Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Dieser Thread war schon immer wild. Aktuell ist er für mich quasi unlesbar. Du kannst die Seiten hier im Dutzend überspringen, weil es einfach keinen Mehrwert gibt, die interessanten Beiträge mit neuen Infos gehen im Sammelsurium der verrücktesten Vorschläge immer mehr unter.

    Und es ist immer nur einer oder höchstens 2.

    In den letzten Jahren war es oft transferbombe37 , jetzt ist es tabu, der den immer selben Rotz schreibt.

    Es nervt, weil es eigentlich jetzt die Zeit für interessante Diskussionen um die wenigen echten Gerüchte wäre.

    Aber dann gibt es mal kurz ein echtes Gerücht, das sogar spannend ist (Wijnaldum) und anstatt dass daraus eine Diskussion entsteht, ob der Spieler der richtige ist, was seine Stärken sind, etc. geht es einfach nur weiter mit dem gleichen sinnlosen Gebrabbel, das auch schon die letzten 50 Seiten gefüllt hat.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • gab's hier nicht Mal die Regel, das nur Gerüchte mit Quellen gepostet werden sollen?


    Dann würde dieses sinnbefreite Name dropping wenigstens mal aufhören

    Dann sollte man das Wörtchen „Spielervorschläge“ aber auch aus dem Fred-Titel nehmen. Nichts anderes macht tabu ja, auch wenn's in der Frequenz natürlich nervt.

    "Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann."

    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Mërgim Berisha, erst 23 Jahre alt und spielt bei Red Bull Salzburg . Vertragsende in einem Jahr und er hat noch nicht verlängert. In dieser Saison sind es 19 Tore und 14 Vorlagen. Geschätzt auf 10 Mio. € für TM.


    Wir werden solange nicht auffüllen bis klar ist mit welchen Spielern nächstes Jahr geplant wird.

    Es kommen viele Leihspieler zurück die sicherlich nicht in der 2. Mannschaft antreten werden.

    Dazu kommt dann aus der 2. noch ein Che der eigentlich für die 3. schon zu gut ist in seinem jungen Alter.

    Dann gibts noch etliche Fragezeichen bei Spielern wie Nübel, Roca, Sarr, Tolisso, Süle, Coman, Gore, Kimmich.


    Das sind momentan einfach vielzuviele Fragezeichen um den Kader unterhalb der Spitze zu komplettieren.

  • Die Forumpäste wie Eddi, der Schreckliche, oder Laxle, der Schlappe, und die anderen, deren Name Legion ist, geben sich nicht Mal die Mühe zu schreiben, warum die unorthodoxen Vorschlage Mist sind. Jeder Blödsinn von Sky oder Bild hat für sie mehr Gewicht. Das Bild bildet.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • gab's hier nicht Mal die Regel, das nur Gerüchte mit Quellen gepostet werden sollen?


    Dann würde dieses sinnbefreite Name dropping wenigstens mal aufhören

    Finde ich grundsätzlich nicht.

    Der Thread heißt ja „Vorschläge“, daher ist es schon gut, wenn da mal jemand Vorschläge macht. Gerade bei Leuten, die Ligen verfolgen, die nicht jeder auf dem Schirm hat, kann das sehr spannend sein. Ich weiß nicht mehr, wer das war, der da vor einem Jahr oder so eine ganze Reihe an jungen hochtalentierten Spielern nannte und am Schluss holten wir dann wirklich den ein oder anderen.
    Dann kann danach derjenige was über diese Spieler sagen.

    Nervig ist es mE nur, wenn von dem ein und selben zum Einen ständig der ein und selbe Name hoch und runtergejuckelt wird, ohne dass es wirklich konkrete Gründe gäbe und auf der anderen Seite mit einer ewig breiten Streuung Name-Dropping betrieben wird.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Die Forumpäste wie Eddi, der Schreckliche, oder Laxle, der Schlappe, und die anderen, deren Name Legion ist, geben sich nicht Mal die Mühe zu schreiben, warum die unorthodoxen Vorschlage Mist sind. Jeder Blödsinn von Sky oder Bild hat für sie mehr Gewicht. Das Bild bildet.

    Ich habe es dir schon versucht, zu erklären.

    Es sind 2 Dinge, die (mich) nerven: Zum Einen, dass du gefühlt jeden Tag 10 Beiträge zu Camavinga schreibst, ohne dass es dafür irgendwelche Belege gäbe oder auch wenigstens eine Diskussion hier über ihn. Wenn das wenigstens eine Diskussion über ihn wäre, auf die du regelmäßig antwortest, wäre es ja uU spannend, aber so hat man das Gefühl, dass du irgendwo einen Beitragszahler laufen hast und wenn nicht in mindestens jedem 5. Beitrag Camavinga in diesem Thread erwähnt wird, schreibst du einen zu ihm.


