Transfergerüchte / Spielervorschläge rund um den FCB

  • Sabitzer ist unsere Rückversicherung, falls Goretzka 2022 ablösefrei uns verlässt. Es ist traurig, dass die Bosse, die wie im Panzer sitzen, diese Gefahr unterschätzen und Goretzka nicht vor der Wahl gestellt haben, entweder die VWL oder Transfer zu einem anderen Club. Wir haben wenig Zeit.

    Dann kläre uns doch mal auf, wie du einen Spieler gegen seinen Willen zu einem anderen Club transferieren willst?

    Wo die Sonne der Erkenntnis tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.

  • Sabitzer ist unsere Rückversicherung, falls Goretzka 2022 ablösefrei uns verlässt. Es ist traurig, dass die Bosse, die wie im Panzer sitzen, diese Gefahr unterschätzen und Goretzka nicht vor der Wahl gestellt haben, entweder die VWL oder Transfer zu einem anderen Club. Wir haben wenig Zeit.

    Goretzka wird verlängern, das ist doch mittlerweile durch die Medienberichte vollkommen klar. In dem Fall hat es sich dann bewährt, ihn eben nicht im Juni vom Hof zu jagen (sofern er überhaupt hätte gehen wollen), sondern vernünftig zu verhandeln und zu einer Einigung zu kommen. Ich denke, nicht allzu lang nach der Länderspielpause wird es dann auch offiziell gemacht.

  • Die Quellen zu Goretzkas bevorstehenden Vertragsverlängerung sind schon nicht von der Hand zu weisen. Aber man muss da auch immer aufpassen, dass diese durchaus von Spieler-/Beraterseite weitergegeben werden könnten um Ruhe zu haben. Wir haben nunmal bald Transferschluss und Goretzkas Vertrag endet nächstes Jahr. Eine gewisse Restskepsis sollte man sich da schon noch bewahren.


    Unabhängig davon macht eine Verpflichtung von Sabitzer auf jeden Fall Sinn. Es kann nicht sein, dass wir so gut wie gar keine Konkurrenzsituation im ZM mehr haben. Aktuell machen Kimmich/Goretzka jedes Spiel und Tolisso ist die einzig ernstzunehmende Alternative. Das kann es nicht sein. Mit Sabitzer ändert sich da einiges am Status Quo und dann kann man auch hoffen, dass Roca vielleicht doch noch eine Alternative wird.


    Ansonsten verschafft uns Sabitzer erstmal Ruhe bis nächstes Jahr. Was auch immer dann mit Goretzkas Vertragsverlängerung oder Rocas Entwicklung passieren möge. Wir benötigen Sabitzer schon diese Saison.

  • Dann kläre uns doch mal auf, wie du einen Spieler gegen seinen Willen zu einem anderen Club transferieren willst?

    Camavinga wird auf der Tribüne den Rest seines Zeit beim Stade Rennes absitzen, wenn er nicht verlängern oder für eine gute Ablöse von 35 Mio. gehen wird. Rennes hat Santamaria geholt und mit Santamaria / Tait / Bourigeaud / Ugochukwu / Martin / Gélin 6 Spieler für 3 Plätze im MF, falls Cama geht. Man ist gut vorbereitet und lässt sich von Camas Papa nicht vorführen.


    Eine solche Vorgehensweise hätte ich auch von uns gewünscht.


    Sabitzer zu holen war richtig und jetzt sollen wir Goretzka klar erklären, dass er entweder verlängert, für eine gute Ablösr geht oder landet auf der Tribüne. Dazu muss man aber Eier haben. Den zweiten Alaba-Fall darf es nicht geben.



    à la guerre comme à la guerre (es gibt Schlimmeres) wie Franzosen sagen 🌹🙂

  • Ich hoffe er hat bereits verlängert, aber es würde einmal mehr zeigen, dass man darauf keinen Einfluss hat, wann ein Spieler verlängert. Ein Kimmich tat dies frühzeitig, und andere sind bis zum letzten Augenblick unentschlossen. Die Spieler haben einfach alle Trümpfe in der Hand, und sind was das angeht frei in ihrem Tun.

  • Thiago hat uns gelehrt das es nicht fix ist bevor der Spieler unterschrieben hat.

    Wenn aber mindestens drei FCB nahe Journos bestätigen das die Verlängerung fix ist dann kann man schon davon ausgehen.

    Goretzka wird auch keinen U Turn machen auch wenn er es könnte. Dafür gibt es überhaupt keine Anzeichen, im Gegenteil jetzt wo Kimmich verlängert hat .

  • Bayernlike sind die Spieler wie Müller oder Kimmich, die ohne großerAufregung verlängern und durch ihr Auftreten zu den Gallionsfiguren des FCB werden. Man kann den FCB lieben , auch wenn man 8 Mio. netto, auf jeden Fall 15-16 brutto haben will, aber man kann nicht von jedem diese Liebe erwarten. Für manche wie Alaba kostet die Liebe zum FCB extra. Ich hoffe sehr dass Gore nucht aus dieser Kategorie ist.

