Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ich tippe mal auf Puig, CHO und Dest als Plan A.

    Gerade bei Puig muss man geduldig sein und abwarten, wann er seinen Barca-Traum aufgibt. Einen solchen Transfer will man ganz sicher nicht verpassen. Dann sind wir sofort da.

    0

  • Ich tippe mal auf Puig, CHO und Dest als Plan A.

    Gerade bei Puig muss man geduldig sein und abwarten, wann er seinen Barca-Traum aufgibt. Einen solchen Transfer will man ganz sicher nicht verpassen. Dann sind wir sofort da.


    puig hat doch jetzt mehrfach gesagt, dass er sich bei barca durchsetzen möchte. er hat keinerlei interesse an einer leihe.

    odoi stand heute in der startelf, ob chelsea ihn überhaupt ausleiht und er möchte, steht auch noch in den sternen.

    bei dest ist es 50/50.


    schaut alles nicht so rosig mit unserem "plan a" aus.

  • Systemopfer Götze ist gut genug um ihm eine Rotationsrolle hier zuzutrauen und ein Amine Harit, der zuletzt mehr geliefert hat wird belächelt? Dann kann ich auch Lars Bender als RV Backup vorschlagen, der kann dann sogar noch Kimmich ersetzen und hat in der Buli Leistungsnachweis gebracht.

    Götze hat natürlich extremst Potential im Erfolgsfall als Märchen verkauft zu werden, sportlich gibt es aber für das Paket mit Sicherheit sicherere und bessere Lösungen.

  • Auf den anderen Unsinn gehe ich gar nicht näher ein, die Fakten der letzten Seiten sprechen ja für sich. Auf diese Frage sei einfach mal der aktuelle Kader als Grund genannt. Götze ist eine Notlösung wie eben die aussortieren Perisic und Coutinho letzte Saison. Wir haben aktuell 5 Offensivspieler zur Verfügung. Das sollte zur Beantwortung reichen. Bevor man gar keinen holt, ist Götze tatsächlich besser. Ganz einfach.

    Perisic war Winger. Auf einer Notposition.

    Da kann ich nachvollziehen, dass man auch einen Spieler holt, der eigentlich keine Option wäre, wenn man unter bestimmten Umständen (letztes Jahr kurzfristige Probleme durch Sane, dieses Jahr Corona) dazu gezwungen wird, dass man keinen „passenderen“ Spieler findet.

    Sprich wenn man muss, dann kann man eine positionell sinnvolle Notlösung mal verpflichten. Das wäre aktuell eben ein Winger.

    Immer die Offensiven als Gesamtzahl (5 Offensivspieler) zu zählen, ist kompletter Unsinn, da sie sich gegenseitig kaum beeinflussen. Wenn Sane ausfällt, wird das nicht durch einen Lewa-Backup oder Müller-Backup kompensiert werden können.

    Wenn man über Schürrle nachdenken würde, würde ich das dementsprechend verstehen. Auch ein Spieler, der - wie Götze und Perisic - eigentlich keine Bayernqualität hat. Aber eben wenigstens ein Winger.

    Aber gut. Flick hat ja recht deutlich gesagt, dass er kein Thema ist und das ist auch absolut logisch und richtig. Da könnt ihr hier noch so feuchte Höschen beim Namen Götze bekommen.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Dest soll angeblich jetzt doch interessiert an einen Barca Wechsel sein nachdem er vorher nur zu uns wollte.

    https://mobile.twitter.com/iMi…tatus/1308898903379582978



    Ich hoffe wir lassen uns da nicht zu sehr hoch handeln. Mehr als 20 Mio würde ich da nicht ausgeben.

    Unser Wohlergehen ist nicht von Dest abhängig. Unser Wohlergehen ist davon abhängig dass unsere Vereinsführung im Falle des Falles gute Alternativen hat. Und das alles möglichst zeitnah über die Bühne geht

    Single-Nick-User.....

  • Und genau da bin ich skeptisch. Wie lange ist diese Position jetzt offen? Welche Namen wurden bisher diskutiert? Ausschließlich Dest. Ich fürchte, wenn er zu Barça geht, stehen wir ohne Alternativen da. So wie letztes Jahr, wo ich auch nie geglaubt hatte, dass man Sané oder nix spielt.

    Du magst zwar recht haben, aber meine Meinung gefällt mir trotzdem besser :S

  • - aus Italien (Juve) und Spanien (Barca) gab es Interesse an Lewa

    Okay. Wie sah das aus? Ernsthaft, wie muss man sich als Laie das vorstellen? "Hello, this is Senor Bartomeu calling. We want to buy your Number 9...i think his name is...uhm...Lewandowski? Yes, Lewandowski. 500 Millions? Okay, i will get back to you"?

  • Und genau da bin ich skeptisch. Wie lange ist diese Position jetzt offen? Welche Namen wurden bisher diskutiert? Ausschließlich Dest. Ich fürchte, wenn er zu Barça geht, stehen wir ohne Alternativen da. So wie letztes Jahr, wo ich auch nie geglaubt hatte, dass man Sané oder nix spielt.

    Ich hätte es darum ganz gerne gesehen, wenn man sich die Rafinha-Karte etwas warm gehalten hätte...

    Bei Dest dachte ich, dass es ganz schnell geht, sobald Thiago durch und das Budget da ist. Aber da scheint echt jemand hoch zu pokern. Ajax könnte ich es nicht verdenken, wenn es Dest ist, soll er in Gottes Namen zu Barca gehen. Ich hätte schon gerne Spieler hier, die wirklich nach München wollen und nicht zu einem FCB-egal-wo...


    Aber gut. Elf Tage noch. Vielleicht steckt auch wirklich noch ein Spar-Plan dahinter:

    Je später man den Spieler unterschreiben lässt, desto später muss man ihn bezahlen. Bei den Wochengehältern, die im Spiel sind, könnte ich mir schon vorstellen, dass wir da drauf gucken. KHR war da sehr deutlich, fand ich. Gut möglich, dass wir wirklich alles ausreizen, um zu sparen.

  • Ich hätte es darum ganz gerne gesehen, wenn man sich die Rafinha-Karte etwas warm gehalten hätte...

    Bei Dest dachte ich, dass es ganz schnell geht, sobald Thiago durch und das Budget da ist. Aber da scheint echt jemand hoch zu pokern. Ajax könnte ich es nicht verdenken, wenn es Dest ist, soll er in Gottes Namen zu Barca gehen. Ich hätte schon gerne Spieler hier, die wirklich nach München wollen und nicht zu einem FCB-egal-wo...


    Aber gut. Elf Tage noch. Vielleicht steckt auch wirklich noch ein Spar-Plan dahinter:

    Je später man den Spieler unterschreiben lässt, desto später muss man ihn bezahlen. Bei den Wochengehältern, die im Spiel sind, könnte ich mir schon vorstellen, dass wir da drauf gucken. KHR war da sehr deutlich, fand ich. Gut möglich, dass wir wirklich alles ausreizen, um zu sparen.

    Sparen? Ich vermute eher dass je länger wir warten der Spieler umso teurer wird . Schlechte Strategie

    Single-Nick-User.....

  • Und das ist eine reine Vermutung. Genauso vermute ich, dass die Ablösen fallen. Tendenziell auch die Gehälter, gerade wenn ein Spieler unbedingt wechseln möchte. Der gibt sich dann eventuell mit ein paar Euro weniger zufrieden.

  • Und das ist eine reine Vermutung. Genauso vermute ich, dass die Ablösen fallen. Tendenziell auch die Gehälter, gerade wenn ein Spieler unbedingt wechseln möchte. Der gibt sich dann eventuell mit ein paar Euro weniger zufrieden.

    Wir haben Dest jetzt ein halbes Jahr warm gehalten und mussten auf die Thiago-Ablöse warten, um ihn bezahlen zu können. Das alleine ist schon irre genug für einen Verein mit 1xx Mio Festgeldkonto, der gerade eben die CL gewonnen hat.


    Und selbst nach dem Thiago Transfer, welcher bereits lange feststand und es nur darum ging 20, 25 oder 30 Millionen zu erzielen brauchen wir immer noch fast 2 Wochen um Dest zu holen bzw. Einigung zu erzielen mit dem Erfolg, dass Barca (!) da mal eben reingrätschen kann und zumindest die Ablöse und das Gehalt für Dest hochtreibt?


    Ich vermute das wird teuer oder gar nichts, aber die Ablöse und das Gehalt werden sicher nicht sinken.

    0

  • Und Dest ist das einzige Beispiel für eher steigende Preise?


    Bei Dest liegt doch eine ganz andere Situation vor. Restlos überzeugt ist man von ihm nicht, daher zahlt man auch nicht jede beliebige Summe für ihn. Erst recht nicht jetzt. Zu unserem Leid hat sich in dem halben Jahr aber kein anderer RV hervorgetan, der eine Option darstellt.


    So schwer ist das nun nicht zu verstehen.

  • aus dem tm forum..da hat der kicker aber wieder mal einen rausgehauen *ironie off*


    kicker von morgen:

    - trotz Einnahmen aus Thiago Verkauf soll kein finanzielles Wagnis eingegangen werden
    - deshalb abschließend keine Klärung offensiver Außen und defensives Mittelfeld

    Abschließend keine Klärung? Das hört sich an als wären wir irgendwo im Mai/Juni und der Transfermarkt öffnet bald. Wann will man solche Dinge denn mal klären?

  • Dest ist erste Prio, ein zweiter Kandidat wäre die Alternative


    Wahnsinn was der Kicker alles weiß. Ein zweiter Kandidat wäre die Alternative ...

    Journalismus wie es besser nicht geht.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.