Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • na ja, so wie du es schreibst sind wir in die 3. liga abgestiegen..es stimmt vielleicht dass wir keine spieler haben wie früher effe, kahn, etc.
    aber england hat terry, lampard, gerrard und trotzdem haben die nie etwas gewonnen..
    und das mit dem "die spieler kommen jetzt psychisch total kaputt zurück" finde ich auch nur teilweise richtig..es gibt bestimmt viele fans die sich das ganze mehr zu herzen nehmen als manch ein spieler..
    von daher, neue saison, neues glück..die bank wurde deutlich verstärkt, jetzt fehlt noch ein martinez oder ein spielstarker 10er und es ist doch gut..immerhin standen wir 2 mal im CL finale in den letzten 3 saisons..real kein einziges mal in den letzten knapp 10 jahren...

    0

  • Man hätte Petersen behalten können. Die Gehälter von Mandzukic und Pizarro zusammen hätten für Higuain gereicht und zu den 13 Mio hätte man noch 20 drauf gelegt. Fertig.

    0

  • das ist aber nicht die Philosophie des FC Bayern!Anstatt einen Topspieler für 30 Mio zu kaufen , kauft man lieber drei Spieler für 10 Mio...und wundert sich anschließend , warum da nix bei rauskommt.
    Läuft der Vertrag aus , verschenkt man den Spieler und das Geld hat man wieder mal in den Sand gesetzt. Aktuelles Beispiel "Breno".....bei Mandzukic wird es aufs Selbe rauslaufen...würde mich wundern , wenn er hier einschlagen würde , wie eine Bombe

    0

  • Higuain wäre aber nicht als Nr.2 gekommen und Gomez nicht als Nr.2 geblieben! Ergo hätte man viel Geld rausgeworfen für nix. Denn wir hätten weiterhin mit nur einem Stürmer planen können und wären bei einer Durststrecke oder Verletzung angearscht gewesen! Außerdem weiß ich gar nicht was dat Geheule soll, als Olic ging, ist für viele doch ne Welt untergegangen und nun hat man mit MM nen neuen und jüngeren Olic verpflichtet - freut Euch gefälligst :8

  • Meiner Meinung nach ist unser Kader vollig in Ordnung. Wir haben sehr hoche Qualitaet und mehr Moeglichkeiten zu Veraenderungen in das Team. Unser Problem steht nicht in die Qualitaet der Spieler, sondern in der Selbstvertrauen. Hier muss Jupp Heynckes, Mattias Sammer und die andere hart arbeiten. Unser Moral ist jetzt zu viel gefallt. Also, ich meine, wir brauchen kein Spieler mehr, sondern muessen wir mit dem Selbstvertrauen beschaeftigen.

    0

  • Gerüchte von heute
    05.07.2012, 10:21
    Boca Juniors: Riquelme will gehen
    Nach der Niederlage der Boca Juniors im Finale der Copa Libertadores hat Spielmacher Juan Román Riquelme erklärt, den brasilianischen Club verlassen zu wollen. "Ich habe dem Präsidenten gesagt, dass sich den Club verlassen werde. Ich liebe den Club und werde immer dankbar sein, aber ich fühle mich leer und kann nicht mehr das geben, was ich gerne würde", so Riquelme auf canchallena.lanacion.com.ar.


    Letze Chance.....:D:D:D:D:D

    Alles wird gut:saint: