Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • noch 4 Tage bis Transferschluß!

    Wie ist der momentane Stand:

    Thiago etc. weg,

    Das einzige,was wir doch seit gestern Abend wissen ist,das HF Namen weiß..hm..

    was sind das für Namen?

    Sind das Namen,die Ihm Brazzo zugeflüstert ( seine Optionen,die er sich offen lässt?) oder sind das ja schon Namen von Spieler,die eingetütet sind?

    Ich glaub s nicht,das Brazzo schon irgendwas eingetütet hat,ansonsten hätte man schon mal was verlauten lassen können.

    Aber so wird alles momentan in Stillschweigen gehalten...wenn ihr wüsstet...

    Ich hab kein so gutes Gefühl,das am Montag 2-3oder sogar 4 Neuzugänge präsentiert werden...

  • weil es schon ins Bild passt. Ich will niemanden im Verein was unterstellen, insgesamt geben wir aber was Kadermanagement betrifft kein gutes Bild ab

    Aber bei nem Med-Check erstmal die Frage stellen, ob wir Leeds bescheissen wollen? Ich bitte dich. Es läuft nicht alles rund. Wahrlich nicht.


    Aber solche Dinge wird man nicht vom FCB hören und nicht erleben. Niemals.

  • Aber bei nem Med-Check erstmal die Frage stellen, ob wir Leeds bescheissen wollen? Ich bitte dich. Es läuft nicht alles rund. Wahrlich nicht.


    Aber solche Dinge wird man nicht vom FCB hören und nicht erleben. Niemals.

    Bleib bei der Wahrheit–verarschen hab ich geschrieben.

    #KovacOUT

  • Erst Cuisance, nun das. Hat Sky bei uns mittlerweile so einen guten Draht? Da konnte man doch früher direkt wegschalten wenn irgendwelche "news" via Dauerschleife ausgestrahlt wurde...


    Wie auch immer. Hoffentlich klappt das.

    Sky wird von CHOs Berater gefüttert. Die hatten bei der letzten Posse um CHO schon immer recht gute News. Deren Problem war eher das penetrante Wiederkäuen, was sie dann irgendwann ungläubig bzw. nervig werden ließ.


    Die habe ja zB auch die ersten Statements von Alabas Vater und Zahavi gehabt. Berater haben nicht immer dieselbe Medien, die sie als Quellen nutzen, wie die Vereine.


    Wieso sie bei Cuisance Bescheid wussten, keine Ahnung. Vielleicht von sky UK und der Leeds-Connection. Schwer einzuschätzen.

  • Bei der Geschichte um Cuisance sollte erstmal warten, wie sich die Vereine äußern. Momentan ist es einfach nur verdammt unglücklich, dass erneut ein Deal geplatzt ist. Nicht mehr, nicht weniger.

  • Vielleicht wird Sky auch für CHOs Interessen benutzt

    Das kann schon sein. Bzw. konnte man für die letzte Posse vermuten. Derzeit sehe ich da aber keine großen Interessen von CHO außer einen wirklichen Wechsel. Der hat dort einen fetten Vertrag und will spielen, um Geld oder Vertragslaufzeiten geht es da derzeit nicht. Lampard wird ihm aber keine Spielzeit garantieren können. Das größte Interesse von ihm dürfte es sein, zu wechseln, um zu spielen.


    Aber keine Ahnung, derzeit ist alles möglich. Die nächsten Tage werden wild. Als 4. Winger wäre CHO (KO hin oder her) schon absolut top. Viel spielen würde er auch. Und halt auch jemand, der einer müden Mannschaft durch sein Tempo wichtige Impulse und Entlastung bringen kann. Würde mich freuen, wenn es klappt, hoffe aber, dass man das ZM und RV nicht vernachlässigt.

  • Das kann schon sein. Bzw. konnte man für die letzte Posse vermuten. Derzeit sehe ich da aber keine großen Interessen von CHO außer einen wirklichen Wechsel. Der hat dort einen fetten Vertrag und will spielen, um Geld oder Vertragslaufzeiten geht es da derzeit nicht. Lampard wird ihm aber keine Spielzeit garantieren können. Die größte Interesse von ihm dürfte es sein, zu wechseln, um zu spielen.


    Aber keine Ahnung, derzeit ist alles möglich. Die nächsten Tage werden wild. Als 4. Winger wäre CHO (KO hin oder her) schon absolut top. Viel spielen würde er auch. Und halt auch jemand, der einer müden Mannschaft durch sein Tempo wichtige Impulse und Entlastung bringen kann. Würde mich freuen, wenn es klappt, hoffe aber, dass man das ZM und RV nicht vernachlässigt.

    Absolut... ich bin einfach nur absolut LOST in dieser Transferperiode

    0

  • https://www.bild.de/bild-plus/…finale-73205188.bild.html

    Die Uhr tickt gegen Bayern!

    Nur noch drei Tage bis zum Transferschluss am Montag (18 Uhr) – und ein neuer Star ist immer noch nicht da. Es ist ein wildes Transfer-Finale für die Bayern.


