Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Hallo Allerseits!

    Nachdem ich hier seit ca 10 Jahren mitlese, habe ich mich jetzt entschlossen, auch mal aktiv mitzuwirken.

    Alter: 44, Name: Tom, geboren und aufgewachsen in Bayern, die letzten 15 Jahre im Ausland lebend (England, Norwegen, Dänemark und jetzt Schweden).

    So lange ich in Deutschland gelebt habe, war ich mehr oder weniger bei jedem zweiten Bundesligaspiel och mindenstens einmal im Jahr bei Europapokalspielen meines FCB.

    Freu mich, zukuenftig auch meinen Senf hier abgeben zu können und evtl. auch internationale Einblicke geben zu können.

    Servus allerseits!

  • spielt bei Salzburg sogar sehr häufig auf LM bzw. von der zehn dann in den linken Halbraum. Für den Jungen hätten wir absolut Verwendung, der spielt vorne alles auf hohem Level, finde seinen Entschluss top, bis zum Winter die Champions League mit Salzburg spielen und dann wechseln m, als wo anders nicht zu spielen.

    Es ging hier um ihn als Winger. Als Spieler fürs Zentrum würde ich ihn auch holen.

  • Falscher Fred.

    Trotzdem herzlich willkommen!

  • Es ging hier um ihn als Winger. Als Spieler fürs Zentrum würde ich ihn auch holen.

    wie bereits geschrieben läuft er durchaus oft als LM bei Salzburg auf, früher sogar meistens. Erst mit dem Abgang im Zentrum von Hajdara und Samesseko spielt er auch Zm bzw Om.

    0

  • Eine „Kann das auch“ Lösung.


    Er hat bislang doch nie als Winger gespielt. Wie kommt man also dadrauf? Und nein, die LM Position bei RB ist nicht mit einer Winger Position zu vergleichen.

    Der Kerl ist schnell hat eine gute Technik und ein gutes Auge. Eigentlich optimal für die Außen Positionen bei uns. Er bringt da wesentlich mehr Vorraussetzungen mit als Perisic. Was Ihm halt fehlt ist der Abschluss. Aber das kommt mit der Erfahrung.

    Und nur weil er es bei RB das nicht gibt heißt es ja nicht das er die Position nicht spielen kann. Vom kompletten Setting her reicht das um bei uns den 4. Winger zu geben.

    Und als Bonus kannst du ihn auch mal zentral bringen um Müller eine Pause zu gönnen.

  • ich bleib dabei, Mateta als Lewy Helfer, ersatz und Nachfolger besser geht nicht

    und Harit der beste Thiago Nachfolger .

    Alle Menschen sind klug - die einen vorher, die anderen nachher

    (Voltaire)

  • Ein vierter Winger sind Pflicht und ein RV Backup sowieso. Ebenso ggf Nachfolger für Thiago oder Alaba.


    Dann hat man die Pflicht erledigt, aber noch nichts von der Kür die Mannschaft strategisch zu verstärken.


    Die Versäumnisse der letzten Jahre insbesondere durch Leihen holen uns mal wieder ein.

    0

  • Pedri left a good impression during his debut for Barcelona & the club considers him part of the new project. However, Barça are yet to officially communicate to the player that he's staying this season. Bayern remain attentive to the situation hoping to sign him on loan [@marca]


    https://twitter.com/iMiaSanMia/status/1305107783960924160


    Kürzlich gab es ja schon mal einen Bericht, Kalle persönlich hätte wegen Pedri bei Barca vorgesprochen. Das Problem ist wohl, dass Barca keine Kaufoption vereinbaren will. Und wir wollen ihn wohl nicht ohne. Bin mal gespannt, ob man es am Ende trotzdem machen würde, um dann 2 Jahre für Barca den Ausbilder zu spielen. Glaube ich allerdings nicht. Es sei denn, man will sich ab nun bei Winger Nummer 4 Jahr für Jahr durch eine andere Personalie hangeln.

  • Ein vierter Winger sind Pflicht und ein RV Backup sowieso. Ebenso ggf Nachfolger für Thiago oder Alaba.


    Dann hat man die Pflicht erledigt, aber noch nichts von der Kür die Mannschaft strategisch zu verstärken.

    Natürlich hätte man die Manschaft strategisch verstärkt.


    Schon alleine durch Sane, der mittelfristig weit wertvoller für uns werden dürfte, als es Coutinho je war...



    Perisic -> 4. Flügel

    Coutinho-> Sane

    Odriozola-> RV-BU.

    Javi -> Fein/Nianzou


    Ersetzt man weitere Abgänge, dann hat man sich verstärkt.

    0

  • warum?

    ich kann von mir behaupten ,dass ich vom Fußball menge verstehe.

    Harit und Meteta passen perfekt.

    Wenigstens mal andere Namen. Sich über Nischenmeinungen lustig machen und direkt niederprügeln, ist mir zu einfach.

    Vielleicht magst du noch etwas ausführen, warum du der Meinung bist. Mateta als Lewi-Backup könnte ich irgendwie noch nachvollziehen. Aber Harit auf der spielgestaltenen 6 statt Thiago wäre mir nicht eingefallen. Ich lerne aber gern dazu, bzw. bin wirklich an deiner Perspektive dazu interessiert.

    "Du hast vollkommen Recht, so habe ich das noch gar nicht betrachtet." -Niemand in einem Online-Forum