Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Stimmt schon. Nur wann sind die mal alle gleichzeitig fit? Wie schon geschrieben wurde, bekamen Costa und/oder Tolisso meistens den Vorzug.

    Sowohl Tolisso als auch Costa haben das letzte Spiel unter Flick im Februar gespielt und sind dann bis Saisonende verletzungsbedingt ausgefallen. Tolisso hatte am Ende der Saison nochmal 2 Kurzeinsätze.


    Musiala hat letzte Saison generell mehr Bundesligaminuten gespielt als Tolisso und Costa.


    Es ist ziemlich albern, dass Flick für die Entwicklung und Einsatzzeiten Musialas kritisiert wird. Der hat den Jungen als Minderjährigen zum deutschen Nationalspieler gemacht. Das ist beispiellos. Nicht nur für den FCB, sondern für jeden Bundesligaclub.

  • Sowohl Tolisso als auch Costa haben das letzte Spiel unter Flick im Februar gespielt und sind dann bis Saisonende verletzungsbedingt ausgefallen. Tolisso hatte am Ende der Saison nochmal 2 Kurzeinsätze.


    Musiala hat letzte Saison generell mehr Bundesligaminuten gespielt als Tolisso und Costa.


    Es ist ziemlich albern, dass Flick für die Entwicklung und Einsatzzeiten Musialas kritisiert wird. Der hat den Jungen als Minderjährigen zum deutschen Nationalspieler gemacht. Das ist beispiellos. Nicht nur für den FCB, sondern für jeden Bundesligaclub.

    reichlich übertrieben .. oder schau dir einfach seine Spielzeiten an….

  • Äh. Pardon? Genau das habe ich gemacht und kann daher eure Wahrnehmung nicht nachvollziehen....

    das ist ein Junge dem man vertrauen kann, dem man auf dem Platz lassen kann….erst als wir ne Menge verletzte hatten, durfte er mal länger spielen, aber eben auch keine 90 min …

  • Sowohl Tolisso als auch Costa haben das letzte Spiel unter Flick im Februar gespielt und sind dann bis Saisonende verletzungsbedingt ausgefallen. Tolisso hatte am Ende der Saison nochmal 2 Kurzeinsätze.


    Musiala hat letzte Saison generell mehr Bundesligaminuten gespielt als Tolisso und Costa.


    Es ist ziemlich albern, dass Flick für die Entwicklung und Einsatzzeiten Musialas kritisiert wird. Der hat den Jungen als Minderjährigen zum deutschen Nationalspieler gemacht. Das ist beispiellos. Nicht nur für den FCB, sondern für jeden Bundesligaclub.

    Dann schau mal, wie viele Minuten er bis zu deren Verletzungen bekommen hat und wie viele danach.

    I wasn´t born to follow

  • Costa hat letzte Saison insgesamt 314 Bundesligaminuten gespielt. Was genau soll ich da nachschauen? :)

    Dann vergleiche mal die Minuten von Tolisso und die von Musiala bis zu der Verletzung von Tolisso. Tolisso ca. 640 Minuten, Musiala ca. 405 Minuten. Trotz ewig grottiger Leistungen von Tolisso.

    I wasn´t born to follow

  • Dann vergleiche mal die Minuten von Tolisso und die von Musiala bis zu der Verletzung von Tolisso. Tolisso ca. 640 Minuten, Musiala ca. 405 Minuten. Trotz ewig grottiger Leistungen von Tolisso.

    Sag ich doch, ziemlich beeindruckend für einen 17jährigen beim FCB.

  • Es ist ziemlich albern, dass Flick für die Entwicklung und Einsatzzeiten Musialas kritisiert wird. Der hat den Jungen als Minderjährigen zum deutschen Nationalspieler gemacht. Das ist beispiellos. Nicht nur für den FCB, sondern für jeden Bundesligaclub.

    albern ist , zu vergessen , wie oft man hier im Forum geschimpft hat, wenn Flick eben einen musiala zu spät eingesetzt hat, ihm andere Spieler EMCM vorgezogen wurden … und nun zu behaupten , musiala hat ja mehr Spielzeit als tolisso und costa…. Da blendet man dann aus , dass die eben länger verletzt waren

  • albern ist , zu vergessen , wie oft man hier im Forum geschimpft hat, wenn Flick eben einen musiala zu spät eingesetzt hat, ihm andere Spieler EMCM vorgezogen wurden … und nun zu behaupten , musiala hat ja mehr Spielzeit als tolisso und costa…. Da blendet man dann aus , dass die eben länger verletzt waren

    Nein, albern ist das, was ich vorher geschrieben habe. Es ist mir auch ziemlich wurscht, dass hier einige meinen, ein 17jähriger hätte Spielzeiten auf Stammspielerniveau erzielen müssen nur damit man überhaupt was kritisieren kann.


    Die Entwicklung von Musiala ist bis hierhin - und ich schreibe es sehr gerne nochmal - ziemlich beispiellos für einen deutschen Nationalspieler.

  • Den nmmt nicht mal einer für lau....

    Wundert mich schon, weil der in Frankreich ja regelmäßig Nationalmannschaft spielt und auch im EM Kader war. Ich denke, es liegt weniger an der Ablöse als am Gehalt, was er bei uns derzeit bekommt.

    Man fasst es nicht!

  • Wundert mich schon, weil der in Frankreich ja regelmäßig Nationalmannschaft spielt und auch im EM Kader war. Ich denke, es liegt weniger an der Ablöse als am Gehalt, was er bei uns derzeit bekommt.

    Warum der immer noch N11 spielt, wird mir für immer ein Rätsel bleiben.

    I wasn´t born to follow