Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Die meisten haben von mehr Kohle geträumt, dann sind aber immer noch 4 Sätze richtig...

    Das ist hanebüchener Unsinn. Nur weil man immer wieder schreibt, dass Thiago hier nur noch den Backup hätte geben können, wird es nicht wahr. Und in der Vergangenheit hat er schon 3x nicht den Backup gemacht.


    Thiago hat bei uns gespielt, da gab es im ZM weit größere Konkurrenz als "nur" Kimmich und Goretzka. Schau dir einfach an, wie stark unser ZM vor 4-5 Jahren noch besetzt war. Dann fällt es dir vielleicht auf.


    Das man das hier überhaupt noch schreiben muss...

  • Es gibt aber hier nur 2 Stellen im ZM. Ich bin bei dir, dass TA auf gute Einsätzzeiten käme, so dass man vielleicht nicht von BU sprechen müsste, Kimmich wird er aber im CL HF nicht verdrängen, sofern der nicht als RV aushelfen müsste. Ich bin mir ziemlich sicher, dass TA6 hier auf der Bank sitzen würde in einem entscheidenden Spiel (sofern alle fit und in Form sind).

    Hatten wir hier aber schon 1000nde Male, geschenkt, ist eben Ansichtssache und werden wir nichit auf dem Platz bestätigt bekommen.

  • Ich bin mir ziemlich sicher, dass TA6 hier auf der Bank sitzen würde in einem entscheidenden Spiel (sofern alle fit und in Form sind).

    Und genau dafür gibt es halt keinerlei Anhaltspunkte. In diesem Kader mit diesen Spielern würde Flick in einem CL-Halbfinale sehr wahscheinlich wieder so agieren wie er es letzte Saison gemacht hat. Flick hat Kimmich auch diese Saison für das ein oder andere Spiel aus dem ZM gezogen. Sogar ohne eine Alternative aus Thiago/Goretzka im ZM zu haben.

  • Es gibt aber hier nur 2 Stellen im ZM. Ich bin bei dir, dass TA auf gute Einsätzzeiten käme, so dass man vielleicht nicht von BU sprechen müsste, Kimmich wird er aber im CL HF nicht verdrängen, sofern der nicht als RV aushelfen müsste. Ich bin mir ziemlich sicher, dass TA6 hier auf der Bank sitzen würde in einem entscheidenden Spiel (sofern alle fit und in Form sind).

    Hatten wir hier aber schon 1000nde Male, geschenkt, ist eben Ansichtssache und werden wir nichit auf dem Platz bestätigt bekommen.

    Ich bin mir sogar zu 100% sicher, dass es in einem wichtigen Spiel keinen Platz für Thiago auf dem Platz gäbe, wenn alle anderen in Form und fit sind.

    Mir ist es auch ernsthaft ein Rätsel, wieso man das nicht erkennen kann.

    Er ist klar schlechter als Kimmich - das kann doch hoffentlich keiner anders sehen - und gegen Goretzka in dessen Rolle hat er auch 0,0 Chance.

    Er hat herausragende Klasse und könnte daher auf viele Einsätze kommen, gerade weil Kimmich so flexibel ist und Thiago daher sowohl für Kimmich als auch für Goretzka und eventuell sogar für Pavard und Müller (durch Verschiebungen) erster Wechsler wäre.

    Aber wenn alle fit und in Form sind, gibt es an der Stammaufstellung für mich unter Flick keine Frage.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Im Endeffekt wollen wir ja wohl alle wieder einen Spieler der Qualtiät wie es TA6 für uns war, 3 "Gute" braucht man nun einmal mindestens.

    Ich habe 100% Verständnis, dass man Coco diese Saison die Chance geben wollte da reinzuspringen aber er hat es nun einmal nicht genutzt.

    TA wird es sicher nicht werden für kommende Saison aber passieren sollte schon was.

  • Ich bin mir sogar zu 100% sicher, dass es in einem wichtigen Spiel keinen Platz für Thiago auf dem Platz gäbe, wenn alle anderen in Form und fit sind.

