Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Letztlich ist es auch relativ unerheblich, wann er verpflichtet wurde, das Gehalt - falls die 5 Mio. per anno denn stimmen - wäre in jedem Fall deutlich zu hoch.

    „Probleme sind wie Brüste. Wenn du sie anfasst, machen sie am meisten Spaß!“

  • Ich wäre ja für ein "Tauschgeschäft". Lauberbach kommt in unserer 2. Mannschaft, Arp wird (mit ordentlich Gehaltsverzicht) nach Kiel verliehen und schießt die mit 25 Buden in die Top 5 der 2. Liga zurück. Anschließend kommt er zurück nach München.


    Das mit dem Gehaltsverzicht ist gar nicht so abwegig, machen Spieler aus der 1. Liga eigentlich häufiger, wenn sie in die 2. Liga verliehen werden.

  • Wieso sollte Arp auf Geld verzichten?

    Der Junge ist denke ich mal so helle das er weiß das er so einen Vertrag nie wieder bekommt.

    Er setzt sich ja aktuell nicht mal in der 3. Liga durch.

  • Wie gesagt, viele Talente verzichten auf Gehalt, um ihre Karriere bei kleineren Vereinen in Schwung zu bringen. Der Vertrag bleibt ja bestehen, sobald Arp 2021 zurück nach München kommt. Dann läuft der Vertrag immer noch 3 Jahre. Er kann natürlich auch 4 weiter Jahre ordentlich abkassieren und 3. Liga spielen.

  • Wieso sollte Arp auf Geld verzichten?

    Der Junge ist denke ich mal so helle das er weiß das er so einen Vertrag nie wieder bekommt.

    Er setzt sich ja aktuell nicht mal in der 3. Liga durch.

    Zum Thema Durchsetzen in der 3. Liga:


    Joshua Zirkzee: 16 Spiele, 2 Tore

    Fiete Arp, 12 Spiele, 3 Tore


    Als absoluten Maßstab sollte man das echt nicht verwenden. Auch Davies hat in seinen drei Spielen jetzt nicht dermaßen überragt wie man das angesichts seiner Leistungen bei den Profis annehmen müsste.


    Ich hoffe Arp kriegt nächste Saison seine Chance neben Weltklasse-Spielern sein Können zu beweisen. Erst dann kann man sich wirklich ein Urteil bilden.

  • Wieso sollte Arp auf Geld verzichten?

    Der Junge ist denke ich mal so helle das er weiß das er so einen Vertrag nie wieder bekommt.

    Er setzt sich ja aktuell nicht mal in der 3. Liga durch.

    Das stimmt so natürlich nicht. Vor seiner Verletzung in Braunschweig war er ja Stammspieler.

  • Das stimmt so natürlich nicht. Vor seiner Verletzung in Braunschweig war er ja Stammspieler.

    Einen Spieler der einmal 90 min gespielt hat in der ganzen Saison als Stammspieler zu bezeichnen ist schon sehr verwunderlich.


    Zirkzee hatte das Problem das Otschi halt deutlich besser war und er auf den Außen eben seine Abschlussstärke nicht ausspielen kann.

    Bei Davies hast du von beginn an gemerkt das er den restlichen Spielern Meilenweit überlegen war und er nur defizite vom Kopf her hatte. Er traf halt meistens die falschen Entscheidungen


    Arp muss erstmal einen Grund liefern wieso man ihn in der Buli einsetzen sollte. Denn an seiner größten Schwäche hat sich bisher nichts geändert und die kommt in der Bundesliga noch deutlich mehr zum tragen als in der 3. Liga. Arp benötigt nachwievor zuviel Platz. Wenn er die Schwäche ablegt hat er evt ne Chance in der Buli, aber so?

  • Ich verstehe nach wie vor das Argument nicht, dass so ein Talent erstmal unterklassig zeigen soll, weshalb es in der Bundesliga ne Chance bekommen sollte. Ginge es darum, dann hätte Davies durch seine Leistungen in der Regionalliga vielleicht mal 30 Minuten in der 1. Liga bekommen. Zirkzee hat das bei den Amas gut gemacht, das hat aber keine Bundesligaeinsätze gerechtfertigt. Cuisance fand ich bei dem Amateuren teilweise richtig schwach, weil er unbedingt was tolles machen wollte, was aber selten funktioniert hat. Plötzlich spielt der 2 mal in der Bundesliga von Beginn an und ist teilweise der stärkste Mann auf dem Platz. Davies ist von mäßigen Leitungen in der Regionalliga Bayern plötzlich zum besten LV der Welt geworden. Zirkzee trifft wie er will, wenn er Bundesliga spielt.

  • MMn ist vor der Vorbereitung zur neuen Saison sowieso viel offen und einige Karten könnten neu gemischt werden.

    Arp wird wie all die jungen Spieler zeigen müssen das er nicht nur nicht voll mitziehen kann sondern was er drauf hat.

    Letzte Saison wurde der Kreis der Perspektivspieler die zum Kreis der ersten Mannschaft auf 4 begrenzt mit Davies Arp Mai Cuisance. Könnte mir gut vorstellen das man den Kreis erweitert bzw. je nach Lage und Leistung flexibel hält.

  • Angeblich sollte Alaba zu Inter gehn. Hab nur leider die Quelle grad nicht zur Hand. Irgend ein komischer Berater hats ausgeplaudert.

    Bin mir da aber nicht sicher, ob ich der Sache Glauben schenken sollte.

  • Quelle hin oder her. Was soll der bei Inter? Auch wenn die jetzt aufrüsten sollten: Die sind sowohl strukturell als auch sportlich deutlich hinter uns. Macht null Sinn so ein Wechsel.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.

  • Ist doch wahrscheinlich von der gleichen Schrottquelle wie letztens. Ohne Quellenangabe ist sowas auch immer schwierig zu verifizieren. So lange man nicht weiß, wo es herkommt, lohnt es sich leider auch kaum, drüber zu diskutieren.

  • Quelle hin oder her. Was soll der bei Inter? Auch wenn die jetzt aufrüsten sollten: Die sind sowohl strukturell als auch sportlich deutlich hinter uns. Macht null Sinn so ein Wechsel.

    Seh ich genauso. Inter kann sich mit den Vereinsstrukturen und der sportlichen Leistung niemals mit Bayern messen. Dafür sind wir zu gut. Alaba muss mit aller Macht gehalten werden. Er ist bei Bayern zur Legende gereift. Wenn er natürlich selbst von sich aus gehen will, dann ist es schwierig ihn zu halten. Ich bin wirklich gespannt, wie sich Alabas Situation entwickelt. Hoffen wir mal das Beste.

  • Wenn der zu Inter geht hat er aber ne menge Kredit bei mir verloren, die sind mindestens ne Klasse hinter uns in allem. Die Champions League nochmal zu gewinnen ist doch sein ziel das wird er mit Inter in den nächsten jahren im Leben nicht schaffen, mit uns ist das viel viel wahrscheinlicher

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern