Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Keita und vor allem Wijnaldum könnte man noch nennen. Letzterer soll wohl gehen, da er zu teuer wird bzw hat man jetzt auch Thiago. Allerdings wäre es ein fragwürdiger Tausch.


    Ich denke, am ehesten wird man bei Chelsea fündig, da die als einzige wirklich eingekauft haben.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • ManCity holt wohl den nächsten IV für 55 Mio und hat damit wieder 140 Mio ausgegeben und wir haben keine Kohle für Backups. Ja ne ist klar, Corona hat unseren Verein innerhalb von einem halben Jahr zum armen Mäuschen gemacht. Wenn wir mit dem Kader im die Saison gehen, dann muss da mal auf den Tisch gehauen werden.

  • ManCity holt wohl den nächsten IV für 55 Mio und hat damit wieder 140 Mio ausgegeben und wir haben keine Kohle für Backups. Ja ne ist klar, Corona hat unseren Verein innerhalb von einem halben Jahr zum armen Mäuschen gemacht. Wenn wir mit dem Kader im die Saison gehen, dann muss da mal auf den Tisch gehauen werden.

    Ist dir der Vergleich mit City eigentlich nicht selbst zu doof?

  • Post by ferb93 ().

    This post was deleted by tomser: Netiquette II.3 ().
  • jetzt werden wir bald sehen, ob der Spruch von Hainer: "wir haben auch Plan B oder C" mit Substanz gefüllt war. Oder ob es halt einfach nur ein Spruch ala Hoeneß war. Mir fehlt die Phantasie zu glauben, dass man jetzt in einer Woche drei oder vier Spieler verpflichten wird.

    Single-Nick-User.....

  • jetzt werden wir bald sehen, ob der Spruch von Hainer: "wir haben auch Plan B oder C" mit Substanz gefüllt war. Oder ob es halt einfach nur ein Spruch ala Hoeneß war. Mir fehlt die Phantasie zu glauben, dass man jetzt in einer Woche drei oder vier Spieler verpflichten wird.

    Mit Panikleihen an den letzten beiden Tagen lässt sich das durchaus realisieren. Aber dann kann man sich nicht hinstellen und sagen ja das war unser Plan B und C.

  • Doch. Dennoch kann es nicht sein, dass die einen so viel Kohle raushauen können und wir nicht mal Kohle haben um einen Backup zu holen.

    Eben, weil es nicht sein kann ist es nicht so, und deswegen ist es auch Zeitverschwendung sich darüber Gedanken zu machen. Also warte doch einfach mal ab.

    0

  • Wir schaut denn der aktuelle Transfermarkt aus? Also Stand heute?
    Welcher größere Name bietet sich denn für eine Leihe an?

    Möglicherweise Dele Alli ?

    Silas ist mir auch schon aufgefallen. Der Junge ist sauschnell.

    Mir ist aber bei denen auch Sasa Kalajdzic aufgefallen. Das sind sicher zwei Spieler, die wir im Auge behalten müssen, aber da sie in der Bundesliga spielen, passiert das ja mehr oder weniger automatisch.

  • Wieso nicht? Bessere Leihspieler sind immer bessere Lösungen als schlechtere Kaufspieler.

    Weil ein Plan eine langfristige Sache ist. Panikleihen sind....nun....aus der Panik heraus geboren. Und nicht geplant. Ich habe immer mehr das Gefühl, dass wir abermals versuchen zu Zocken

    Single-Nick-User.....

  • am ende leihen wir odriozola nochmal aus und holen götze zurück. das wird er dann gewesen sein unser "plan b".^^

    Ich hätte nichts dagegen, wenn man Götze noch heute klar macht und sich dann auf die anderen Baustellen konzentriert. Ist ja nicht so, als hätte der Vorstand in der kommenden Woche nicht noch genug zu tun....

  • Weil ein Plan eine langfristige Sache ist. Panikleihen sind....nun....aus der Panik heraus geboren. Und nicht geplant. Ich habe immer mehr das Gefühl, dass wir abermals versuchen zu Zocken

    ...vielleicht gibt es aber auch einen längerfristigen Plan😉 you never know😎

  • jetzt werden wir bald sehen, ob der Spruch von Hainer: "wir haben auch Plan B oder C" mit Substanz gefüllt war. Oder ob es halt einfach nur ein Spruch ala Hoeneß war. Mir fehlt die Phantasie zu glauben, dass man jetzt in einer Woche drei oder vier Spieler verpflichten wird.

    Wer sagt denn das im Hintergrund nicht bereits Transfers fest stehen? In der Vergangenheit gab es schon einige Wechsel von denen man im Vorfeld nichts gewusst hat wie bei Coutinho zb.

    Für immer und alle Zeiten Fc Bayern

  • Ich hätte nichts dagegen, wenn man Götze noch heute klar macht und sich dann auf die anderen Baustellen konzentriert. Ist ja nicht so, als hätte der Vorstand in der kommenden Woche nicht noch genug zu tun....

    sehe ich genauso. was Besseres als Götze kriegen wir doch eh nicht mehr. Kevin Stöger vielleicht noch ?

    Oder wir gehen wirklich noch mal Shoppen bei den jungen Wilden vom VFB (SIlas z.B.)

  • Ich hätte nichts dagegen, wenn man Götze noch heute klar macht und sich dann auf die anderen Baustellen konzentriert. Ist ja nicht so, als hätte der Vorstand in der kommenden Woche nicht noch genug zu tun....


    gegen götze hätte ich mittlerweile auch nichts mehr einzuwenden, wenn das mit dem gehalt stimmt. es gab ja immer wieder gerüchte, dass ihm 10 mio in dortmund zu wenig waren.