Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Selbst Perisic scheint sich ja nur als Winger Nummer 4 zufrieden zu geben, wenn er 11 Mio. im Jahr dafür bekommt. Dessen mutmaßliche Genügsamkeit sprach ja bisher dafür, ihm diese Rolle anzubieten. Aber die kursierenden Gehaltsangaben zu ihm erklären dann einiges. Und zeigt auch, wie schwer es ist, so eine Position zu besetzen.


    Insofern kann man eigentlich nur ein Talent nehmen, das primär in Liga 3 spielt und den Aushilfswinger Nummer 4 bei den Profis gibt. Aber bevor so einer dann spielt (davon ab, dass wir so einen in der zweiten Mannschaft gar nicht haben) wird man Müller da gelegentlich spielen lassen. Dann macht man im Zentrum auch einen Platz für Tolisso, Goretzka, Cuisance oder wen auch immer frei. Ggf. auch Talente, die Zentrumspieler sind, wie zB Singh oder mittlerweile OBM (sofern sie bleiben).


    Aber das Winger-Thema scheint erstmal abgehakt zu sein. Man wird wohl den „Kompromiss“ (meckern auf hohem Niveau) eingehen, dass man da 3 Top-Spieler hat und im letzten Notfall eine „kann das auch“-Lösung dort spielen wird.

  • da bin ich sowieso mal gespannt. mir fehlt irgendwie die fantasie, wer sich bei uns als winger nr. 4 zufrieden gibt und gleichzeitig nicht so viel gehalt frisst.

    namen kursieren in letzter zeit ja überhaupt keine mehr, nach der verpflichtung von sane. eventuell holen wir auch keinen weiteren flügelspieler, sondern planen müller da mit ein.

    Die Aussage von Kalle beim Finale war ja : wir brauchten einen 3. Winger den haben wir jetzt und damit sind wir zufrieden.

    Von daher glaube ich nicht an einen 4. Winger. Das wird dann notfalls Müller machen oder man stellt da jemand hin der eigentlich ein 8er /10er ist wie ein singh.

    Notfalls zieht man davies dahin usw.


    Einzige Neuzugänge die ich noch sehe sind ein RV und jemand fürs Mittelfeld

    rot und weiß bis in den Tod

  • Die Aussage von Kalle beim Finale war ja : wir brauchten einen 3. Winger den haben wir jetzt und damit sind wir zufrieden.

    Von daher glaube ich nicht an einen 4. Winger. Das wird dann notfalls Müller machen oder man stellt da jemand hin der eigentlich ein 8er /10er ist wie ein singh.

    Notfalls zieht man davies dahin usw.


    Einzige Neuzugänge die ich noch sehe sind ein RV und jemand fürs Mittelfeld

    RAV stimme ich absolut zu. Aber wo siehst du Bedarf im Mittelfeld?

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum

  • RAV stimme ich absolut zu. Aber wo siehst du Bedarf im Mittelfeld?

    Einmal gibt es ja schon länger Gerüchte (von verschiedenen Quellen) das wir noch jemanden fürs Mittelfeld suchen, von daher rechne ich damit das da jemand kommen wird.


    Und wir verlieren im Mittelfeld ja auch. Coutinho ist schon mal weg. Martinez wird zu sehr großer Wahrscheinlichkeit gehen.

    Tolisso sehe ich hier nächste Saison nur zu 50/50 hier und dann muss man schauen was aus thiago wird.

    Wir werden also nächste Saison mindestens 1 bis 2 Spieler weniger im Mittelfeld haben da muss also noch was kommen.

    Der einzige Zugang ist da momentan fein und der ist für mich nicht stärker als ein stiller. Da rechne ich nicht mit viel Spielzeit.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Von den Gerüchten um einen Mittelfeldspieler habe ich auch immer mal etwas gehört. Dennoch frage ich mich, wo und für wen dieser Neuzugang spielen soll.


    Dass Coutinho und (Wembley-Legende)Martinez gehen, macht für mich kaum einen Unterschied, weil sie quasi keine Rolle spielten.


    Ich sehe das Mittelfeld zentral mit Kimmich/Goretzka/Thiago/Müller/Tolisso/Cuisance/Fein eigentlich in Qualität und Quantität sehr gut aufgestellt. Wenn Tolisso endlich mal fit bleibt, sehe ich ihn von den Fähigkeiten nicht unbedingt schlechter als Goretzka. Natürlich hast du Recht, dass der eine oder andere noch den Verein verlassen könnte. Aber wenn man die Spieler halten sollte, wäre man super aufgestellt. Und wen sollte man denn holen, der ins Kadergefüge passt? Wenn Thiago geht, fällt mir höchstens ein Niguez als externe Alternative ein. Oder Kalle startet nochmal einen Geniestreich und holt Isco, der bei Real nicht mehr fest zur ersten Elf zählt... Und mit Last-Minute Transfers von Real hat man ja ganz gute Erfahrungen gemacht...

