Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Mal vom Datum abgesehen könnte man das Erinnerungsvideo an Torwart-Tarnat damals in Frankfurt auch als seelische Vorbereitung auf den Weg der kommenden Monate deuten. Quasi die ultimative Ausprägung des "... kann das auch" :thumbsup:

  • Ich verstehe immer noch nicht, warum wir so zögerlich bei den Transfers sind.
    Corona hin oder her, auch ohne Zuschauer kommt der Verein auf ca. 600 MEUR Einnahmen.
    Mal eine einfache Rechnung: 20 Spieler verdienen im Durchschnitt 15 MEUR = 300 MEUR.
    Das uebrige Personal sollte nicht mehr als 50 MEUR kosten. Natuerlich gibts auch andere Kosten, aber Leistumgszentrum samt Arena sind bezahlt. Da sollte jede Menge Kohle noch vorhanden sein...... fuer 3-5 gute Ergänzungen.....oder?🙄

  • Vielleicht würde Cavani ja auch für weniger Gehalt spielen,könnten Ihm ja sagen,das wir momentan knapp bei Kasse sind!

    Fragen kostet nix...8):D:D

    Da er momentan vereinslos ist und gar keine Kohle verdient, sollte doch da was machbar sein... warum eigentlich nicht?😉🤓

  • Ich verstehe immer noch nicht, warum wir so zögerlich bei den Transfers sind.
    Corona hin oder her, auch ohne Zuschauer kommt der Verein auf ca. 600 MEUR Einnahmen.
    Mal eine einfache Rechnung: 20 Spieler verdienen im Durchschnitt 15 MEUR = 300 MEUR.
    Das uebrige Personal sollte nicht mehr als 50 MEUR kosten. Natuerlich gibts auch andere Kosten, aber Leistumgszentrum samt Arena sind bezahlt. Da sollte jede Menge Kohle noch vorhanden sein...... fuer 3-5 gute Ergänzungen.....oder?🙄

    Das mit dem Geld scheinen uli, Kalle, Kahn, hainer usw alle anders zu sehen. Dürfte schon nicht grundlos so sein.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Ich verstehe immer noch nicht, warum wir so zögerlich bei den Transfers sind.
    Corona hin oder her, auch ohne Zuschauer kommt der Verein auf ca. 600 MEUR Einnahmen.
    Mal eine einfache Rechnung: 20 Spieler verdienen im Durchschnitt 15 MEUR = 300 MEUR.
    Das uebrige Personal sollte nicht mehr als 50 MEUR kosten. Natuerlich gibts auch andere Kosten, aber Leistumgszentrum samt Arena sind bezahlt. Da sollte jede Menge Kohle noch vorhanden sein...... fuer 3-5 gute Ergänzungen.....oder?🙄

    Wie bereits geschrieben, du kannst nicht einfach das hier und jetzt beurteilen und eine zukünftige Entwicklung völlig außen vorlassen. Die Fragen wurden dir schon gestellt, auch von Rauschberg

    An diesen Fragen hängt das aktuelle Vorgehen. Und nur weil du bspw. glaubst, dass die Arena bald wieder voll ist, muss der Verein doch nicht ins selbe Horn blasen. Intern wird man mehrere Szenarien kreiert haben und (hoffentlich) nach dem Worst-Case Szenario handeln.


    Abgesehen davon kann man sich auch einfach mal die Aussagen von Verantwortlichen anschauen, statt Luftschlösser zu bauen. Dest ist schon so gut wie eingetütet, laut SpoBi oder Kicker wollen wir im Mittelfeld und auf der off. Außenbahn nachlegen. Zudem will man vermehrt auf den Nachwuchs setzen, andernfalls kann man den Campus auch wieder abreißen und ein Parkhaus bauen.


    Unseren Verein zeichnete stets aus, keine Harakiri Dinge zu veranstalten. Warum sollte man damit gerade bei einer ungewissen Zukunft anfangen?

  • Völlig richtig die vorsichtige Vorgehensweise des Verein in diesen Zeiten.

    Was aber völlig daneben ist, daß man am Tag des ersten Spieltags keine der lange bekannten 3 Baustellen erledigt hat-RV, Winger und TypThiago als 3. Mann neben Kimmich und Goretzka.