    Das Andere ist diese unglaubliche Streuung bei den Vorschlägen. In dem Post darüber nannte ich wie es besser war. Da ging es um zukünftig interessante Spieler, also hat ein User, der sich im Jugendbereich auskennt, aus diesem Bereich ca. 10-15 Süieler genannt, die ihm positiv auffielen.
    Du dagegen streust von jung zu alt, von Stamm zu Backup, von ZM zu Winger.

    Ohne - gefühlt - jegliche Struktur, Basis oder Sinn. Das Einzige, was alle gemein haben, ist, dass sie in der „Liga1“ spielen.

    Das führt dann bei mir - und sicher nicht nur bei mir - dazu, dass ich die Beiträge nicht mehr lese. Ich möchte sie nicht mit einem blauen Balken belegen, weil du ja ansonsten jemand bist, dessen Beiträge man durchaus lesen kann und der auch interessante Dinge beisteuert. Aber gerade deshalb führt es dazu, dass dieser Thread dadurch leider völlig unlesbar ist.

    Die einzige Lösung für mich wäre ein blauer Balken um den Thread wieder übersichtlicher zu machen.

    Fände ich persönlich schade.

    Give a man fire, he‘ll be warm for a day.

    Set a man on fire, he‘ll be warm for the rest of his life. - Rincewind

  • Gähn. Der Komiker Brazzo hat Flick den Wunsch erfüllt, Sarr zu holen. Genau wie Dantas. Und hätte er weitere Wünsche von Flick erfüllt, würden hier jetzt ein Werner und Can rumkaspern.

    I wasn´t born to follow

  • Oh, oh, dasu klingt wie "Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen" .


    Ich kann mich gut daran erinnert wie hier die Vorschläge um Haaland von den selbsternannten Honoratioren aufgenommen wurde, weil das für sie zu neu war. Die alten Denkmuster und der Starrsinn lassen bei manchen keinen Platz für Milde und Gelassenheit.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Die Forumpäste wie Eddi, der Schreckliche, oder Laxle, der Schlappe, und die anderen, deren Name Legion ist, geben sich nicht Mal die Mühe zu schreiben, warum die unorthodoxen Vorschlage Mist sind. Jeder Blödsinn von Sky oder Bild hat für sie mehr Gewicht. Das Bild bildet.

    Jetzt nimm doch wenigstens die sachliche Kritik von mindhille oder jarlaxle und denk mal drüber nach!

    Das ist bei mir schon so, dass ich deine Beiträge schon gar nicht mehr lesen will.

    So verpasst man dann evtl wirklich interessante Vorschläge von dir, die ja auch ab und zu dabei sind. Ist Schade drum.

    Weniger ist oftmals mehr! 😉

  • Jetzt nimm doch wenigstens die sachliche Kritik von mindhille oder jarlaxle und denk mal drüber nach!

    Das ist bei mir schon so, dass ich deine Beiträge schon gar nicht mehr lesen will.

    So verpasst man dann evtl wirklich interessante Vorschläge von dir, die ja auch ab und zu dabei sind. Ist Schade drum.

    Weniger ist oftmals mehr! 😉

    Nun , Z.B. , moniert Laxle, dass man über Wijnaldum keine Diskussion führt? Es wäre viel sinnvoller als über wenig bekannten Spieer zu reden.. Mag sein , aber nachdem Konfizius IMHO alles Richtige zu dieser Personalie gesagt hat und keiner ihm wiedersrochen hat, kam nicht zu einer Diskussion. Nur das zu posten, was schon tausend mal durchgekaut wurde, ist auch nicht der Sinn dieses Forums. Übrigens bin ich nicht böse, wenn ich keine Reaktionen zu meinen Vorschlägen bekomme, dann sehe ich auch, dass sie wenig interessant sind. Und wenn einige Vorschläge wie Riedle Baku eine Rückmeldung wert sind, dann freue ich mich auch über diese Reaktion nicht weniger als über keine Reaktion. Sonst bitte ich untertänigst um Nachsehen, dass ich hier poste, ohne vorher meine Beiträge abgesprochen zu haben.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Nübel, Roca, Sarr, Tolisso, Süle sind schon Spieler, die in dieser Saison Kollateralschäden hatten, weil sie in einem Team sind, für das sie nicht wirklich z.Z. geeignet sind.


    Nübel wäre eine 2Jährige Leihe in Monaco oder Rennes von Vorteil.

    Einige wie Sarr oder Süle haben die Saison vor allem im mentalen Bereich berets beendet. Hier wird JN eine Vorauswahl treffen müssen.


