Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Ach so. Und Du argumentierst nicht vom reinen Extrem raus, dass der Präsident ihn an den Höchstbietenden "verschachern" will ?

    Nein. Ich sage lediglich, dass man nicht immer gleich den Spieler und den Berater als raffgierige Piranhas darstellen muss. Ich habe keine Ahnung, warum der Präsident so einen Terz macht. Vielleicht stimmt es ja, dass der Berater einen neuen Klub sucht und eine niedrigere Ablöse als Lockmitteln nutzt. Und? Dann kann Toulouse noch immer mehr verlangen, wenn die Anfrage kommt. Auf mich wirkt das aktuell höchst unprofessionell und tatsächlich eher wie gekränktes Ego, weil der Spieler gehen wird und man nicht die Summe zu bekommen scheint, die man sich erhofft hat.

    "When life gives you lemons, go murder a clown."

  • Tottenham are trying to sign a midfielder with Tanguy Ndombele’s future shrouded in doubt. Spurs have drawn up a shortlist of targets that includes Bayern Munich midfielder Corentin Tolisso, Borussia Mönchengladbach’s Denis Zakaria and Joao Palhinha of Sporting [@pbsportswriter]


    https://twitter.com/imiasanmia…/1425481653133135876?s=21


    Immerhin mehren sich langsam die Gerüchte über potentielle Abnehmer. Ist ja meistens ein gutes Zeichen.

    Hoffentlich sie greifen wirklich zu 😉

  • Ich hoffe, dass das bald erledigt ist mit Sabitzer. Den können wir dringend gebrauchen. Ein zentrales Mittelfeld mit Kimmich, Sabitzer und Goretzka hätte absolut Klasse.

    Reiner Weltverein, ma' sag'n!

  • Habe mal den Artikel zu dem Tweet rausgesucht:


    "Beim FC Bayern werden immer sehr, sehr viele Namen und auch potenzielle Neuzugänge gehandelt. Ich möchte das alles hier und heute nicht kommentieren", sagte der Münchner Vorstandschef Oliver Kahn über Sabitzer und hielt sich noch bedeckt.


    Doch nach AZ-Informationen sind die Verhandlungen weit fortgeschritten, Sabitzer soll in diesem Sommer verpflichtet werden, er ist Nagelsmanns Wunschspieler. In Leipzig sieht man kaum noch Chancen, den Mittelfeldstar zu halten.


    "Es ist kein Geheimnis, dass Julian Interesse an Sabi hat", sagte der neue RB-Trainer Jesse Marsch. "Lass' uns sehen, was passiert. Dass er geht, ist durchaus möglich."


    https://www.abendzeitung-muenc…-effekt-sorgen-art-748816


    Quelle ist „geht so“. Hat z. B. vor der EM vermeldet, Goretzka würde nach der EM bis 2025 oder 2026 unterschreiben. Hat dann nach der EM geschrieben, es herrsche „wochenlange Funkstille“. Ist nun wieder der Meinung, Goretzka wird wahrscheinlich verlängern. Also richtig konsistent und sinnvoll ist das alles nicht.


    Gleichzeitig hat er aber gestern schon sinngemäß geschrieben, dass Kimmichs Verlängerung nicht unbedingt schon heute bekannt gegeben wird. Das stimmte also. Schwierig. Keine Top-Quelle, aber auch keine grottige a la „fussballtransfers“.


    Am bemerkenswertesten finde ich schon fast die Aussagen von Marsch, die da zitiert werden.

  • Ich hoffe, dass das bald erledigt ist mit Sabitzer. Den können wir dringend gebrauchen. Ein zentrales Mittelfeld mit Kimmich, Sabitzer und Goretzka hätte absolut Klasse.

    Kimmich ein Hybrid 6er/8er

    Goretzka und Sabitzet sind 8er.


    Es fehlt ein Etsatz für Kimmuch. Ich sehe da nur Nuanzou. Schafft es das mental und körperlich? Ich hoffe JN schafft es, ihn soweit zu formen, dennoch eine Dauerlösung ist Nuanzou als 6erauch nicht.

    Die Wissenden reden nicht viel, die Redenden wissen nicht viel.

  • Aber es könnte durchaus sein das durch die Verletzung von Pavard doch etwas Druck jetzt herrscht. Auch wenn Sabitzer nicht die Position als RV einnimmt könnte man auch intern jetzt etwas schneller zu Werke gehen als vielleicht erst angedacht.

    Wäre sehr zu Wünschen wenn das Ding mit Sabitzer zumindest jetzt schneller über die Bühne geht.

  • wird auf jeden fall spannend zu sehen sein, ob sabitzer am wochenende nochmal für leipzig aufläuft und ob er überhaupt im kader ist


    ich gehe mal nicht davon aus, dass wir das ding bis freitag noch über die bühne bringen, aber wer weiß

  • Die Frage ist halt: Welche Verhandlungen sind weit fortgeschritten? Liest sich so, als seien die mit Sabitzer gemeint. Das ist vielleicht der Knackpunkt, denn bisher ist ja eher medialer Konsens, dass mit Leipzig noch nicht viel passiert ist. Wahrscheinlich weil wir halt noch auf Einnahmen warten oder den Preis drücken wollen.


    Dass wir mit Sabitzer im Grunde klar sind, ist ja eigentlich schon länger recht offensichtlich. Wir müssen wohl „einfach“ die 18 Mio. zahlen.

  • Man guckt jetzt wohl auch verstärkt nach einem RV.


    Bayern have been looking for a right-back even before Pavard's injury. The club will now intensify their efforts after the injury [@cfbayern
    ]


    https://twitter.com/iMiaSanMia…/1425554711428673538?s=20


    hoffentlich liegt der falk hier richtig. gerade auf der position haben wir eigentlich am meisten bedarf, wie man heute wieder schreckhaft feststellen durfte.