Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • An einen Sane Transfer würden hier sehr wenige glaubem, wenn es sich herausstellt, dass der FCB nicht mehr als 50 Mio. Ablöse zahlen will und der ManCity nicht unter 70 Mio. abgeben will. Eher kommt Sane 2021 und dann bekommt er cash auf die Kralle.


    HAVERTZ kommt 2022, wenn er kommt.


    Wir bekommen eher diesen Sommer CR7 ausgeliehen als Sane und Havertz. Manche Wünsche gehen nicht in Erfüllung. Brazzo wird eher die kommende Teabsferperiode wieder vermasseln, aber für die Clubleitung gibt es Dinge, für die es sich lohnt, alles in der Transferperiode falsch zu machen.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Vielleicht sind ja doch Sane und Havertz möglich wenn man neben Tolisso auch Coman verkaufen kann ( zB an MCFC).

    Wobei ich der Logik eines Coman Transfers nicht folgen kann. Einen Winger abgeben um einen Neuen zu holen wenn aber jetzt in Summe einer fehlt??

    Dann bräuchte man wieder 2 Winger was gar keinen Sinn macht.


    Und Havertz kann das in diesem Fall nicht. Er wäre dann der "Ersatz" für Coutinho und im "Wettbewerb" mit Goretzka und Müller

    Alles wird gut:saint:

  • Nach der Müller Verlängerung sollte das Thema Havertz eigentlich Geschichte sein. Goretzka it auch noch da und selbst Thiago kann die Position hinter der Spitze gut spielen. Sofern Flick auf ihn setzt, können wir auch gerne James für wenig Geld zurück holen.


    Sane holen, dann hätten wir links Sane/Coman/(Davise), rechts Gnabry/ Perisic (zur Not Müller) und gut.

    Statt zwei Spieler dieser Kategorie zu holen, lieber einen RV holen und das Geld in Vertragsverlängerungen stecken. Neben Alaba, Neuer und Thiago laufen ja auch die Verträge von Süle und Goretzka 2022 ab.

    Man fasst es nicht!

  • Ich verstehe nicht, warum man Goretzka immer wieder als 10er sieht. Der ist ein klassischer BtB-Spieler, der als Zuarbeiter im Mittelfeld agieren kann, aber doch nicht allein hinter den Spitzen. Zumal Havertz wohl auch als Alternative auf der rechten Außenbahn gesehen werden kann.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Da Havertz nen Vertrag bis 2022 hat, sehe ich auch nicht, dass Leverkusen den nach Corona zu einem geringeren Preis abgibt, aber sicher nicht, weil er ihn nicht an uns verkaufen will. Ich sehe aber auch nicht, dass wir für Sané viel Geld ausgeben.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Ich verstehe nicht, warum man Goretzka immer wieder als 10er sieht. Der ist ein klassischer BtB-Spieler, der als Zuarbeiter im Mittelfeld agieren kann, aber doch nicht allein hinter den Spitzen. Zumal Havertz wohl auch als Alternative auf der rechten Außenbahn gesehen werden kann.

    Vielleicht, weil er das schon öfter bewiesen hat, dass er das kann?

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Es ist klar, dass das seine Paradeposition ist.

    Aber dass er auch die 10 spielen kann, hat er oft gezeigt.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • ja die spielt er eher wie Ballack. als Spielgestalter und -macher völlig unbrauchbar.

    Wobei ich ihm zu Gute halten würde, dass er unter Kovac spielen musste, wo im ZM ja grundsätzlich nichts funktioniert hat.


    Ich sehe ihn bisher aber auch wesentlich nützlicher auf einer offensiven Position, auf der Torgefahr gefragt ist als auf einer, die Kreativität erfordert.

    0

  • Wobei ich ihm zu Gute halten würde, dass er unter Kovac spielen musste, wo im ZM ja grundsätzlich nichts funktioniert hat.


    Ich sehe ihn bisher aber auch wesentlich nützlicher auf einer offensiven Position, auf der Torgefahr gefragt ist als auf einer, die Kreativität erfordert.

    hat mit Kovac wenig zu tun. er ist ein guter B2B, offensiv stark und torgefährlich. aber defensiv und technisch limitiert.

    0

  • @Plettigoal

    Nächstes Top-Talent für den #FCBayern! Armindo Sieb wechselt zur kommenden Saison ablösefrei nach München. Soll bereits Spielpraxis bei der U23 sammeln, Sprung zu den Profis wird ihm zugetraut. Sauer/Salihamidzic führten Gespräche. @SPORT1

    https://mobile.twitter.com/Ple…tatus/1250134789979623426



    Natürlich erstmal für die Amateure.

    Armindo Sieb, gerade 17 geworden, zuletzt 15 Scorer in 15 U17 Bundesligaspielen, 6 Tore in 8 U17 Länderspielen für Deutschland. Hat noch keine richtige Position, spielt offensiv fast alles bisher.

    0