  • Müller hat den FCB ausgequetscht wie eine Zitrone. Immer und immer wieder. Er hat gegen Trainer integriert, nichts ausser Müller zählt? Hast Du das alles schon vergessen? Müller liebt den FCB gaaanz bestimmt...


    Und wir haben Leipzig den 2Spieler, den Trainer und selbst den Psychologen gestohlen. Wenn wir die jetzt nicht locker besiegen, dann weiß ich auch nicht.

  • Müller hat den FCB ausgequetscht wie eine Zitrone. Immer und immer wieder. Er hat gegen Trainer integriert, nichts ausser Müller zählt? Hast Du das alles schon vergessen? Müller liebt den FCB gaaanz bestimmt...


    Und wir haben Leipzig den 2Spieler, den Trainer und selbst den Psychologen gestohlen. Wenn wir die jetzt nicht locker besiegen, dann weiß ich auch nicht.


    Was immer Du rauchst, pack es ganz schnell weg

  • War ja klar das Leipzig jetzt sowas noch bewirken muss :D

    Aber egal wir hauen die auch ohne Sabitzer weg. Ist doch schön wenn er danach mit uns feiern kann in Leipzig ;)

    Im Grunde würde Sabitzer uns doch bei dem Spiel eh nichts bringen. Der wird hier in den nächsten Tagen nicht eine Sekunde trainieren, dann ist Länderspielpause und wie viele

    Einheiten hat er dann noch, wenn er von der Nationalmannschaft wiederkommt? 3? Insofern würde der in Leipzig sowieso niemals nennenswert viel spielen. Wäre schon etwas lächerlich von Leipzig, jetzt um sowas zu schachern. Vor allem: Was ist der Unterschied zu einem früheren Wechsel? Wir spielen doch so oder so gegen die. Wollen die jetzt bei jedem Wechsel so eine Klausel einbauen? Gefährlicher wäre Sabitzer wohl für die, wenn er beim FCB schon seit 4 Wochen im Saft stehen würde.

  • Im Grunde würde Sabitzer uns doch bei dem Spiel eh nichts bringen. Der wird hier in den nächsten Tagen nicht eine Sekunde trainieren, dann ist Länderspielpause und wie viele

    Einheiten hat er dann noch, wenn er von der Nationalmannschaft wiederkommt? 3? Insofern würde der in Leipzig sowieso niemals nennenswert viel spielen. Wäre schon etwas lächerlich von Leipzig, jetzt um sowas zu schachern. Vor allem: Was ist der Unterschied zu einem früheren Wechsel? Wir spielen doch so oder so gegen die. Wollen die jetzt bei jedem Wechsel so eine Klausel einbauen? Gefährlicher wäre Sabitzer wohl für die, wenn er beim FCB schon seit 4 Wochen im Saft stehen würde.


    hat upa auch so ne klausel?^^ was ein kindergarten.

    sabitzer würde ohnehin höchstens eingewechselt werden. in der startelf steht er sowieso nicht, es sei denn es fallen einige spieler wegen verletzungen aus (wollen wir mal nicht hoffen).

  • hat upa auch so ne klausel?^^ was ein kindergarten.

    sabitzer würde ohnehin höchstens eingewechselt werden. in der startelf steht er sowieso nicht, es sei denn es fallen einige spieler wegen verletzungen aus (wollen wir mal nicht hoffen).

    Des glaube ich mal nicht das Sabitzer nur eingewechselt wird. Nagelsmann will flexibel sein und rotieren.
    So dumm wird Sabitzer wohl nicht sein um sich hier auf die Bank zu setzen während er in Leipzig spielen würde/könnte.


    Ups, sorry, hab was falsch verstanden 🙈

  • Des glaube ich mal nicht das Sabitzer nur eingewechselt wird. Nagelsmann will flexibel sein und rotieren.
    So dumm wird Sabitzer wohl nicht sein um sich hier auf die Bank zu setzen während er in Leipzig spielen würde/könnte.

    Das er im laufe der Saison desöfteren auch mal starten wird ist doch klar. Aber nach der Länderspielpause wird er wie moenne schon gesagt hat wenns hochkommt 3 Einheiten im Training gehabt haben. Da wird er nicht von Beginn an starten.

    Also bei diesem besagten Spiel um das es hier geht so eine Klausel bewirken zu wollen ist schon sorry aber etwas dämlich.

    Aber wenn es Leipzig glücklich macht sollen sie es tun.

    Am Ende stehen wir trotzdem vor den Bullen :thumbsup:

  • Sabitzer ist unsere Rückversicherung, falls Goretzka 2022 ablösefrei uns verlässt. Es ist traurig, dass die Bosse, die wie im Panzer sitzen, diese Gefahr unterschätzen und Goretzka nicht vor der Wahl gestellt haben, entweder die VWL oder Transfer zu einem anderen Club. Wir haben wenig Zeit.

    Es ist doch relativ sicher das Goretzka verlängert. Du hast manchmal Schlussfolgerungen ... abenteuerlich.

    Es wäre heute nicht so, wie es ist, wäre es damals nicht gewesen, wie es war.