Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Sarr, CM,Costa wird also unseren Ansprüchen gerecht? Sind keine Durchschnittskicker?
    Okay, dann passt es ja.

    Habe ich etwas anderes behauptet? Die von dir genannten Personalien rechtfertigen ja nicht, sich weiterhin und zukünftig auch an der Resterampe zu bedienen. Wir müssen diesen Pfad schleunigst wieder verlassen.

  • Camavinga hier, Camavinga da...

    Gibt es eigentlich irgendeine klitzekleine Quelle dass wir an dem dran sind?

    Das schon:

    https://www.spox.com/de/sport/…e-real-madrid-rennes.html


    Aber was hier seit Monaten aus einer bestimmten Ecke kommt ist dermassen weit drüber und schürt letztlich Erwartungen die der Spieler eh niemals wird erfüllen können.


    Zumal es halt auch wenig bringt uns den hier an die Backe zu labern da Brazzo hier vermutlich nicht mitliest...

  • Habe ich etwas anderes behauptet? Die von dir genannten Personalien rechtfertigen ja nicht, sich weiterhin und zukünftig auch an der Resterampe zu bedienen. Wir müssen diesen Pfad schleunigst wieder verlassen.

    Wie denn? Wenn scheinbar kein Geld dafür vorhanden ist. Ansonsten gerne.

  • Camavinga hier, Camavinga da...

    Gibt es eigentlich irgendeine klitzekleine Quelle dass wir an dem dran sind?

    Busser soll laut französischen Medien vorgefühlt haben.


    Neppe hat angeblich paar Gespräche geführt.


    Und sein Manager sprach gerade von Interesse aus Deutschland.



    Wie viel da nun wirklich dran ist ist natürlich ne andere Frage

    rot und weiß bis in den Tod

  • Camavinga? 😂

  • Flick sah das Elend kommen, der wollte keinen Thiago abgeben. Nun wird der Leidendruck eines Tages so groß, dass man eine super Lösung nehmen wird.


    Es helfen uns keine Spieler wie Zakaria oder Neuhaus, das sind die Transfers a la Rode & Co.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Flick sah das Elend kommen, der wollte keinen Thiago abgeben. Nun eirdcder Leidendruck eines Tages so groß, dass man eine super Lösung nehmen muss.


    Es helfen uns keine Spieler wie Zakaria oder Neuhaus, das sind die Transfers a la Rode & Co.

    leg dich hin, du hast heute schon zu viel Camavinga im Kopf.


    Beide Gladbach Spieler sind Welten vor Rode.

    0

  • Barnett ist schon auch ein harter Hund der weiß wie man die Interessenten ausspielt. Zuletzt hat er es ja bei Dest schön hinbekommen. Bei Perez scheint er nicht mehr gerade gute Karten zu haben nach den vielen Problemen mit Bale. Momentan kommt auch kein englischer top Club infrage. Schwer einzuordnen.

    Camavinga ist ein tolles Talent den sicherlich jeder Club gerne hätte. Kann er sich bei uns wirklich so hinter Kimmich Goretzka entwickeln das er uns in so einem Spiel wie in Frankfurt helfen könnte?

    Oder wäre es besser einen dynamischeren Spieler zu verpflichten ddr schon etwas erfahrener ist?

  • Barnett ist schon auch ein harter Hund der weiß wie man die Interessenten ausspielt. Zuletzt hat er es ja bei Dest schön hinbekommen. Bei Perez scheint er nicht mehr gerade gute Karten zu haben nach den vielen Problemen mit Bale. Momentan kommt auch kein englischer top Club infrage. Schwer einzuordnen.

    Camavinga ist ein tolles Talent den sicherlich jeder Club gerne hätte. Kann er sich bei uns wirklich so hinter Kimmich Goretzka entwickeln das er uns in so einem Spiel wie in Frankfurt helfen könnte?

    Oder wäre es besser einen dynamischeren Spieler zu verpflichten ddr schon etwas erfahrener ist?

    warum ausgerechnet Camavinga? Weil wir keinen Kimmich-Ersatz haben. Kimmich kann mit Goretzka, Camavinga, Musiala, Wijnsldum, Camara, Agoume, Neves .. bis auf Zakarija oder Neuhaus spielen. Kimmich kann bei uns keine ersetzen. CAMAVINFA HAT DAS ZEUG DAZU, ein Aufbauspieler wie Kimmich zu werden. Seine Entwicklung ist nicht abgeschlossen.. Goretzka ist deutlich offensiv und wenn Kimmich aus dem Spiel genommen wird, dann haben wir ein Riesenproblem.


    Am Ende muss Flick entscheiden, wenn er braucht. Oder doch der Vorstand allein?

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Grundsätzlich müssen wir wieder Qualität ins Haus bekommen. Darauf muss und wird hoffentlich der Fokus liegen. Corona hin oder her.


    Jeder Verein der in Konkurrenz mit uns steht hat die gleichen Probleme wie wir, gar Größere. Durch kluges und geschicktes Vorgehen, können wir uns ein Wettbewerbsvorteil auf Jahre schaffen, mit der frühen Verpflichtung von Upamecano ist ein Grundstein gelegt, weitere folgen hoffentlich.

    0

  • Statt Martinez Camavinga, weil seine Pässe 98% ihr Ziel erreichen. Ein technisch starker Spieler fehlt uns seitdem Thiago weg ist.


    Statt Tolisso De Jong oder Wijnaldum.


    Man kann über ablösefreien Depay, Giroud, Milik nachdenken.


    Ach, ja ein RV muss noch her. Auch 22 Mio für Thiago und eventuell 30 Mio. für Süle.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.


  • wer soll das bezahlen..... *sing*:D

  • Schön zu sehen, wie wir wieder alle träumen, fantasieren, Spieler diskutieren usw usw und der Bart dann mit CM verlängert und noch ein oder zwei Typen auf den letzten Drücker holt, bei denen man vor Lachen vom Stuhl fällt.

    0

  • Schön zu sehen, wie wir wieder alle träumen, fantasieren, Spieler diskutieren usw usw und der Bart dann mit CM verlängert und noch ein oder zwei Typen auf den letzten Drücker holt, bei denen man vor Lachen vom Stuhl fällt.

    Du gibst ja auch wieder deine Agenda vom Besten, nachdem du dich gestern im Spieltagsfred zum Horst gemacht hast. jarlaxle2002 vielleicht doch nicht so falsch gelegen, oder?