Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Bayern have reached an agreement with Sergiño Dest over a 4-year contract plus option for a fifth. Ajax are demanding €20m plus add-ons of €5m while Bayern have so far offered up to €10m plus bonuses. Barcelona are interested but have not yet made a concrete bid [Bild]


    https://twitter.com/imiasanmia…/1306868578818428928?s=21


    Entstammt diesem Plus-Artikel:


    https://www.bild.de/bild-plus/…-poker-72973658.bild.html

  • Neuer Rechtsverteidiger im Anflug zu Bayern!

    Die Münchner baggern an Ajax-Star Sergiño Dest (19). Nach BILD-Informationen ist sich der Rekordmeister mit dem Spieler bereits einig. Der in Holland geborene US-Amerikaner (spielt für die Nationalmannschaft der USA) soll einen Vierjahresvertrag plus Option auf ein weiteres Jahr bekommen. Der Transfer soll in den nächsten Tagen abgewickelt werden.

    Doch bei der Ablöse hakt es noch zwischen Bayern und Amsterdam! Die Holländer sollen 20 Mio plus 5 Mio an möglichen Bonuszahlungen fordern! Laut BILD-Informationen bieten die Bayern bisher bis zu 10 Mio plus Boni. Eine Einigung könnte bei 15 Mio Euro erfolgen.


    Bayern klar mit Ajax-Star!

    Interesse hat Bayern bereits länger. Seit dieser Woche gibt es nun von Bayern-Seite wieder intensive Gespräche mit Ajax. Laut der holländischen Zeitung „De Telegraaf“ sollen Bayern-Verantwortliche am Dienstag in Amsterdam gewesen sein, die in einem Luxus-Restaurant mit den Ajax-Bossen um den 19-Jährigen verhandelt haben.


    Ein Mitkonkurrent um Dest ist der FC Barcelona. Der Messi-Klub hat sein Interesse bei Dests Management „Stellar“ hinterlegt. Mit einem konkreten Angebot ist Barca aber noch nicht vorstellig geworden ...

    Sportvorstand Hasan Salihamidzic (43) und die Bayern-Führung hatten sich als primäres Ziel auf Dest (Vertrag in Amsterdam läuft noch bis 2022) festgelegt, nachdem Coach Hansi Flick (55) weitere Verstärkungen gefordert hatte. Mit dem 19-Jährigen soll neben Weltmeister Benjamin Pavard (24) die rechte Abwehrseite doppelt besetzt werden.


    Dest spielt seit seinem zwölften Lebensjahr bei Ajax, arbeitete sich über die U-Mannschaften zu den Profis hoch, absolvierte vergangene Saison 20 Partien (5 Torvorlagen). Jetzt könnte er ganz schnell bei Bayern landen ...

  • Was haltet ihr denn von Dest?
    ich bin nicht gänzlich überzeugt, insbesondere wegen der körperlichen Vorraussetzungen. 1,70 plus ca 62-64 kg sehe ich als nicht optimal fuer einen Verteidiger aber evtl denke ich hier zu antiquiert😂 kann mich jemand des Besseren belehren?

  • Was haltet ihr denn von Dest?
    ich bin nicht gänzlich überzeugt, insbesondere wegen der körperlichen Vorraussetzungen. 1,70 plus ca 62-64 kg sehe ich als nicht optimal fuer einen Verteidiger aber evtl denke ich hier zu antiquiert😂 kann mich jemand des Besseren belehren?

    P, Lahm;)

  • Für den Nahkampf gibt's ja noch die Pavard-Variante... ;)

    Dest spielt dann natürlich anders, aber muss nicht unbedingt schlecht sein, so lange er zweikampfstark ist.

    0

  • Rafinha, Lizarazu...


    Es gibt keine Mindestgröße für AV. Als AV auch außerhalb der Serie A und brasilianischen NM populär wurden, war es in der Tat die neue Position für schnelle und große Fußballer. Damals war jeder ab 1,80m schon ein Riese unter den Fußballern. Plötzlich kamen die kleinen AV und Spieler sollten eher flink sein.
    Es gibt da keine Regel.

