Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Habe heute vier Spieler gesehen die wirklich von Interesse sein könnten

    Upa (Süle/Alaba) Zakaria (Tolisso/Javi) Sosa (LAV) und Gonzales (Costa, jedenfalls interessanter als CHO).

    Neuhaus kann ich nicht nur nicht viel abgewinnen sondern wir brauchen ihn schlicht nicht wegen Musiala

  • Donna wird sich wohl Juve holen sonst wäre das mal ein ernsthafter Neuer Nachfolger. Folgende Verträge sind aber realistischer:


    Wijnaldum 3-4 Jahre

    Depay 3-5 Jahre

    Boateng 1 Jahr

    Martínez 1 Jahr

    Alaba 4-5 Jahre


    Das wäre dann mal ein günstiges und versöhnliches Transferfenster :)

  • Also falls wir wieder was auf dem Flügel machen wollen, denn Musiala spielt bei Flick bisher gar nicht außen, dann wäre Thauvin eine Überlegung wert.

    Depay kann Flügel und Sturm Backup :) darum für mich nur zu erklären wieso er letzten Sommer nicht geholt wurde, weil er diesen ganz sicher und umsonst geholt wird :D

  • Also falls wir wieder was auf dem Flügel machen wollen, denn Musiala spielt bei Flick bisher gar nicht außen, dann wäre Thauvin eine Überlegung wert.

    wir haben ja drei starke winger.

    Ob es sinnvoll ist einen vierten winger mit relativ hohem Gehalt zu holen wie Costa ist fraglich insbesondere wenn er fast keine Impulse setzen kann. War ja auch ein Freund von Willian der aber bei Arsenal so dermaßen unglaublich abgeschmiert ist.......

    Thauvin war ja auch schon öfter im Gespräch, wäre wohl gehaltsmässig nicht so anspruchsvoll aber kann er uns wirklich weiterhelfen? MMn ist es besser die offensiven und defensiven Aussenpositionen von jüngeren Spielern u besetzen die immer Tempo gehen können.

  • Bei Depay, Milik und Wijnaldum werden wir wohl definitiv Interesse haben. Die bedienen einfach unsere Baustellen, haben Qualität, kosten nicht so viel und sind zudem noch keine 35. Das würde uns dann auch den Spielraum lassen, für Upamecano Geld auszugeben. Zu Milik gab es ja bereits vor kurzem Gerüchte.


    Wenn Brazzo diese vier Transfers hinbekommt, dann ziehe ich meinen Hut. Das wäre unter den aktuellen Umständen das absolute Maximum.


    Btw bei Donnarumma rechne ich nicht mal mit Juve. Chelsea dürfte da vermutlich in der Verlosung sein. Wobei auch Milan ja heuer wieder ne Rolle spielt, so dass ne Verlängerung nicht ausgeschlossen wäre. Wobei, hatten ihn die Fans damals bei der letzten "Verlängerung" nicht bedroht, weil er damals wechseln wollte? War da nicht irgendwas?

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Wijnaldum kann aber idR nicht die 6 spielen wenn Kimmich mal ausfällt oder pausieren muss. MMn benötigt man einen Spieler der sowohl Kimmich als auch Goretzka abdecken kann und nicht Goretzka und Müller. Ein sehr guter Spieler aber einer den wir zzt nicht unbedingt brauchen, auch vor den Hintergrund das Musiala jetzt im Kader ist. Und bei Depay ist das ähnlich. Das wären Optionen in Zeiten wo es uns nicht woanders unter den Nägeln brennen würde und es keine gravierenden Einnahmeausfälle gäbe.

    IV, 6er/8er Backup, LAV Backup sind wohl die Stellenbeschreibungen.

  • Dass Wijnaldum nicht die optimale Lösung ist, ist klar, aber wenn du in der Abwehr 40-50 Millionen einplanst, dann sehe ich nicht, wie wir im Mittelfeld noch einmal 50+ auf den Tisch legen. Wijnaldum wäre da auf jeden Fall einer, der Qualität mitbringt und der die anderen entlasten kann. Es ist ja wie auch auf der RV-Position nicht so, dass Goretzka und Pavard unantastbar wären.


    Gerade auf der RV Position kann es ja durchaus sein, dass wir ebenfalls in die Tasche greifen müssen, wenn man das Experiment mit Sarr beendet. Billiger sind Aarons und Lamptey nicht geworden also werden eventuell auch dort 30 Millionen fällig.


    Einen vierten Winger sehe ich wiederum nicht wirklich als Problem für Musiala. Man sieht doch, dass uns die Alternativen fehlen. Da käme unser junger Engländer auch so zum Einsatz und der Rest könnte mal Pausen bekommen. Depay wäre da für mich einer, der vom Niveau her nah an der Stammformation wäre, auch wenn ich glaube, dass es den eher nach Barcelona zieht. Thauvin sackt da schon etwas deutlicher ab.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Das wären auch echte Verstärkungen. Und hast du einen Wijnaldum, kannst du daneben auch Roca spielen lassen. Die Schwächen, die Roca haben soll, kann Wijnaldum besser ausgleichen als Goretzka oder Kimmich.

    0

  • Die Liste ist ja schon echt mit tollen Spielern gespickt. Aber all diese Spieler kommen von hochkaraetigen Vereinen und Ligen. Auch wenn keine Abloese faellig ist werden Mega Gehaelter durch die Berater abgerufen werden. Das werden wir uns nicht mehr leisten koennen.

    Vor Corona haben wir bei ca 750 Mio Umsatz Kader Kosten von 350 Mio das ist doch Wahnsinn

    0