keinen Zacken aus der Krone, einen verdienten, zumal in guter Form spielenden Rafinha befristet zurückzuholen. Besser als den nächsten Perisic hier anzuschleppen.

  • Klasse Geste von Rafa.


    Ausschließen würde ich es wirklich nicht. Man weiss genau wen man bekommt, sowohl charakterlich wie auch sportlich und geht praktisch keinerlei Risiko ein. Er steht voll im Saft, also wirds für ein paar Ligaspiele sicher reichen. Mehr als die nationalen Titel ist eh nicht drin, alles andere isind Wunschträume und Liza als Beispiel wurde ja schon genannt, das war ja tatsächlich eine ganz ähnliche Situation.


    Aus Vereinssicht dürfte allenfalls dagegen sprechen das man durch diese Aktion die Stümperei des fleissigen SpoDi indirekt eingestehen würde.

  • Van De Beek hat man mal wieder verschlafen oder hat ihn das Bürschchen nicht gekannt?

    Transfer zu Real im Sommer wohl fix!

    Sagt wer? Vielleicht hat man ja angefragt und der Spieler hat es kategorisch ausgeschlossen?


    Bayern hat nicht mehr das Standing wie früher. Die jungen Spieler sehen bei Real Zidane als Trainer, eine top Mannschaft auf allen Positionen, mehrmaligen CL Gewinner im letzten Jahrzehnt und eben: Real Madrid, der Name allein hat Prestige.


    Würde mich auch nicht wundern, wenn wir an Frenkie De Jong dran gewesen wären, aber wenn sich die Spieler gegen dich entscheiden, kannste auch nichts mehr machen.

  • Robben???

    Der war schon in den letzten 2 Jahren, in denen er noch voll im Saft war nicht mehr gut genug.

    Rafinha dagegen wäre mE keine schlechte Idee.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Robben???

    Der war schon in den letzten 2 Jahren, in denen er noch voll im Saft war nicht mehr gut genug.

    Rafinha dagegen wäre mE keine schlechte Idee.

    Du meinst Ribéry. ;)


    Robben war letzte Saison leider nur zu 80% verletzt. Aber jetzt für die letzten 20 Minuten wäre er sicherlich nicht die schlechteste Wahl.

    0