    0

  • ich würde mich freuen wenn der Transfer klappt, junge Spieler und dann noch aus der Ajax Schule sind immer eine Bereicherung und ich fände es toll, wenn er hier eine Bereicherung wird.. bzw. unter Flick aufblüht

  • Rafinha, Lizarazu...


    Es gibt keine Mindestgröße für AV. Als AV auch außerhalb der Serie A und brasilianischen NM populär wurden, war es in der Tat die neue Position für schnelle und große Fußballer. Damals war jeder ab 1,80m schon ein Riese unter den Fußballern. Plötzlich kamen die kleinen AV und Spieler sollten eher flink sein.
    Es gibt da keine Regel.

    Rafinha, Liza, PL ok aber waren die nicht alle viel robuster, Liza zb war ne richtige Kampfmaschine, ein Muskelpaket aber 62 kg...? Der fliegt doch weg, wenn man den nicht festbindet😂...sorry🤣

  • 25 Millionen in Coronazeiten finde ich einfach zu viel für einen Backup.

    Dest ist jetzt auch nicht gerade DAS Supertalent.

    Das einer kommen muss ist klar, aber diese Summe für Dest ist einfach zu viel.

    Was man bei Thiago zu wenig eingenommen hat haut man jetzt hier raus, so kann man es auch machen.

    #KovacOUT

  • Rafinha, Liza, PL ok aber waren die nicht alle viel robuster, Liza zb war ne richtige Kampfmaschine, ein Muskelpaket aber 62 kg...? Der fliegt doch weg, wenn man den nicht festbindet😂...sorry🤣

    Keine Ahnung, was Lahm wog, aber ob der 70 kg hatte, wage ich zu bezweifeln.

    Es geht als AV ja auch nicht darum, in Luftzweikämpfen seinen Mann zu stehen und dort nicht weggeschubst zu werden, sondern sich am Boden nicht überlaufen zu lassen.


    Natürlich sind Werte wie bei Pavard Bonus, weil er dadurch bei Standards helfen kann. Das wird man bei Dest eher nicht bekommen.
    Dafür hat er eben ganz andere Qualitäten, die man durchaus gewinnbringend einsetzen kann.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Trainer UND Spieler sagen das Gleiche. So blind kann man nicht sein, das einfach zu ignorieren. Da muss noch was kommen.

    Das man kein Geld ausgeben will /kann finde ich verständlich, ich würde daher die Kaderbreite einfach per leihen verbessern .

    Gibt genug Spieler die man da günstig kriegen würde und die uns sportlich helfen könnten wie letzte Saison perisic.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Brazzo liefert als Sportdirektor und -vorstand die Entscheidungsvorlagen, verantwortet das Scouting, stellt Kontakte her. Wenn das nicht funktioniert, dann macht er seinen Job nicht.

    Natürlich hat er seinen Anteil, aber wie groß der ausfällt sei dahin gestellt.

    Davis hatte man zu Beginn 2017 auf dem Schirm. Und ja, Brazzo hat den verpflichtet. Aber wie viele Baustellen hat er nicht geschlossen? Und dass sich im Jugendbereich viel bewegt liegt auch daran, dass man aggressiver mit Geld zu werke geht. Das lag in den Jahren davor ja vollkommen brach, ein NLZ gab es auch nicht. Man baut kein NLZ für 70 und mehr Millionen und holt dann weiter Spieler von Dorfvereinen aus dem Oberland.

    Welche Verhandlungen waren das nochmal? Hernandez, Sane, Neuer, Nübel, aktuell Alaba, dem der Brazzo mal sagt wo er zu stehen habe? Alles klar.

    Du findest aber halt auch einfach für alles was gut läuft einen Grund, warum Brazzo da gar nichts für kann und bei allem was schlecht läuft einen Grund warum Brazzo dafür verantwortlich ist. Du hast dich so dermaßen auf ihn eingeschossen, dass er sowieso machen kann was er will.