Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Wobei - so einen Diplomsündenbock zu haben, der immer alles schuld ist, hat ja auch was.

    Wie war das doch gleich bei der geräuschlosen Leihe von Odriozola - die hat KHR eingefädelt! Und als es dann hieß -ohne Kaufoption- der blöde Brazzo wieder.

    Und sollte man einen Sane und/oder Havertz wegen völlig überzogener Forderungen nicht holen, wird s auch wieder heißen - Brazzo hat den Transfer versaut.

    Macht es eigentlich Spaß, Aussagen unterschiedlicher User zu vermischen und das dann pauschal allen vorzuhalten?

  • Wenn aber Sane unbedingt zum FCB will und der Wechsel ja schon „sicher“ war letzten Sommer- dann kann er und seine Berater diese neuen Spielchen lassen ( immer vorausgesetzt es stimmt was so berichtet wird).

    Ich hoffe der Verein lässt sich nicht an der Nase rumführen und stellt dem dann irgendwann mal ein Ultimatum. Noch mal so ein Theater bis in den August darf es nicht geben.

    Der FCB wird auch ohne Sane weiter Fußball spielen und (hoffe ich doch) noch andere Leute auf der Liste haben, wobei ich mittlerweile Sane hier schon sehen möchte WENN der Preis paßt.

    ( nur 1 Jahr Restvertrag und mal schauen wie er nach der Verletzung auf die Füße kommt.

    Geschichten schreibt ja der Fußball genug-würde mich nicht wundern wenn wir im VF der CL dann ausgerechnet auf City treffen.

    Unsere Liste würde ich gerne mal sehen.^^


    Bergwijn wechselt jetzt zu Tottenham, Olmo nach Leipzig (wenn auch kein klassischer Außenstürmer), Ziyech war uns wohl auch nicht gut genug. Wir müssen da eigentlich schon bei Sane zugreifen. Man kann jetzt nochmal schauen, ob er nach seiner Verletzung sofort wieder in Form kommt, aber der Bedarf bei uns ist ganz klar vorhanden. Wir haben keine Zeit mehr um in Ruhe abzuwarten. Für meine Begriffe fehlen eigentlich sogar zwei Flügelspieler. Man kann jetzt darüber streiten, wo Davies eingeplant wird. Der kann ja mit seiner Schnelligkeit auch weiter vorne spielen. Auch wenn er mir als LV sehr gut gefällt.

    0

  • Macht es eigentlich Spaß, Aussagen unterschiedlicher User zu vermischen und das dann pauschal allen vorzuhalten?

    Wem halte ich denn Was vor? Oder soll ich jetzt mit Zitaten die Entsprechenden auch noch namentlich aufführen.

    Du bist doch, wie man an den Kommentarzahlen sieht, nicht erst seit gestern hier. Du weißt doch wie es hier läuft.

    Da muss ein Thiago verkauft werden, ein Tolisso, ein Goretzka, ein Boateng erst recht, Coutinho braucht auch keiner, Pavard auch nicht, Perisic sowieso nicht, Cuisanc nicht , Arp erst recht nicht. Müller ? Ist ja nur der halbe Kader.

    Und als ich dann mal gefragt habe, wieso wir denn mit den ganzen Luschen eigentlich auf Platz 2 stehen, da war aber was los.

    Und wenn es nicht läuft, kommen bestimmte Herrschaften sofort hervor, die es ja schon immer gewußt haben.

    Das ist hier so und in allen anderen Foren ganz genauso.

    Wenn das bei dir nicht so ist, dann ist es doch gut.

    Aber du weißt es doch selber, dass es immer jemanden gibt, der einen Sündenbock braucht.

    Lies doch mal die diversen Kommentare - vom "desaströsen internationalen Abschneiden unter Guardiola" bis hin zum Fehlkauf des ja nur verletzten Hernandez, der sich ja offenbar das Sprunggelenk selbst kaputtgetreten haben muss oder den von Brazzo versauten Transfers von Spielern, von denen sehr viele hier und auch die Vereinsführung ganz klar sagten "brauchen wir nicht" - egal, war Brazzo schuld.

    Angeblich - laut Bild - will die Sane-Seite jetzt mehr Geld rausholen. Irgendwann ist aber sicherlich mal Schluß mit dem Zirkus und der FCB wird sagen: so nicht mit uns.

    Und was habe ich heute schon gelesen - ohne auf irgendwelche Details aus dem Artikel einzugehen, ,,wenn der den Sane-Transfer jetzt auch versaut, dann muss der sofort entlassen werden!"

    Soll ich dir noch diverse Zitate liefern - oder glaubst du wirklich, dass sich das ändern wird. Das war immer so und das wird immer so sein. Ob du dir den Schuh anziehst, ist was anderes.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Koa Kai? Es sieht derzeit stark danach aus, als ob Kai #Havertz im Sommer nicht zum #FCBayern wechseln wird. Priorität hat ein Flügelstürmer, also Leroy #Sané. Dessen Verpflichtung gestaltet sich durch den Berater-Wechsel schwieriger als gedacht, ist aber freilich weiter möglich.


    https://twitter.com/mano_bonke…/1222551091587571713?s=21


    Das wäre zumindest mal schön nach Bedarf gekauft. Bei Havertz kommt es vermutlich auf den Preis an. Aber Flügel MUSS einfach zwingend Priorität haben.