    Immerhin gibt es seit gestern Klarheit bei einem Wunschspieler: Sergiño Dest (19) wechselt endgültig zum FC Barcelona. Die Katalanen gaben die Verpflichtung des Ajax-Stars für 21 Millionen Ablöse plus 5 Mio. möglicher Nachzahlungen bekannt. Bayern zog beim Werben um den Rechtsverteidiger den Kürzeren.

    Dafür könnte es aber jetzt plötzlich mit einem guten alten Bekannten was werden...

    Klappt es im dritten Anlauf bei Callum Hudson-Odoi (19)?


    Nach BILD-Informationen ist das Bayern-Interesse an Chelseas Flügelflitzer wieder richtig heiß. Im Gespräch ist ein Leihgeschäft. Der England-Star soll sich einen Wechsel gut vorstellen können, weil auch durch die Verpflichtungen von Werner und Havertz die Einsatzchancen beim London-Klub geringer werden könnten.

    Bayern und Hudson-Odoi – eine fast schon unendliche Geschichte: Sportdirektor Hasan Salihamidzic plauderte Anfang 2019 offen über das Interesse am damaligen Mega-Talent. Das wiederum machte Chelsea sauer. Hudson-Odoi spielte plötzlich, wurde Nationalspieler und verlängerte nach langem Hin und Her doch bei Chelsea.

    Salihamidzic hielt immer den Kontakt zur Hudson-Odoi-Seite, hatte ihn auch für diesen Sommer auf dem Schirm.


    Aber: Noch vor zwei Wochen sah es so aus, als würde es nicht klappen, intern wurde das Geschäft schon abgehakt. Doch durch die geringen Einsatzzeiten bei Chelsea wurde das Thema wieder heiß. Da Hudson-Odoi Vertrag bis 2024 hat und Bayern kein Geld für große Transfers, wäre eine Leihe die perfekte Option für beide Seiten.

    Vom Tisch sind dagegen die Bemühungen um Hoffenheims Andrej Kramaric (29) und Atléticos Thomas Lemar (24). Bei ihnen schwebte Bayern ebenfalls ein Leihgeschäft vor, beide Spieler waren im Gesamtpaket (Gebühr plus Gehalt) aber zu teuer.


    Bayerns Last-Minute-Transfers

    In drei Tagen schließt das Transferfenster. BILD sagt, welche Erfahrungen die Bayern mit Last-Minute-Einkäufen gemacht haben.

    ► 5 Tage vor Wechsel-Ende: Medhi Benatia (33) kam 2014 für 28 Mio. Euro von AS Rom, ging 2017 für 20 Mio. Euro zu Juve.

    ⇥BILD-Urteil: Flop!

    ► 4 Tage vor Wechsel-Ende: 2009 holten die Bayern Arjen Robben (36/Foto) für 25 Mio. Euro von Real Madrid. Triple-Held von 2013!


    ► 3 Tage vor Wechsel-Ende: Javi Martínez (32) kam 2012 aus Bilbao für die Rekord-Ablöse von 40 Mio. Euro. Multi-Titel-Held!

    ⇥BILD-Urteil: Top!

    Xabi Alonso (38) wurde 2014 für 9 Mio. Euro Münchner, quasi im Tausch mit Toni Kroos (30/zu Real). Blieb bis 2017. Starker Stratege.

    ⇥BILD-Urteil: Top!

    ► 2 Tage vor Wechsel-Ende: Kingsley Coman (24) wurde 2015 für 7 Mio. Euro von Juve ausgeliehen, 2017 für 21 Mio. Euro verpflichtet. Sieg-Tor zum Triple 2020.

    ⇥BILD-Urteil: Top!



    Mein FAZIT: Kalle muss ran

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir noch ein Transfer machen. Evt. wird es sogar CHO. Nur reicht uns das doch nicht. Bisher gibt es abseits davon kaum Namen und wir brauchen eigentlich mindestens noch einen RV und jemanden fürs ZM.

    0

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass wir noch ein Transfer machen. Evt. wird es sogar CHO. Nur reicht uns das doch nicht. Bisher gibt es abseits davon kaum Namen und wir brauchen eigentlich mindestens noch einen RV und jemanden fürs ZM.

    Da wird nixmehr groß kommen. Rechne mit Glück CHO und ein Götze evtl.

    Mehr gibts nichtmehr in diesem Transferfenster.


    Ich würde lachen wenns nicht so traurig wäre...

    Aber vielleicht springt ja Kalle nochmal ein und zaubert Last Minute noch was aus dem Hut. Die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt....

  • Da wird nixmehr groß kommen. Rechne mit Glück CHO und ein Götze evtl.

    Mehr gibts nichtmehr in diesem Transferfenster.


    Ich würde lachen wenns nicht so traurig wäre...

    Aber vielleicht springt ja Kalle nochmal ein und zaubert Last Minute noch was aus dem Hut. Die hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt....

    Nun ich hoffe doch, dass Kalle schon seit längerem am Start ist. Kann mir kaum vorstellen, dass er gerade am chillen ist und alles Brazzo übernehmen lässt. Entweder wir sind an einigen Spielern dran oder wir haben momentan finanziell wirklich Probleme. Kann doch eigentlich nicht sein, dass KHR und Kahn diese Saison mit dem Kader starten wollen.

    0