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum

  • Von den Gerüchten um einen Mittelfeldspieler habe ich auch immer mal etwas gehört. Dennoch frage ich mich, wo und für wen dieser Neuzugang spielen soll.


    Dass Coutinho und (Wembley-Legende)Martinez gehen, macht für mich kaum einen Unterschied, weil sie quasi keine Rolle spielten.


    Ich sehe das Mittelfeld zentral mit Kimmich/Goretzka/Thiago/Müller/Tolisso/Cuisance/Fein eigentlich in Qualität und Quantität sehr gut aufgestellt. Wenn Tolisso endlich mal fit bleibt, sehe ich ihn von den Fähigkeiten nicht unbedingt schlechter als Goretzka. Natürlich hast du Recht, dass der eine oder andere noch den Verein verlassen könnte. Aber wenn man die Spieler halten sollte, wäre man super aufgestellt. Und wen sollte man denn holen, der ins Kadergefüge passt? Wenn Thiago geht, fällt mir höchstens ein Niguez als externe Alternative ein. Oder Kalle startet nochmal einen Geniestreich und holt Isco, der bei Real nicht mehr fest zur ersten Elf zählt... Und mit Last-Minute Transfers von Real hat man ja ganz gute Erfahrungen gemacht...

    Tolisso wird hier nicht mehr auf die Beine kommen, der ist momentan für mich auch der letzte in der Reihe der Mittelfeldspieler. Sogar noch hinter Martinez. Tolisso produziert mittlerweile nur noch ballverluste und geht so gut wie jedem Zweikampf aus dem Weg. Das ist auch kein Problem der Fitness sonder kopfsache.

    Damit tolisso überhaupt mal einigermaßen in normal Form kommt muss er spielen, spielen, spielen.... Die Zeit wird er hier aber nicht mehr kriegen.


    Das Gerücht mit Ndombele wäre da z. B. ein Ersatz für Tolisso.


    Was möglichen Ersatz für thiago angeht gibt's bessere und vor allem jüngere Optionen als isco.

    - Houssem Aouar

    -Ruben Neves

    -Ismael Bennacer

    -Riqui Puig

    -Boubakary Soumare

    -Sandro Tonali

    -Sergej Milinkovic-Savic (auch wenn anderer Typ)


    Nur um mal paar Möglichkeiten aufzuzählen. Am liebsten wäre mir natürlich thiago bleibt, aber sollte er gehen gibt's da schon Möglichkeiten.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Soweit ist in der Vergangenheit nicht mal UH himself gegangen, dass er ein Gerücht als Ersatz für einen unserer Spieler präsentiert hat 😁.

    Ndombele wäre der Spielertyp der als Ersatz in Frage kommen würde und ist aktuell der einzige Name der wirklich umher geht.

    Das tolisso hier keine Zukunft hat kann man sich ja an einer Hand ausrechnen.


    Du kannst da gerne andere Namen liefern.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Der bezieht sich übrigens auf PSG, weil er das Interview französischen Medien gegeben hat. Deshalb redet er in dem Interview häufiger über PSG, denke mal, er wurde auf die angesprochen.


    Inhaltlich finde ich das aber absolut in Ordnung. Talente für die Breite? Immer her damit. Unseren Transfer in der Spitze haben wir bereits, Talente für die Breite sind optimal. Wenn Alaba und Thiago bleiben, werden wir auch keinen zusätzlichen Spitzenspieler brauchen, dann ist der Kader in der Spitze top besetzt.

    Mit Kouassi hat man die Marschroute gezeigt. Nun muss man den Campus/Amas abgrasen und 2-3 Spieler fest in der ersten Mannschaft als Breitenspieler integrieren. Sofern sich noch ein Schnäppchen wie Kouassi oder Davies ergibt, auch gerne noch mal extern zugreifen.


    Den Weg mit Talenten gehe ich 100%ig mit, habe da sogar richtig Bock drauf. Wie gesagt, Breite ist auch das, was wir nun brauchen.

  • laut sportbild von morgen, steht das haus von thiago schon zum verkauf. das ding dürfte dann wohl über die bühne gehen. wohin es ihn auch immer ziehen wird.

    jetzt kann man nur noch hoffen, dass wir wenigstens alaba irgendwie halten können.

  • laut sportbild von morgen, steht das haus von thiago schon zum verkauf. das ding dürfte dann wohl über die bühne gehen. wohin es ihn auch immer ziehen wird.

    jetzt kann man nur noch hoffen, dass wir wenigstens alaba irgendwie halten können.

    Bild berichtet wohl auch darüber. Angebote soll es aber immer noch nicht geben. Die Bosse drängen jetzt wohl auf eine schnelle Entscheidung da unsere transferplanungen an thiago hängen

    rot und weiß bis in den Tod