    Immer wieder lustig, was solche Schreiberlinge zum aktuellen Zeitpunkt wissen wollen. Ich glaube nicht, dass da überhaupt schon eine Entscheidung getroffen wurde. Bei Havertz ist natürlich das Problem, dass Goretzka und Tolisso schon eine Art OM/HS-Position ausfüllen und auch noch Müller da ist. So talentiert ich Havertz sehe, aber in der Zentrale wird es dann ziemlich voll. Einer müsste dann wohl öfters auf die RA-Position ausweichen (was Havertz bei Leverkusen schon gespielt hat).

    0

  • Immer wieder lustig, was solche Schreiberlinge zum aktuellen Zeitpunkt wissen wollen. Ich glaube nicht, dass da überhaupt schon eine Entscheidung getroffen wurde. Bei Havertz ist natürlich das Problem, dass Goretzka und Tolisso schon eine Art OM/HS-Position ausfüllen und auch noch Müller da ist. So talentiert ich Havertz sehe, aber in der Zentrale wird es dann ziemlich voll. Einer müsste dann wohl öfters auf die RA-Position ausweichen (was Havertz bei Leverkusen schon gespielt hat).

    Warten wir ab, Müller hat ja heute verkünden lassen oder wird zitiert mit vielleicht wechsel ich im Sommer. Sane Sauer weil man ihn nicht im Winter geholt hat, daher am schmollen und mit neuem Berater.


    Fazit alles noch im Fluss.

    0

  • Immer wieder lustig, was solche Schreiberlinge zum aktuellen Zeitpunkt wissen wollen. Ich glaube nicht, dass da überhaupt schon eine Entscheidung getroffen wurde. Bei Havertz ist natürlich das Problem, dass Goretzka und Tolisso schon eine Art OM/HS-Position ausfüllen und auch noch Müller da ist. So talentiert ich Havertz sehe, aber in der Zentrale wird es dann ziemlich voll. Einer müsste dann wohl öfters auf die RA-Position ausweichen (was Havertz bei Leverkusen schon gespielt hat).

    Wenn sich halt im aktuellen Transferfenster nichts tut - was ja in dem ein oder anderen Fall auch Sinn macht, dann hat man halt nichts zu schreiben und muß sich was aus den Fingern saugen.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Wem halte ich denn Was vor? Oder soll ich jetzt mit Zitaten die Entsprechenden auch noch namentlich aufführen.

    Exakt dafür ist eine Zitatfunktion da. Du kannst exakt die Zeilen aufgreifen, die dich stören. Und der andere kann daraufhin erwidern. Genau so funktioniert ein Forum.

  • Exakt dafür ist eine Zitatfunktion da. Du kannst exakt die Zeilen aufgreifen, die dich stören. Und der andere kann daraufhin erwidern. Genau so funktioniert ein Forum.

    Ja dann. Deswegen sind ja dann auch diese seitenlangen gegenseitigen Beschimpfungen immer so erfrischend.

    Ich habe außerdem lediglich eine Vorhersage getroffen. WENN es mit den Transfers nicht klappt, dann werden wir entsprechende Kommentare lesen können.

    Was bitte ist an dieser Aussage eigentlich so schlimm.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Ja dann. Deswegen sind ja dann auch diese seitenlangen gegenseitigen Beschimpfungen immer so erfrischend.

    Ich habe außerdem lediglich eine Vorhersage getroffen. WENN es mit den Transfers nicht klappt, dann werden wir entsprechende Kommentare lesen können.

    Was bitte ist an dieser Aussage eigentlich so schlimm.

    Du fragst jetzt nicht wirklich, warum andere deine Zeilen merkwürdig finden, die auf


    a) einer vorgreifenden Forumskritik von einem

    b) etwaigem Gebashe, welches auf einem

    c) eventuellem Zukunftsszenario basiert


    ?

  • Das war immer so und das wird immer so sein

    Eben deswegen verstehe ich das nicht. Ich zieh mir den Schuh ja eben nicht selbst an, der wird mir hier einfach übergestreift, wenn ich dann doch mal sachlich kritisiere. Und genau das ist es, was mich stört.


    Es wäre hier um einiges erträglicher, wenn viele mal lernen würden, andere einfach so zu nehmen, wie sie eben sind. Oder sie halt dann einfach zu ignorieren. Leichter als aktuell ging das, dank der Ignore-Funktion, noch nie.


    Aber nein, hier werden immer alle fröhlich in einen Topf geworfen und dann wird kräftig gerührt. Hast du ja in deinem Beitrag, selbst wenn das nicht so beabsichtigt war, jetzt wieder ganz gut hingekriegt.


    Keine Ahnung, wieso man die paar Vögel nicht einfach Vogel sein lassen und sich trotzdem mit anderen gut unterhalten kann. Stimmt ja, das war hier noch nie anders und wird auch nie anders werden. Wenn man dann aber einfordert, dass mit den Pauschalisierungen aufgehört wird, sollte man dann doch vielleicht auch bei sich selbst anfangen damit.

  • Nein! Frage ich nicht. Weil es so ist. es ist nämlich immer so - seit Jahrzehnten.

    Geschätzte 40 Millionen Bundestrainer wissen es eben einfach grundsätzlich besser, als die Verantwortlichen.

    Das war schon immer so und wird sich auch nicht ändern.

    Und wenn - was ich nicht hoffe - Hansi Flick wieder zwei Spiele verliert, geht die Trainerdiskussion wieder los, wenn nicht dann nicht.

    Das ist doch der Normalzustand!

    Mal völlig ab vom FCB - Nationalmannschaft. Da gibt ein Bundestrainer seine Startaufstellung bekannt, mit Draxler. " Ja was soll das denn" "Ja will der denn das Spiel nicht gewinnen" Wie kann man denn diese Lusche aufstellen!" Nach dem Spiel wurde Draxler zum Man of the Match gekürt. Hmm!

    Was wurde hier 2012 gegen einen Heynckes gewettert - und dann gewinnt der das Triple. Hmm!

    Der berühmte Satz der "Experten" - wie kann man nur! 40 Millionen Bundestrainer!!


    Und ich sage es nochmal - wenn aus irgendeinem Grund Sane/Havertz nichtg stattfindet, dann ..... und dann werde ich dir die Zitate liefern .... ist sowieso wieder Brazzo schuld.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Und ich sage es nochmal - wenn aus irgendeinem Grund Sane/Havertz nichtg stattfindet, dann ..... und dann werde ich dir die Zitate liefern .... ist sowieso wieder Brazzo schuld.

    Und genau so eine Aussage ist mir dann eben zu pauschal. Dann nenn doch Ross und Reiter. Nicht das ganze Forum schiebt immer alles auf Brazzo, ganz im Gegenteil. Sollte zuletzt auch eigentlich deutlich geworden sein, dass viele versucht haben, dem einen Riegel vorzuschieben.

  • das wird noch richtig nervig die nächsten monate.


    journalist A: der sane-deal wackelt

    journalist B: sane will weiterhin zu bayern


    journalist A: havertz hat keine priorität und wird eher nicht verpflichtet

    journalist B: havertz steht weiterhin auf dem wunschzettel


    man kann eigentlich getrost alle artikel bis zum sommer vergessen. das wird jetzt noch viele wochen hin und her pendeln. alles für die klicks und die quote.

    Ich bin nur da um da zu sein!

  • Wenn die Befugnisse die gleichen sind bräuchte man ihn ja nicht zu befördern.

    Er wird wohl mehr Aufgaben und mehr Macht bekommen.

    Dazu gehört dann auch, dass er selbst die Leute einstellen kann, die er braucht.

    Was er selbst macht und was nicht weiss ja kein Aussenstehender.

    Brazzo hat Prokura und ist als Sportdirektor mindestens im Sinne eines Geschäftsführers oder Bereichsleiters zu verstehen. Er ist iÜ auch der Vorgesetzte von Flick.


    Somit ist es ohne Weiteres möglich einen Scout oder Datenanalysten einzustellen.

    Die Beförderung zum Vorstand ist wohl dem Deal mit Hoeneß geschuldet, dass dieser deswegen bei Kovacs Demission die Füße stillhielt.

    0

  • Das geht bis Ende des Sommers, dann werden zwei Spieler geliehen, also andere....

    Neustart, bitte noch Brazzo raus!

  • Will Sané nicht (mehr) zu den Bayern? (BILD, Welt...)


    Ich vermute: Er wollte nie hierher. Aber das Angebot, das man ihm unsererseits unterbreitete, war extrem hoch, und er hat es als Pfand gegen seine zeitweise umstrittene Position bei City benutzt. Nun hat man ihm von dort erneut ein Angebot gemacht, das mindestens unserem entspricht. Und vermutlich will er lieber bei Pep bleiben ( Laut schnitzel : Dem "unfähigen" Trainer, der uns dreimal hintereinander ins CL HF geführt hat & drei Mal Meister wurde sowie zweimal Pokalsieger) und will weiterhin in der Premier Lague spielen.


    Selbstverständlich eine reine Hypothese. Aber schon das Rumgeeiere zu Beginn dieser Saison mutete seltsam an.


    Wir werden ja sehen, was passiert.

  • Und genau so eine Aussage ist mir dann eben zu pauschal. Dann nenn doch Ross und Reiter. Nicht das ganze Forum schiebt immer alles auf Brazzo, ganz im Gegenteil. Sollte zuletzt auch eigentlich deutlich geworden sein, dass viele versucht haben, dem einen Riegel vorzuschieben.

    Das behaupte ich doch auch nicht.

    Und ich werde mich hüten, irgend einen User namentlich zu nennen und mir hier dann den Streß mit vermeintlichen Verleumdungen Unterstellungen etc anzutun.

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.