    Bei den Anderen, wie Coman, Gore, Kimmich wird der FCB alles tun um sie zur Vertragsverlängerung zu bewegen. Uns macht nicht nur spielerische Klasse stark, sondern unsere mentale Stärke. Das wusste Flick, aber unterschätzte, z.B., Kovac. Jetzt fiel ihm dies in Frankreich wieder auf die Füsse: Monaco verlor unmotiviert gegen den nicht gerade glänzenden PSG in der Pokalfinale.


    Unser Kader wird jetzt neu aufgestellt nach der moralischen und spieleridchen Stärke. Kahn sagte schon, worauf man besonders achtet.


    Ein RV wie Baku und ein DZM (da gibt es genug Ksndidaten) wären wünschenswert.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Juve geht an Depay ran, weil seine Barca Zukunft an Koeman geknüpft ist.


    wir sollten da auch unseren Hut reinwerfen.

    https://www.fussballtransfers.…htung-an-koeman-geknuepft

    Wir müssen jetzt diese Chance nutzen.


    Depay wollte zu Barca und sagte einst, dass sogar seine Mutter seinen zukünftigen Vertrag aushandeln könnte. Das war bevor Koeman bei Barca in Frage gestellt wurde. Das alles war schon vor einem Jahr in Lion bekannt. Die Frage, die meiner Meinung nach gestellt werden muss, lautet eher: Warum hat OL ihn letzten Sommer nicht verkauft, da sie wussten, dass dies geplant war? Und da , denke ich, dass der Verein keinen Abnehmer für den erwarteten Betrag gefunden hat und es vorgezogen hat, auf ihn zu setzen, um zu hoffen, den CL in diesem Jahr zu erreichen, auch wenn dies bedeutet, dass der Club den Betrag seines Transfers verliert.

    Die Rechnung ist voll aufgegangen: 20 Tore und 10 Vorlagen.

    Jertzt, denke ich eher, dass er nur Barca wollte und dass Barca ihm jetzt nicht das bieten konnte, was er wollte, besonders in Bezug auf sein Gehalt.


    Wir sollen es versuchen. MEMPHIS ist eine Bombe.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Depay zu Barca ist laut Romano, der bekanntlich besten Quelle im internationalen Fußball, so gut wie fix:


    Barcelona are really close to complete Memphis Depay deal, also after signing Sergio Agüero. Direct negotiations ongoing in the last few days with Depay’s new lawyers. Barça offer him 2 or 3 years contract - Depay wants to accept once last details will be fixed.


    https://twitter.com/FabrizioRo…tatus/1395864304008810497


    Aber auch super, wie Pleiteverein Barca mal eben zwei Spieler ablösefrei holt, die ein horrendes Handgeld bekommen werden. Will gar nicht wissen, was die denen zahlen. Aber so kann man das halt gut im Sinne der klammen Kasse tarnen, weil sie keine Ablöse verschlungen haben.

  • Wobei ich mich schon frage, wo der bei Barca spielen soll. Messi wird wohl bleiben, Fati muss Spielzeit bekommen und die ganzen Ladenhüter wie Coutinho, Griezmann, Dembele und co werden sie ja auch nicht los. Wenn auch noch Aguero kommt, spielen die mit 6 Stürmern, oder wie?

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Wobei ich mich schon frage, wo der bei Barca spielen soll. Messi wird wohl bleiben, Fati muss Spielzeit bekommen und die ganzen Ladenhüter wie Coutinho, Griezmann, Dembele und co werden sie ja auch nicht los. Wenn auch noch Aguero kommt, spielen die mit 6 Stürmern, oder wie?

    In der Form seiner letzten Spiele hier, kann er gerne wieder nach München kommen (Coutinho)

    I wasn´t born to follow

  • Wobei ich mich schon frage, wo der bei Barca spielen soll. Messi wird wohl bleiben, Fati muss Spielzeit bekommen und die ganzen Ladenhüter wie Coutinho, Griezmann, Dembele und co werden sie ja auch nicht los. Wenn auch noch Aguero kommt, spielen die mit 6 Stürmern, oder wie?

    Sowas hat Barca ja irgendwie nie so richtig interessiert. So Späße wie 120 Mio. für Griezmann hinzulegen, haben sie ja auch gemacht. War auch absolut dämlich.


    Die sind halt grottenschlecht gemanagt und reiten sich immer weiter in den Pleite-Sumpf hinein. Wahrscheinlich will der Präsident mit den Transfers wieder irgendwelche Zeichen setzen. Sind halt „Coups“, da ablösefrei. Handgeld und Gehalt kann man unter den Tisch kehren. Die werden sicherlich auch alles daran setzen, Messi zu halten, notfalls mit 150 Mio. Gehalt im Jahr.