    #KovacOUT

  • @th0mi


    ich finde es mit Verlaub Harakiri was wir im Moment machen...wir haben bereits 5 gute bis sehr gute Spieler abgegegen, darunter einen absoluten Leistungstraeger mit Thiago. Gekommen ist Sané und ein Nachwuchsspieler. Und wir hatten bereits letztes Jahr den kleinsten Kader aller CL-Mannschaften...


    Die Saison faengt wann genau an? Ach ja, heute...

    0

  • Völlig richtig die vorsichtige Vorgehensweise des Verein in diesen Zeiten.

    Was aber völlig daneben ist, daß man am Tag des ersten Spieltags keine der lange bekannten 3 Baustellen erledigt hat-RV, Winger und TypThiago als 3. Mann neben Kimmich und Goretzka.

    Den RV erkläre ich mir so das es nicht wirklich was auf dem Markt gibt. Jetzt nimmt man anscheinend Dest bevor man gar keinen findet. Richtig überzeugt ist man glaube ich von ihm nicht.

    Beim Winger hat man wohl lange gehofft das Inter bei perisic vom Preis runter geht.

    Den 3.mann im Mittelfeld sehe ich nicht kommen, das wird tolisso werden. Martinez wird mann mit der Kombi fein/Nianzou ersetzen. Im Laufe der Saison dürfte da noch stiller dazu kommen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Völlig richtig die vorsichtige Vorgehensweise des Verein in diesen Zeiten.

    Was aber völlig daneben ist, daß man am Tag des ersten Spieltags keine der lange bekannten 3 Baustellen erledigt hat-RV, Winger und TypThiago als 3. Mann neben Kimmich und Goretzka.

    Dito. Das ist eigentlich unglaublich...wird wohl wieder das ein oder andere Restrampen-Leihgeschaeft werden...

    0

  • Den RV erkläre ich mir so das es nicht wirklich was auf dem Markt gibt. Jetzt nimmt man anscheinend Dest bevor man gar keinen findet. Richtig überzeugt ist man glaube ich von ihm nicht.

    Beim Winger hat man wohl lange gehofft das Inter bei perisic vom Preis runter geht.

    Den 3.mann im Mittelfeld sehe ich nicht kommen, das wird tolisso werden. Martinez wird mann mit der Kombi fein/Nianzou ersetzen. Im Laufe der Saison dürfte da noch stiller dazu kommen.

    Und Ulle kann glaube ich auch Linksaussen...:thumbsup:;)

    0

  • Es gibt halt auch ein Mittelding zwischen Geldverbrennen und Witzkader.


    Andere Vereine schaffen es doch auch alle Positionen zu besetzen, ohne dass man am ersten Spieltag schon wieder improvisieren und die Bank mit dem Kindergarten und Torhütern auffüllen muss. Ausgerechnet der Triple-Gewinner wird wohl kaum im Armenhaus landen wenn er das selbe versucht.


    Und der Aufbau des ominösen Festgeldkontos scheint sich ja auch gelohnt zu haben, wenn man damit nicht mal eine Saison Geisterspiele überbrücken kann.

    0

  • Und auch das wurde doch mehr oder weniger durch die Blume kommuniziert, wieso wehrt man sich vehement dagegen?


    Das Spiel wird sich ändern und der dritte Mann im Mittelfeld wird Tolisso. Das muss man das definitiv nicht gut heißen, warum es aber sinnvoll ist habe ich an anderer Stelle schon mehrfach dargelegt. Der Qualitätsverlust steht außer Frage, ein 30 Mio Mann garantiert aber keine höhere Qualität als Tolisso, der hier angekommen ist, den Verein kennt und gar die Sprache spricht/versteht. Den muss man mental in den Griff bekommen, dann ist er ein Topspieler.

  • Es sind noch zweieinhalb Wochen, und der Transfermarkt ist tot. Trotzdem glaube ich, dass wir noch ein bis zwei Spieler eintüten, und sei es wieder als Leihe, haben wir in der abgelaufenen Saison auch sehr gute Erfahrungen mit gemacht.

  • Und auch das wurde doch mehr oder weniger durch die Blume kommuniziert, wieso wehrt man sich vehement dagegen?