    Mir ist es auch ernsthaft ein Rätsel, wieso man das nicht erkennen kann.

    Er ist klar schlechter als Kimmich - das kann doch hoffentlich keiner anders sehen - und gegen Goretzka in dessen Rolle hat er auch 0,0 Chance.

    Er hat herausragende Klasse und könnte daher auf viele Einsätze kommen, gerade weil Kimmich so flexibel ist und Thiago daher sowohl für Kimmich als auch für Goretzka und eventuell sogar für Pavard und Müller (durch Verschiebungen) erster Wechsler wäre.

    Aber wenn alle fit und in Form sind, gibt es an der Stammaufstellung für mich unter Flick keine Frage.

    😂😂😂

    0

  • Mich würde ja mal interessieren, auf welcher Basis dies so gesehen wird. Aufgrund der Vergangenheit kann das ja nicht der Fall sein.

    Oh Well. Whatever. Nevermind.

  • Mich würde ja mal interessieren, auf welcher Basis dies so gesehen wird. Aufgrund der Vergangenheit kann das ja nicht der Fall sein.

    Ist aber nicht mehr Vergangenheit. Goretzka ist ein "anderer" geworden und Kimmich wird auch nicht schlechter, wobei der eh schon das bessere Paket für uns war als TA. Thiago wird nicht mehr viel besser werden in seinem Alter...

    Denke nicht, dass der Spanier da mittelfristig noch Chancen auf einen "Stammplatz" gehat hätte.

  • Mich würde ja mal interessieren, auf welcher Basis dies so gesehen wird. Aufgrund der Vergangenheit kann das ja nicht der Fall sein.

    Wer mittlere Chancen für den Gegner als Zeichen des modernen Fussballs ansieht, der sieht auch ganz andere Dinge.

    0

  • Ist aber nicht mehr Vergangenheit. Goretzka ist ein "anderer" geworden und Kimmich wird auch nicht schlechter, wobei der eh schon das bessere Paket für uns war als TA. Thiago wird nicht mehr viel besser werden in seinem Alter...

    Denke nicht, dass der Spanier da mittelfristig noch Chancen auf einen "Stammplatz" gehat hätte.

    Thiago wird sicher nicht mehr viel besser, denn er war auf dem absoluten Toplevel angekommen, mit 28 und noch 3-4 Jahre auf diesem Niveau im Tank.


    Und all die Probleme die wir in diesem Jahr vor allem Defensiv sehen kann man mitunter an dieser Personalie festmachen. Zu viel Run&Gun, zu wenig Ballbesitz und Spielkontrolle, zu viele Ballverluste, verlorene zweite Bälle.


    Konnte man alles vor wenigen Monaten noch live bewundern. Und wenn Kimmich/Goretzka so mega performen wie behauptet, dann hätten wir diese Probleme nicht.


    Das alles zu leugnen ist schon wirklich drollig.

    0

  • Was dran ist und was den BVB-Star wirklich reizt Die Bayern-Gerüchte um Haaland

    Nach 23 Spieltagen belegt der BVB nur Platz 5, liegt drei Punkte hinter den Champions-League-Plätzen (Frankfurt ist Vierter). Um Super-Stürmer Erling Haaland (20) über die Saison hinaus halten zu können, ist die erneute Qualifikation für die Königsklasse ein entscheidender Faktor.SPORT BILD verrät, wie es um Haalands Zukunft steht. Die Ausgangslage:

    ► Sein Vertrag: Der läuft bis 2024!

    ► Seine Ausstiegsklausel: Sie liegt bei rund 100 Millionen Euro, greift aber erst 2022!

    ► Sein Marktwert: 110 Mio. Euro!

    Seine Tor-Quote: 30 Treffer in 33 Liga-Spielen.