    Das Problem ist ja nicht mal, dass Tolisso nicht so gut ist wie Thiago oder sich das Spiel ändert, sondern dass man einen Abgang nicht mit einem Spieler kompensieren kann der schon da war. Was ist denn das für ne Logik? Sollen wir hoffen dass Sane sich wieder verletzt, weil wir dann auf dem Flügel einen weiteren Neuzugang haben wenn er wieder fit ist und wir deshalb keinen mehr kaufen müssen? ^^

    0

  • @th0mi


    ich finde es mit Verlaub Harakiri was wir im Moment machen...wir haben bereits 5 gute bis sehr gute Spieler abgegegen, darunter einen absoluten Leistungstraeger mit Thiago. Gekommen ist Sané und ein Nachwuchsspieler. Und wir hatten bereits letztes Jahr den kleinsten Kader aller CL-Mannschaften...


    Die Saison faengt wann genau an? Ach ja, heute...

    Wir müssen die Vergangenheit aber nicht verklären.


    Coutinho war kein Faktor, da hätte in vielen Spielen auch ein Hütchen gereicht.
    Odriozola kann man erst Recht nicht nennen. Bei den Einsatzzeiten tut es dann wirklich ein Hütchen. Perisic wurde doch hier von gut der Hälfte vom Hof gewünscht.


    Gut, über Thiago müssen wir nicht reden.

    Aber welchen fünften Abgang meinst du? Martínez? Auch der war kein Faktor mehr und wird durch Fein/Kouassi ersetzt.

    Ich sehe hier aber definitiv keine fünf guten bis sehr guten Spieler, die uns verlassen haben. Mit Thiago und Perisic komme ich auf zwei und bei der Bewertung von Perisic wird man hier zwei Meinungen hören.


    Ich kann sogar jeden Kritiker verstehen, der den Zeitpunkt (=Saisonstart) anbringt. Diese Saison ist aber alles andere als normal. Wenn neben Dest noch zwei weitere Spieler kommen ist alles gut. Dass es gerade nicht optimal ist, darüber müssen wir auch nicht diskutieren. Aber diese harsche Kritik kann meines Erachtens bis zum Transferschluss warten.

  • Das Problem ist ja nicht mal, dass Tolisso nicht so gut ist wie Thiago oder sich das Spiel ändert, sondern dass man einen Abgang nicht mit einem Spieler kompensieren kann der schon da war. Was ist denn das für ne Logik? Sollen wir hoffen dass Sane sich wieder verletzt, weil wir dann auf dem Flügel einen weiteren Neuzugang haben wenn er wieder fit ist und wir deshalb keinen mehr kaufen müssen? ^^

    Das ist eben der interne Gedanke dabei. Wenn es nach mir geht, hätten wir Thiago am Ende ablösefrei abgegeben und wären mit 4 ZM ins Rennen gegangen (+Fein, Cuisance). Aber gerade letzteren möchte man wohl mehr und mehr fördern und dann wird es auch irgendwann eng.


    Wie robbery2409 auch schon gesagt hat, rechne ich überdies ebenfalls mit einem Aufrücken von Stiller, da dieser jetzt schon zu gut für die dritte Liga ist und ein toller Spielertyp ist.

  • @th0mi


    ich finde es mit Verlaub Harakiri was wir im Moment machen...wir haben bereits 5 gute bis sehr gute Spieler abgegegen, darunter einen absoluten Leistungstraeger mit Thiago. Gekommen ist Sané und ein Nachwuchsspieler. Und wir hatten bereits letztes Jahr den kleinsten Kader aller CL-Mannschaften...


    Die Saison faengt wann genau an? Ach ja, heute...

    Abwarten!


    Für die Wochen bis 5.10. brauchen wir noch keinen kompletten Kader

    Bitte später urteilen

  • Wenn nach der Saison das Tripple verteidigt wurde, wurde so wie letzte Saison (fast) alles richtig gemacht. Selbst wenn am Ende wieder Leihspieler geholt werden, sehe ich es aktuell nicht so skeptisch wie viele andere hier. Bis zum 05.10.20 kann noch viel (positiv wie negativ) passieren.

    0