    Ein Abschied vom BVB in diesem Sommer ist aktuell kein Thema. Für seinen nächsten Karriereschritt reizen Haaland ohnehin nur sechs Vereine aus dem europäischen Ausland: Real Madrid, FC Barcelona und Juventus Turin. Aus der Premier League noch der FC Liverpool und die beiden Manchester-Klubs United und City.

    Der FC Bayern beschäftigt sich derzeit nicht mit einem Haaland-Transfer. Der Rekordmeister weiß, dass sich der Norweger nicht mit der Rolle als Backup für Robert Lewandowski (32/Vertrag bis 2023) zufriedengeben würde – und auch nur schwer finanzierbar wäre.

    Klar ist: Auf dem Weg zu einem absoluten Spitzenklub plant Haaland keine weiteren Zwischenschritte mehr. Er und seine wichtigste Bezugsperson, Vater Alf-Inge Haaland (48), wollen bei einem Wechsel vom Gesamtpaket des neuen Klubs überzeugt sein.

    Aus dem Umfeld des Norwegers ist zu hören, dass Haaland die Strahlkraft und Stärke von Real Madrid bewundert. Die Königlichen müssen sich mittelfristig um die Nachfolge von Stürmerstar Karim Benzema (33) kümmern. Der Vertrag des Franzosen läuft 2022 aus – wenn Haalands Klausel beim BVB greift.

    Manchester City hat neben der Finanzkraft, Star-Trainer Pep Guardiola (50) und den Titelchancen in jedem Wettbewerb noch einen Extra-Trumpf im Kampf um den Torjäger: Vater Alf-Inge spielte von 2000 bis 2003 bei City. Aus Verbundenheit zu seiner Familie könnte sich Sohn Erling bei einem passenden Angebot für den Scheich-Klub entscheiden..




    Warum haben wir den eigentlich nicht schon früher geholt?


    :)




  • Mich würde ja mal interessieren, auf welcher Basis dies so gesehen wird. Aufgrund der Vergangenheit kann das ja nicht der Fall sein.

    Auf Basis der Entwicklung unter Flick.

    Auf Basis der Entwicklung eigentlich aller modernen Fußballmannschaften.

    Auf Basis dessen, dass es nur sehr selten auf Dauer funktionierte, 2 ähnliche Spieler nebeneinander spielen zu lassen.

    Auf Basis dessen, dass Thiago plötzlich unbedingt weg wollte. Und das nicht zu einem Traum- Club, einer Traum-Stadt und noch nicht Mal für Traum-Wertschätzung, sondern nach Liverpool.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Auf Basis dessen, dass Thiago plötzlich unbedingt weg wollte. Und das nicht zu einem Traum- Club, einer Traum-Stadt und noch nicht Mal für Traum-Wertschätzung, sondern nach Liverpool.

    Find ich gut. Und gehe diesbezüglich argumentativ auch mit. Thiago ist aus ECHTEM Grund gegangen.


    Da gibt´s ja noch einen anderen, der nach seinem Abgang etwas leichter zu ersetzen ist. Daher ist Upa künftig mit LH ein Duo, das ich mir hinten drin sehr gut vorstellen kann. f

    Bitte denken Sie scharf nach, was Sie in eine Signatur schreiben.

  • Da Nübel im Sommer wohl vor einer Leihe steht bin ich mal gespannt was wir auf tw2 machen.


    Bei RTH läuft der Vertrag aus, da ist noch nicht klar wie es weiter geht.

    Früchtl traut der Verein wohl die Rolle als Nummer 2 nicht zu ( zu recht)


    Heißt wir müssen wohl ne neue Nummer 2 holen.

    rot und weiß bis in den Tod

  • Wie passt Dantas in diese Theorie? Meiner Meinung nach ist bei Flick dahingehend einfach keine Linie zu erkennen. Muss ja auch nicht, er ist Trainer, kein Manager. Zum Glück, denn sonst wären Granden wie Werner oder Henrichs hier angetanzt.

    Oder Sarr, etc. ...

    0


  • Steht Ulreich nicht eh noch auf unserer Payroll?